Band Protocol kaufen 2021: Wie man BAND günstig und sicher mit Paypal, Kreditkarte oder SEPA kaufen kann!

Band Protocol logo

In den letzten Monaten rückten Kryptowährungen immer mehr in die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit. Dem großen Boom rund um den Jahreswechsel 2020/2021 folgten einige kleinere und größere Crashs. Doch immer mehr Anleger – sowohl Private als auch Institutionelle – integrieren Kryptos in das eigene Portfolio. 

Mit der Kryptowährung Band Protocol (BAND) gibt es für Anleger eine weitere Option, die mit dem ICO im September 2019 gelauncht wurde. BAND gehört zu den bekannten DeFi-Projekten (decentralised finance), die auf die Etablierung von Blockchain-Technologie und Smart Contracts abzielen.

Dabei setzt BAND auf eine Übermittlung von Daten aus der realen in die digitale Welt. Dezentrale Blockchains werden miteinander verknüpft, sodass die vorhandenen Oracles-Probleme gelöst werden könnten.

Denn die zunehmende Bedeutung der Blockchain-Industrie führt auch zu einem größeren Fokus auf die Verbindung zwischen den Netzwerken. Die Oracles-Technologie des Band Protocols soll somit praktische Einsatzmöglichkeiten und Märkte für die Blockchain generieren. 

Für Anleger gibt es somit mit Band Protocol ein digitales Asset, wenn man von dem Siegeszug der Blockchain-Technologie profitieren möchte. Der folgende Beitrag widmet sich dem Band Protocol, DApps, den Potenzialen sowie Vor- und Nachteilen eines Investments in BAND. 

Band Protocol kaufen: Worauf sollte man achten, um BAND sicher und günstig zu kaufen? 

Wer die Kryptowährung BAND kaufen möchte, sollte verschiedene Dinge berücksichtigen. Die folgenden Aspekte sind im Voraus besonders wichtig: 

Was ist BAND? 

Bei Band Protocol handelt es sich um ein DeFi-Projekt, das bei der Verknüpfung von Smart Contracts auf der Blockchain mit Informationen aus der realen Welt (Off-Chain) hilft. 

Warum kaufe ich BAND? 

Anleger können BAND kaufen, wenn sie von den Vorteilen der Anwendung überzeugt sind. Viele dezentrale Anwendungen benötigen externe Daten. Um vertrauenswürdige Informationen dezentral zu verarbeiten, kommen Oracles zum Einsatz. Diese stellt Band Protocol bereit. 

Wie kaufe ich BAND? 

Der Kauf von BAND ist über einen Krypto-Broker oder eine spezielle Börse möglich. Im folgenden Beitrag gibt es eine Schritt-für-Schritt Anleitung, um BAND bei Capital.com zu kaufen. 

Wo kaufe ich BAND? 

Für den Kauf von BAND empfehlen wir den Broker Capital.com. Dabei handelt es sich um einen zypriotischen Broker mit einer umfassenden, KI-basierten Handelsplattform. Neben Aktien, Indizes, Forex und Rohstoffen lassen sich auch Kryptos wie BAND handeln. 

Wo kann ich günstig BAND kaufen? Unser Broker und Krypto-Börsen Vergleich – Band Protocol günstig kaufen 

Wie BAND mit Euro kaufen in Deutschland? Band Protocol kaufen Anleitung für Anfänger auf Capital.com 

Um BAND mit Euro zu kaufen, brauchen Anleger einen Zugang zum Krypto-Markt. Diesen bieten Krypto-Broker oder spezielle Handelsbörsen. Eine beliebte Variante ist der Online-Broker Capital.com.

Denn dieser bietet sowohl Aktien, Indizes und Co. als auch Kryptowährungen an. Neben den günstigen Gebühren und der komfortablen Handhabung kann auch die Tatsache überzeugen, dass es bei Capital.com eine mobile Applikation gibt. 

Bei Capital.com anmelden 

capital.com registrierung

Im ersten Schritt muss man sich beim Broker Capital.com anmelden. Dafür braucht man eine gültige E-Mail-Adresse und erstellt ein sicheres Passwort. Im Anschluss gelangt man via Bestätigungsmail zum eigenen Account. Dort gibt man die persönlichen Daten ein. 

Konto aufladen und verifizieren

Nun erfolgt das Aufladen des Kontos. Hier gibt es bei Capital.com für die Kunden verschiedene Möglichkeiten. Mit einem Klick auf den Button „Konto auffüllen“ gelangt man zu diesem Schritt. Beispielsweise lässt sich Geld mit Kreditkarte, Sofort Überweisung oder Sepa-Überweisung einzahlen. Doch auch Kryptos können umgetauscht werden. 

Nach dem geltenden Recht ist es erforderlich, sich für das Handelsangebot zu legitimieren. Die Verifizierung erfolgt vollständig online und ist innerhalb von 15 Tagen notwendig. 

