Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
AI Krypto Coins – Hype oder Zukunft?
AI Krypto Coins – Hype oder Zukunft?

Mario Pervan

Profi Investor

Die Krypto-Branche ist eine der schnell wachsenden überhaupt, auch wenn die vergangenen Monate sichtlich nicht einfach für diverse Unternehmen in diesem Bereich waren. Durch die globale Energiekrise hat die Krypto-Branche massiv an Liquidität verloren, wodurch einige Firmen sogar Insolvenz beantragen mussten. Dennoch strömen stetig neue und höchst innovative Krypto-Projekte auf den Markt, die in der Lage sind, auf langer Sicht bestehende Probleme zu lösen und Prozesse zu optimieren. In diesem Zusammenhang ist es wenig verwunderlich, dass das Thema künstliche Intelligenz mittlerweile auch Einzug hält und die Anleger zunehmend begeistert. Doch hat dieser Trend Zukunft oder handelt es sich dabei um einen kurzfristigen Hype?

Was ist unter künstlicher Intelligenz zu verstehen?

Was ist AI Trading?

Im Grunde ist unter künstlicher Intelligenz das Denken und Lernen einer „Maschine“ zu verstehen, dass dem menschlichen Verhalten möglichst nahe kommt. Die Funktion von unserem Gehirn wird durch die künstliche Intelligenz quasi so gut wie möglich nachgebildet. Damit dies überhaupt möglich ist, kommt ein komplexer Algorithmus zum Einsatz. Dabei gilt in aller Regel, je komplexer der Algorithmus, desto realistischer kann er komplexe Probleme lösen. Der große Vorteil dabei ist, dass Entscheidungen ohne Einfluss von Emotionen getroffen werden, anders als es bei einem Menschen häufig der Fall ist.

Die heutigen Einsatzbereiche sind mehr als vielseitig. Zu den bekannten Einsatzgebieten gehört beispielsweise die Industrie- und Werbebranche. Dabei findet künstliche Intelligenz unter anderem bei der Fertigung Anwendung sowie beim Personalisieren von Werbung. Dies verdeutlicht bereits, wie weit verbreitet heute schon die AI zum Einsatz kommt und aus vielen Prozessen nicht mehr wegzudenken ist. Ein großer Zukunftssektor in diesem Zusammenhang ist das autonome Fahren, bei dem eine AI unerlässlich ist.

Wie passen AI und Kryptowährungen zusammen?

AI Trading

An dieser Stelle fragen sich sicherlich einige, wie eine künstliche Intelligenz mit Kryptowährungen zusammenpasst. Die grundsätzliche Antwort darauf lautet, dass die beiden Bereiche sehr gut miteinander harmonieren und ein hohes Potenzial bieten. Wie bereits zuvor erwähnt, kann eine künstliche Intelligenz vielseitig eingesetzt werden, so auch in Kombination mit Kryptowährungen.

Eines der naheliegendsten Einsatzgebiete stellt das Krypto-Trading dar. Für den Erfolg beim Handel ist es oft unerlässlich, eine Menge an Daten genauestens zu analysieren. Dabei kann der Einsatz von künstlicher Intelligenz mehr als nur behilflich sein. Ein weiteres Einsatzgebiet stellt die Effizienz der Blockchain selbst dar. Das Blockchain-Netzwerk kann auf diese Weise schnell auf mögliche Probleme analysiert werden, um die Effizienz des Netzwerkes erheblich verbessern zu können.

Darüber hinaus kann eine künstliche Intelligenz in Verbindung mit den Vorteilen der Blockchain beispielsweise auch in der Gesundheitsbranche zu Verbesserungen führen. Patientendaten könnten dadurch zentral zugänglich gemacht werden, in Verbindung mit einem Höchstmaß an Privatsphäre. Eine künstliche Intelligenz wiederum könnte Muster analysieren und das Gesundheitswesen auf ein neues Niveau heben.

Erfolgreiche AI – Coins

Damit Du einen kleinen Einblick in die aktuelle AI-Vielfalt im Krypto-Bereich erhältst, stelle ich Dir die drei anhand ihrer Marktkapitalisierung größten AI-Coins kurz vor.

