Erfahrungsbericht DKB

Webseite: www.dkb.de

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht eines Kunden der DKB. Die Meinung des Autors spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung des Webseitenbetreibers wider. Sie haben auch eine Erfahrung mit der DKB gemacht und möchten die Bank bewerten? Dann können Sie hier Ihre Bewertung abgeben.

Positive Erfahrung mit der DKB

Autor: Cara Me.

Seit Mitte 2018 bin ich Kunde der Deutschen Kreditbank. Ich habe dort eine Visakarte und das dazugehörige Girokonto. Für die DKB habe ich mich entschieden, weil ich eine Kreditkarte für das Ausland benötigt habe und bei der DKB (zumindest im ersten Jahr) keine Kosten entstehen und keine speziellen Regelungen greifen. Das Giro-Konto bekommt man bei Beantragung der Kreditkarte automatisch dazu und mit Zinsen von 0,3% ist man heutzutage ganz gut dabei.

Bei der DKB kann man nur Online Banking machen, was mich persönlich nicht stört, da ich es sehr bequem finde nicht immer zu einer Bankfiliale gehen zu müssen. Mit der Karte kann man überall Geld abheben ohne extra Gebühren bezahlen zu müssen.

Insgesamt finde ich das Kombinationsangebot der Deutschen Kreditbank von Girokonto mit Kreditkartenkonto sehr gut. Das Online Banking ist super übersichtlich und das Geld ist in Sekunden vom Girokonto auf das Kreditkartenkonto überwiesen. Die Transaktionen werden in einer Übersicht klar und deutlich angezeigt. Für mich ist es zudem auch sehr praktisch, dass ich viel über das Smartphone kontrollieren kann und Überweisungen so sehr schnell erledigt werden können.

Im Ausland ist die Visa Karte für mich unersetzlich geworden. Damit konnte ich bisher immer und überall bequem bezahlen. Ich habe einen relativ geringen Kreditrahmen, das stellt aber kein Problem da, weil man einfach mehr Geld auf das Kreditkartenkonto überweisen kann, was einem dann zur Verfügung steht. Kontoauszüge und Kreditkartenabrechnungen bekomme ich einmal im Monat. Diese speichere ich mir immer auf meinem Computer ab, damit ich alle Transaktionen besser im Blick behalten kann.

Es gibt nur einen Punkt an den Karten der Deutschen Kreditbank der mich stört. Ich bin kein Freund des kontaktlosen Bezahlens. Diese Funktion haben aber sowohl die Karte des Girokontos als auch die Karte des Kreditkatenkontos. Natürlich ist es praktisch nicht immer die PIN eingeben zu müssen. Vor allem bei kleinen Beträgen geht es einfach schneller, wenn man kontaktlos bezahlt, trotzdem schwingt bei mir immer die leichte Angst mit, was passiert, wenn ich mal eine Karte verlieren sollte. Theoretisch kann dann jeder der die Karte findet mit meinem Geld bezahlen. Das Gute ist aber, dass das nur bis zu einem bestimmten Betrag möglich ist. Ab einer gewissen Summe muss die PIN immer eingegeben werden.

Insgesamt sind meine Erfahrungen mit der DKB aber sehr positiv und ich würde vor allem Schülern und Studenten, die eine Kreditkarte haben möchten das Angebot der DKB empfehlen.

Girokonto-Vergleich

✓ Kostenlos
✓ Weltweit abheben
✓ Tolle Prämien
✓ inkl. Kreditkarte

Girokontos vergleichen

Depot-Vergleich

✓ Unabhängiger Vergleich
✓ Aktuelle Konditionen
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Ohne Depotgebühren

Depots vergleichen

Tagesgeld-Vergleich

✓ Top-Zinsen
✓ Tagesaktuell
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Online abschliessen

Tagesgeld vergleichen