BAND mit Euro online kaufen

band kaufen

Nach der erfolgreichen Verifizierung kann man Band Protocol bei Capital.com kaufen. Dafür klickt man im Menü „Traden“ auf die gewünschte Währung – man kann einfach BAND in die Suchleiste eingeben. Im Anschluss gibt man den gewünschten Betrag ein und schließt den Kauf von BAND online mit einem Klick auf den Kaufbutton ab.  

Was ist Band Protocol? 

Band Protocol

Bei Band Protocol und dem dazugehörigen BAND-Token handelt es sich um ein DeFi-Projekt, das dabei helfen soll, die Blockchain-Technologie und Smart Contracts mit Daten aus der realen Welt zu verknüpfen. Off-Chain-Informationen werden somit für die Blockchain zugänglich gemacht. Damit knüpft das Netzwerk Band Protocol an ein tatsächliches Problem an. Denn viele Blockchain-Netzwerke brauchen reale Informationen und müssen diese trotzdem dezentral anwenden. 

Gegründet wurde das Projekt im Jahr 2017. Im September 2019 folgte dann der Start durch ICO. Insgesamt können 100 Millionen BAND in Umlauf geraten. Aktuell sind es etwas über 20 Millionen. Band Protocol soll bei dezentralen Anwendungen einen reibungslosen Ablauf gewährleisten, ohne die Dezentralität in Frage zu stellen. Dabei handelt es sich um eine Lösung, welche Oracles zur Verfügung stellt, die schnell, effizient und kompatibel Smart Contracts mit den relevanten Daten versorgen sollen. 

Das mittelfristige Ziel ist eine Blockchain-übergreifende Datenübertragung, welche sich aktuell in der Entwicklung befindet. Schließlich ist es für die meisten dApps wichtig, zuverlässige Informationen aus dem World Wide Web zu bekommen. Oftmals waren in der Vergangenheit Lösungskonzepte nur schwer umsetzbar. Band Protocol bietet jedoch die kostengünstige und schnelle Integration bei dezentralen Anwendungen, wobei via DPOS-Konsensus die externen Daten sicher validiert werden. 

Was sind BAND CFDs (Zertifikate)?

ETF-Nachrichten Icon11

CFDs sind Handelsinstrumente, mit denen man in Aktien, Indizes, Rohstoffe und auch Kryptowährungen investieren kann.

Die sogenannten Differenzkontrakte sind ein Vertrag zwischen der Bank und dem Anleger, um vereinfacht in die Kryptowährung Band Protocol zu investieren.

Der Basiswert befindet sich dann nicht im Vermögen der Anleger, obgleich man von der Wertentwicklung profitiert.

Zudem können CFDs das Investieren mit Hebel ermöglichen. Dabei steigt die Wahrscheinlichkeit hoher Gewinne und auch hoher Verluste – dies sollten sich Privatanleger stets vor Augen halten. 

Band Protocol als CFD oder echte Kryptowährung kaufen? 

FIAT MONEY

Der Kauf von BAND ist sowohl als CFD als auch als echte Kryptowährung möglich. Beide Varianten bieten sowohl Vor- als auch Nachteile.

Bei den CFDs können Anleger von der Wertentwicklung profitieren, ohne dass sie die Kryptos selbst besitzen.

Folglich ist der Handel einfacher möglich, eine Aufbewahrung im Wallet ist nicht erforderlich. Anleger können zudem auf eine Hebelwirkung setzen, um die Gewinne zu maximieren.

Letztendlich hängt es von der Anlagestrategie ab, ob sich der Coin selbst oder ein CFD besser eignet. Die Investition in echte Coins von Band Protocol gilt als sicherer. 

BAND kaufen oder verkaufen? Vor- und Nachteile 

Der Kauf der Kryptowährung Band Protocol hat Vor- und Nachteile. Im folgenden Abschnitt gibt es einen prägnanten Überblick über die Chancen und Risiken. 

  • Geringe Market-Cap, viel Potential vorhanden 
  • Umtausch mit Fiatwährungen möglich
  • Hohes Potential durch Verbesserung der Blockchain-Technologie 
  • Praktische Anwendungsszenarien vorhanden (löst vorhandenes Problem) 
  • Hohe Volatilität 
  • Hoher Wettbewerb 
  • Dezentrale Anwendungen haben sich noch nicht abschließend durchgesetzt 
  • Junges Projekt – Fehlerpotential vorhanden 
  • Ständige Weiterentwicklung erforderlich

Wie steht es um die Gebühren beim Kauf von Band Protocol? 

ETF-Nachrichten Icon16

Ein relevanter Faktor für den Erfolg des Investments in Band Protocol sind die Gebühren beim Kauf.