The Graph (GRT)

Hinter The Graph verbirgt sich ein Protokoll, das die Möglichkeit bietet, Daten innerhalb einer Blockchain schnell zu identifizieren und abfragen zu können. Der Auslöser für den Programmieransatz war, dass es ohne den AI-Einsatz einen enormen Aufwand verursacht, die notwendigen Daten bei der Entwicklung von dezentralen Anwendungen aufzufinden, wie beispielsweise bei Ethereum. Heute kommt das Protokoll insbesondere im DeFi-Bereich zum Einsatz.

Die Gründung liegt allerdings bereits länger zurück und ist auf das Jahr 2017 zurückzuführen. Derzeit notiert der Coin bei einem Kurs von rund 0,085 Euro bei einer Marktkapitalisierung von 745 Millionen Euro und liegt damit auf Platz 57 aller Kryptowährungen.

Ocean Protocol (OCEAN)

Bei dem Ocean Protocol handelt es sich um ein Projekt, dass den Nutzern die Möglichkeit verschafft, einen dezentralen Marktplatz aufzubauen. Die Grundlage des Marktplatzes bilden Datenbestände und Datendienste, die zwischen den Nutzern ausgetauscht werden können. Die Daten selbst werden allerdings nicht im Netzwerk von Ocean gespeichert. Jeder Nutzer sucht sozusagen auf verschiedenen Marktplätzen Datensätze, die nach erfolgter Bezahlung freigeschaltet werden können. Der Einsatz einer künstlichen Intelligenz nimmt dabei eine zentrale Rolle ein.

Gegründet wurde das Ocean Protocol ebenfalls 2017 und ist seitdem auf Platz 136 mit einer Marktkapitalisierung von 213 Millionen Euro aufgestiegen. Der Kurs des Token beläuft sich zudem aktuell auf rund 0,34 Euro.

Fetch (FET)

Bei Fetch handelt es sich um einen dezentralen Token, der auf der Ethereum-Blockchain aufbaut. Das Ziel, was sich hinter dem Projekt verbirgt, ist es, eine dezentrale Plattform zu betreiben, auf der eine Interaktion untereinander möglich ist sowie Geschäfte abgeschlossen werden können. Damit die Interaktion zwischen den Teilnehmern verbessert werden kann, kommt eine AI zum Einsatz.

In das Leben gerufen wurde Fetch im Jahre 2019 und ist seitdem zu einer der erfolgreichsten AI-Krypto-Projekte aufgestiegen. Die derzeitige Marktkapitalisierung beläuft sich auf 210 Millionen Euro, bei einem Kurs von rund 0,26 Euro, womit der Token den Platz 138 belegt.

Hype oder Zukunft?

Wie unschwer zu erkennen ist, bietet der Einsatz von künstlicher Intelligenz auch in der Praxis diverse Vorteile, nicht nur in der klassischen Wirtschaft, sondern auch im Krypto-Bereich. Viele Anwendungsgebiete sind bisher nur zu einem kleinen Teil erschlossen, das Potenzial für die Zukunft ist damit enorm hoch. Aus derzeitiger Sicht ist damit definitiv nicht nur von einem Hype auszugehen, sondern von der Zukunft.

Meta Masters Guild, die Chance auf noch größere Renditen

Meta Masters Guild MEMAG $MEMAG Coin Kryptowaehrung GameFi Plattform fuer Mobilegames 2

Meta Master Giuild bringt ein hohes Potenzial mit sich, dass sogar KI-Coins übertreffen könnte. Doch was ist Meta Master Giuild überhaupt? Das Team hinter Meta Master Giuild hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein vollkommen neues Play-to-Earn-Ökosystem auf die Beine zu stellen, mit vollkommen neuen Spielen. Das Ziel ist in diesem Zusammenhang klar definiert, der bestehende Markt soll revolutioniert werden. Mit diesem Ansatz bietet sich das Potenzial, zu einer der erfolgreichsten Neuvorstellungen aufzusteigen.

Konkret sollen qualitativ hochwertige Spiele entwickelt werden, die auf der Blockchain-Technologie basieren. Dadurch soll ein dezentrales Ökosystem entstehen, das die Möglichkeit bietet, Einnahmen im Austausch zum erbrachten Beitrag für das Ökosystem zu erhalten. In dem Ökosystem selbst bewegst Du dich mit einer eigenen Spielerfigur. Damit hast Du als Spieler die Möglichkeit, vom Meta Master Giuild finanziell zu profitieren. Alle Spiele im Ökosystem nutzen in diesem Zusammenhang die zentrale Währung der Plattform, den nativen Meta Masters Guild Token MEMAG. Dieser kann entweder für Reinvestitionen in die Spielerfigur genutzt oder aber in Euro umgetauscht werden.

