3 Biotech-Aktien, die wir im nächsten Dip kaufen werden

Viele Anleger verbinden die Biotechnologie-Branche mit Wachstum und Zukunftspotential. Doch dem stehen auch gehörige Risiken gegenüber. Schließlich sind viele Biotechnologie-Unternehmen unprofitabel und schreiben kontinuierlich rote Zahlen. Die Entscheidung für ein Investment beruht dann ausschließlich auf einer Hoffnung in der Zukunft. Aus diesem Grund ist es in der Biotechnologie-Branche umso wichtiger, sein Investment sorgfältig auszuwählen.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Doch Biotech ist nicht gleich Biotech. Vielmehr unterscheiden sich die Unternehmen und deren Geschäftsmodelle nachhaltig. Während es Biotechnologie-Unternehmen in der Pharmaindustrie gibt, forschen andere Unternehmen an landwirtschaftlichen Lösungen oder Clean-Tech-Konzepten. Trotz aller Schwierigkeiten und Ungewissheit in der Zukunft haben wir uns im folgenden Beitrag 3 Biotech-Aktien herausgesucht, die wir im nächsten Dip kaufen werden.

BB Biotech (WKN: A0NFN3)

Die Schweizer Beteiligungsgesellschaft BB Biotech ist ein großartiges Investment für alle Anleger, die sich nicht die Auswahl eines Einzeltitels in der Biotechnologiebranche zutrauen. Mit BB Biotech ist es möglich, diversifiziert in den Biotech-Zukunftstrend einzusteigen. Mit über 25 Jahren Erfahrung und Erfolg in diesem Bereich gehört BB Biotech zu den großen Playern.

Dabei setzt das Management auf Biotechnologie-Unternehmen, die an innovativen Arzneimitteln forschen. Mindestens 90 % des Investitionsvolumens dienen für Aktien-Investments. Darüber hinaus sind jedoch auch private Beteiligungen oder Gesellschaftsanleihen möglich.

Im April 2021 beträgt der Wert der BB Biotech Aktie 70 Euro, während der Innere Wert der Beteiligungen lediglich knapp 60 Euro ist. Trotz üppiger Dividende scheint die Differenz ein bisschen viel, um direkt einzusteigen. Beim nächsten Dip ist die BB Biotech-Aktie jedoch einen genaueren Blick Wert.

Carbios S.A. (WKN: A1XA4J)

Das französische Unternehmen Carbios S.A. ist die etwas andere Aktie aus dem Biotech-Sektor. Schließlich handelt es sich um ein Biochemie-Unternehmen, das nicht in der Pharmazie forscht. Vielmehr geht es um die Lösung eines der drängendsten Probleme der Welt – die Bekämpfung von Plastik-Müll. Carbios möchte mit seinen Enzymen die vollständige Wiederverwertung von Plastik ermöglichen. Die Folge: ein Plastik-Kreislauf ohne Abfall und Belastung für die Umwelt.

Trotz verschiedener Erfolge in Studien und dem Aufbau einer Demonstrationsanlage ist Carbios noch am Anfang seiner Entwicklung. Partnerschaften mit renommierten Unternehmen sorgen für die Finanzierung des Vorhabens. Dennoch gibt es keine Gewissheit, dass am Ende ein tragfähiges und profitables Geschäftsmodell steht. Nach einer Performance von über 140 % im letzten Jahr, wäre eine Korrektur ein guter Einstiegszeitpunkt.

Evotec (WKN: 566480)

Beim Unternehmen Evotec handelt es sich um eine deutsche Hoffnung aus dem Biotechnologie-Sektor. In den letzten fünf Jahren hat die Aktie über 800 % Performance erzielt – zum Tenbagger ist es somit nicht mehr allzu weit.

Evotec ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Hamburg. Der Fokus liegt auf der Erforschung und Entwicklung von Wirkstoffen. Dabei ist der deutsche Biotech-Konzern jedoch nicht auf sich allein gestellt. Vielmehr schließt Evotec immer wieder vielversprechende Partnerschaften mit etablierten Branchengrößen ab. Gemeinsam wird dann alles dafür getan, neue Pharma-Produkte zu entwickeln.

Der Umsatz von Evotec wuchs in den letzten fünf Jahren im Durchschnitt um über 35 % pro Jahr. Die Aussichten für die nächsten Jahre scheinen rosig. Den Prognosen nach soll der Umsatz im Jahr 2024 fast doppelt so groß wie der 2019er-Umsatz sein. Mit Blick auf KGV und KUV ist Evotec aktuell hoch bewertet. Folglich würden wir gerne bis zum nächsten Dip warten, um uns die Evotec-Aktie ins Depot zu packen.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

+ posts

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.