Je höher die Gebühren sind, desto schlechter wird die Performance. Aus diesem Grund sollte man bei der Wahl des besten Brokers besonders auf die Gebühren achten.

Capital.com eignet sich demnach für den Kauf von BAND. Hier sind die Gebühren fair, günstig und transparent.

Beim Krypto-Broker des Vertrauens fallen keinerlei Kosten für Ein- und Auszahlung von Guthaben an. Zudem verzichtet Capital.com auch auf die Provision bei Trades. 

Relevante Faktoren sind lediglich der Spread sowie Übernachtgebühren. Dies sollte man je nach Investment berücksichtigen. 

Gebühr

Höhe:

Spread:

0,2306

Übernachtgebühr Short:

0,0140 %

Übernachtgebühr Long:

-0,0500 %

BAND Kurs: Wichtige Momente im Kursverlauf von Band Protocol

band kurs

  1. Seit September 2019 könnten Anleger den Coin BAND handeln. Kurze Zeit später erreichte Band Protocol Ende November das Allzeittief bei 0,20 Euro. 
  2. Nie wieder stand BAND auf einem derart niedrigen Kurs. Die Entwicklung bis April 2020 war dennoch zaghaft.
  3. Dann explodierte der Kurs innerhalb weniger Monate und lag Anfang September 2020 bei fast 13 Euro. 
  4. Im Anschluss folgte eine scharfe Korrektur, bei welcher der Coin wieder auf unter 4 Euro zurückfiel.
  5. Dieses Kursniveau hielt BAND bis in das Jahr 2021 hinein. 
  6. Doch in den ersten Monaten des Jahres ging es steil nach oben. Im April 2021 erreichte Band Protocol das Allzeithoch bei über 17,50 Euro. 
  7. Der Krypto-Crash der letzten Wochen führte zu einer weiteren Korrektur. Mittlerweile notiert BAND bei rund 5 Euro. Vom Allzeithoch ist man somit deutlich entfernt. 

BAND mit oder ohne Wallet kaufen? 

CRYPTOCURRENCY WALLET

Mit einem Wallet können alle Krypto-Besitzer Kryptowährungen sicher aufbewahren und zudem noch verschicken.

Bei Capital.com können die Kunden die Kryptos mit einem digitalen e-Wallet transferieren. Allerdings ist ein eigenes Wallet nur zwangsläufig erforderlich, wenn die Investition vollständig selbstständig erfolgen soll.

Beim Handel über einen Broker wie Capital.com haben die Kunden den Vorteil, dass dieser alles Erforderliche übernimmt – dies schließt auch die Krypto-Aufbewahrung ein.

Für langfristige Hodler empfiehlt sich aus Sicherheitsaspekten jedoch immer ein Wallet.  

Band Protocol mit Euro in Deutschland kaufen: Wie läuft es in der Schweiz oder in Österreich? 

Band Protocol können Kunden mit Euro in Deutschland, der Schweiz und auch Österreich kaufen. Diesbezüglich gibt es kaum Unterschiede. Allenfalls die rechtlichen Bedingungen in der Schweiz können sich geringfügig unterscheiden. Capital.com steht mit seinem Angebot in Österreich, Deutschland und der Schweiz gleichermaßen zur Verfügung. 

BAND kaufen Paypal: Wie setze ich Paypal zum Krypto-Kauf ein? 

Zwar bietet der Zahlungsdienstleister Paypal mittlerweile auch Kryptowährungen zum Handeln an. Allerdings ist dieses Angebot noch auf die USA beschränkt.

Einige Krypto-Broker ermöglichen jedoch die Einzahlung via Paypal. Dies ist bei unserem Testsieger Capital.com jedoch nicht der Fall. Dennoch gibt es zahlreiche Methoden für die Einzahlung von Guthaben auf das eigene Depot. 

Sollte ich in Band Protocol investieren? Welche Kryptowährung ist das beste Investment? 

wieso Band Protocol

Auf den ersten Blick scheint die Kryptowährung Band Protocol eine vielversprechende, langfristige Investition. Der BAND Token könnte mehr wert werden, wenn sich dezentrale Anwendungen immer weiter durchsetzen. Zugleich sollten sich Anleger jedoch immer vor die Augen führen, dass eine ständige Weiterentwicklung des Band Protocols erforderlich ist, um der Konkurrenz weiterhin einen Schritt voraus zu sein. 

Doch auch darüber hinaus gibt es zahlreiche Kryptowährungen, die großes Erfolgspotential aufweisen. Da der Krypto-Markt noch jung ist, sollten Anleger nicht den Fehler machen und alles auf eine Karte setzen. Vielmehr empfiehlt sich eine Risikostreuung, da wir nicht wissen, welche Kryptos sich langfristig wirklich durchsetzen. Zwar lassen sich heute erste Einschätzungen abgeben. Nichtsdestotrotz handelt es sich immer um einen Handel mit Wahrscheinlichkeiten. 