Im erst kürzlich gestarteten Vorverkauf bietet sich damit eine ausgezeichnete Gelegenheit, vom zukünftigen Erfolg der Plattform als Investor profitieren zu können. Die Wertentwicklung des Token ist eng an die Plattform geknüpft. Derzeit befindet sich der Token schon in der dritten Vorverkaufsphase zu einem Preis von 0,013 USDT, allerdings dauert es nicht mehr lange, bis der Preis auf 0,016 USDT ansteigt. Das Interesse bei Investoren ist derzeit ungebrochen hoch.

Anleitung zu Kauf des MEMAG-Token

Metamask

Damit Du den MEMAG-Token kaufen kannst, wird ein elektronisches Wallet benötigt. Von Meta Master Giuild werden dafür die elektronischen Wallets von Metamask und Wallet Connect unterstützt. Die beiden Wallets können innerhalb von nur wenigen Minuten installiert werden. Alle benötigten Informationen dazu sind auf den Websites der Anbieter zu finden.

Nach der Installation wird Dir eine einmalige Adresse für Dein Wallet zugeteilt.

2. Wallet mit memag.io verbinden

Im zweiten Schritt musst Du die Website von Meta Master Giuild aufrufen und den drauf befindlichen Button „Wallet verbinden“ auswählen. Nach dem anklicken öffnet sich ein Pop-up, in welchem einer der beiden im Schritt 1 genannten Wallet-Anbieter auszuwählen ist. Nach der Auswahl musst Du das Passwort deines Wallets eingeben, damit eine Verbindung aufgebaut werden kann.

3. Mit ETH, USDT oder Kreditkarte den MEMAG-Token kaufen

Während der Vorverkaufsphase kannst Du mit den Kryptowährungen USDT und ETH sowie Kreditkarte den MEMAG-Token kaufen. Falls du die beiden Währungen noch nicht selber besitzt und mit diesen kaufen möchtest, stehen diverse Börsen und Anbieter zur Auswahl, welche den Kauf gegen Euro ermöglichen. In der Regel ist der Kauf mittels Sofortüberweisung sowie weiteren Dienstleistern problemlos möglich.

4. Den Kauf final bestätigen

Da das Wallet bereits mit memag.io verbunden ist muss nur noch der Betrag ausgewählt werden, welchen Du in den MEMAG-Token investieren möchtest. 

Sobald der Betrag eingegeben ist und Du diesen final bestätigt hast, bist Du glücklicher Besitzer des MEMAG-Token.

Alle

Fight Out – Die Zukunft des Move-to-Earn

Brand Provider Image
  • Mov to Earn - Verbessere deine Gesundheit und verdiene gleichzeitig dazu
  • Fight Out trackt deine Reallife Workouts und levelt deinen Avatar im Fight-Out-Metaverse auf
  • 50 % Presale Bonus
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

Meta Masters Guild – Die Play2Earn-Revolution startet jetzt!

Brand Provider Image
  • Dezentralisiertes Gaming Ökosystem auf Play-to-Earn Basis
  • Große Auswahl an Games mit individuellen In-Game Belohnungen
  • Alle In-Game-Assets gehören dir und können getraded werden
  • $MEMAG Token als universelle Währung des MMG-Ökosystems
  • Tokens, NFTs und andere Belohnungen für regelmäßige Aktivität
Jetzt zum Presale

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Mario Pervan

Profi Investor

Mario Pervan

Profi Investor

An der Börse zu investieren ist viel zu kompliziert und benötigt ein Kapital von mehreren Millionen Euro? Viele haben genau diese Vorstellung, daher habe ich es zu meiner Aufgabe gemacht, mein Wissen über Aktien, Kryptowährungen, ETFs und vielen weiteren Investmentmöglichkeiten mit so vielen Menschen wie möglich zu teilen. Anbei einige Fakten zu mir: - 24 Jahre alt - 6 Jahre Börsenerfahrung - Vorliebe zu Dividenden-Aktien - meist ein langfristiger Anlagehorizont - stetig auf der Suche nach Chancen, um Ineffizienzen des Marktes auszunutzen
Alle Beiträge von Mario
Themen

Weiterlesen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar