Erfahrungsbericht Consorsbank

Webseite: www.consorsbank.de

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht eines Kunden der Consorsbank. Die Meinung des Autors spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung des Webseitenbetreibers wider. Sie haben auch eine Erfahrung mit der Consorsbank gemacht und möchten die Bank bewerten? Dann können Sie hier Ihre Bewertung abgeben.

Positive Erfahrung mit Consorsbank

Autor: S. Schmitz

Wer sein Geld in der heutigen Zeit effektiv und gewinnbringend anlegen möchte sollte sich im Vorfeld um entsprechende Angebote umfassend informieren. Denn die unterschiedlichen Banken bieten nicht nur verschiedene Verzinsungen an, sondern koppeln die Anlegung auch an viele unterschiedliche Bedingungen.
Auch ich wollte mein erspartes Geld gewinnbringend – und dennoch möglichst flexibel – anlegen. Da mir meine ortsansässigen Banken kein passendes Angebot unterbreiten konnten habe ich meine Suche im Internet fortgeführt. Hier bin ich sehr schnell auf die „Consorsbank“ aufmerksam geworden, die ihren Kunden unterschiedlichste Anlegeformen und Verzinsungen anbietet.

Tagesgeld und Girokonto

Um bei der Consorsbank mein gewünschtes Tagesgeld eröffnen zu können musste ich bei der Bank zunächst ein klassisches Girokonto einrichten. Anschließend waren auch die Grundlagen für mein gewünschtes Tagesgeldkonto schnell geschaffen, sodass ich mein erspartes Geld auf einem flexiblen und zunächst sehr gut verzinstem Konto wiederfand. Da ich zu diesem Zeitpunkt ein Neukunde war konnte ich mich für das erste laufende Jahr über eine vergleichsweise hohe Verzinsung freuen! Mein Girokonto dient dabei hauptsächlich als Transferkonto. Selbstverständlich kann ich es aber auch für jede andere Buchungsarten verwenden.

Schnell, unkompliziert und nachvollziehbar

Die Eröffnung der Konten bei der Consorsbank konnte ich schnell und einfach über das Internet durchführen. Nach nur wenigen Klicks und der Angabe meiner persönlichen Wünsche wurde mir dann meine entsprechenden Konten aufgezeigt. Nach nur wenigen Tagen erhielt ich dann die notwendigen Unterlagen per Post. Nach der Freischaltung konnte ich sowohl mein Girokonto wie auch mein Tagesgeld direkt nutzen.
Trotz der anonymen Konteneröffnung über das Internet habe ich jegliche Unterlagen schnell und unkompliziert per Post erhalten. Somit konnte ich mir die Bedingungen der Bank in aller Ruhe zu Hause durchlesen und mich von den positiven Eindrücken der Bank nochmals direkt überzeugen.

Intensive Kundenbetreuung und vielfältige Nutzung

Obwohl ich für die Konteneröffnung niemals einen persönlichen Bankberater gesehen habe stehen mir die Mitarbeiter zu jeder Tages- und Nachtzeit telefonisch zu Verfügung. Bei Fragen, Problem oder anderen Anliegen kann die Servicehotline gewählt und die eigenen Belangen vorgetragen werden – einen Service, den ich nicht nur einmal in Anspruch genommen habe! Zu meinem Erstaunen musste ich feststellen, dass diese Mitarbeiter IMMER schnell und kompetent handelten, sodass meine Wünsche und Anfragen immer zeitnah realisiert werden konnten. Ein Service, den ich in dieser Form zuvor bei keiner niedergelassenen Bank wahrgenommen habe.

Meine Konten der Consorsbank nutze ich ausschließlich online, was den Umgang besonders flexibel macht.

Zu guter Letzt bewerte ich die Consorsbank mit dem einem besonders positiven Eindruck, sodass ich mich jederzeit wieder für den Service und die Angebote dieses Anbieters entscheiden würde!

Girokonto-Vergleich

✓ Kostenlos
✓ Weltweit abheben
✓ Tolle Prämien
✓ inkl. Kreditkarte

Girokontos vergleichen

Depot-Vergleich

✓ Unabhängiger Vergleich
✓ Aktuelle Konditionen
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Ohne Depotgebühren

Depots vergleichen

Tagesgeld-Vergleich

✓ Top-Zinsen
✓ Tagesaktuell
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Online abschliessen

Tagesgeld vergleichen