Ebenfalls vielversprechende Krypto-Investments könnten die wertvollsten Währungen Bitcoin und Ethereum sein. Doch auch Cardano, Solana, Polkadot, Litecoin, Ripple, Filecoin und viele weitere Coins weisen großes Zukunftspotential auf. Hier muss man sich immer fragen, welchen Anwendungsszenarien die größte Wahrscheinlichkeit zugeschrieben wird und ob das Krypto-Projekt seinem Anspruch gerecht werden kann. 

BAND Trading – langfristig hodln oder kurzfristig traden?

ETF-Nachrichten Icon23 Beim Kauf von Kryptowährungen gibt es unterschiedliche Ansätze. Zum einen können die Hodler auf den langfristigen Erfolg einer Kryptowährung setzen.

Zum anderen können beim kurzfristigen Trading schnelle Gewinne erzielt werden.

Dabei möchte BAND vorhandene Probleme bei der Blockchain-Technologie lösen und eine Verknüpfung von realen Daten mit der digitalen Blockchain ermöglichen. 

Langfristig ist somit enormes Potential vorhanden. Da der Band Protocol Kurs seit Mitte 2020 eine volatile und durchaus erfolgreiche Wertentwicklung verzeichnet hat, eignet sich BAND grundsätzlich für kurzfristige Trader. Allerdings sollte man sich immer bewusst machen, dass auf kurzfristige Kursexplosionen auch starke Korrekturen folgen können. 

Band Protocol kaufen bei bitcoin.de, coinbase, binance, Comdirect oder Bison: Wieso wir alternativ Capital.com empfehlen: 

Capital.com

Der beste Broker hängt auch von der persönlichen Anlagestrategie ab. Allerdings bietet noch nicht jeder Broker Band Protocol zum Kauf an. Mit Binance oder Coinbase gibt es jedoch große Krypto-Börsen, die BAND im Repertoire haben. Dennoch empfehlen wir den Kauf bei unserem Testsieger für Band Protocol Capital.com. Der CFD-Broker bietet eine intuitive Handelsplattform und komfortable App. Zudem überzeugt der Broker aus Zypern mit einer staatlichen Regulierung und Lizenz. Eine Vielzahl an Kryptowährungen sowie Aktien, Indizes, Rohstoffe und Co. stehen hier zur Verfügung. Die Gebührenstruktur ist günstig, fair und transparent. Zudem stehen zahlreiche Methoden zur Einzahlung zur Verfügung. 

Kann ich Band Protocol offline oder anonym kaufen? 

Band Protocol offline oder anonym kaufen:

Der Kauf von Kryptowährungen wie Band Protocol erfolgt in der Regel online. Denn ohne Internetverbindung ist der Kauf von Kryptos deutlich schwerer. 

Kann ich BAND ohne Verifizierung oder Registrierung kaufen? 

Band Protocol ohne Verifizierung oder Registrierung kaufen:

Eine Verifizierung und Registrierung beim Online-Broker sind empfehlenswert. Zwar bieten manche Krypto-Broker einen Kauf ohne diese Vorgänge an. Allerdings handelt es sich dabei nicht selten um Scam. Wer sein Eigentum an BAND nachweisen möchte, sollte sich also zunächst registrieren und dann verifizieren. Ein zuverlässiger Anbieter ist unser Vergleichssieger Capital.com. 

BAND kaufen Fazit – Unsere Empfehlung 

Band Protocol logo Bei Band Protocol handelt es sich um ein noch junges Krypto-Projekt, das großes Potential auf langfristiges Wachstum hat.

Wenn sich dezentrale Anwendungen immer mehr durchsetzen und das neue Internet die Vernetzung von realen Daten mit der Blockchain erforderlich macht, könnte Band Protocol gemeinsam mit dem dazugehörigen Token profitieren.

Allerdings birgt das junge Projekt auch Risiken, da Fehler möglich sind und die Weiterentwicklung nicht zwangsläufig zum Erfolg führen muss. 

In Hinblick auf die niedrige Marktkapitalisierung besteht viel Luft nach oben. Wenn die Weiterentwicklung dauerhaft gelingt und die Konkurrenz nicht an Band Protocol vorbeizieht, könnte sich ein frühes Investment lohnen. Zweifelsohne handelt es sich bei BAND um ein spannendes Zukunftsprojekt – doch aufgrund evidenter Risiken sollte die Gewichtung des kleinen Krypto-Projekts überschaubar bleiben.

 

Band Protocol – FAQs rund um den Kauf 

Wie teuer ist der Kauf von BAND?

Wo kann ich BAND kaufen?

Was unterscheidet Broker und Börse?

Funktioniert mein Bitcoin Wallet auch bei BAND?

Wie finde ich Band Protocol bei der Krypto-Börse?

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.