Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Negative Erfahrung mit Deutsche Bank
Negative Erfahrung mit Deutsche Bank

Profi Investor

Ich bin seit dem Jahr 2008 bei der Deutschen Bank, dort besitze ich ein Girokonto und ein Festgeldkonto. Bei dem Girokonto nutze ich zusätzlich Online-Banking. Zu Begin gab es selten Probleme, das Personal in meiner zuständigen Zweigstelle in Berlin war sehr nett, freundlich und zuvorkommend. All meine Wünsche wurden zuverlässig und gut bearbeitet. Lediglich eine Lastschrift wurde eimal falsch eingelöst.

Des Weiteren beziehe ich meine Konten zu guten, günstigen Konditionen. Außerdem stellt das Online-Banking eine sinnvolle Alternative zu den Besuchen vor Ort dar. Dort können Überweisungen einfach und von zuhause aus getätigt werden, ohne das lästige rennen direkt zur zuständigen Bank. Die App funktioniert einwandfrei und ist selbstversändlich kostenlos.

Als positiv habe ich bisher immer empfunden, dass ich einen Ansprechpartner vor Ort hatte, da die Zweigstelle sich nur wenige Meter von meiner Wohnung entfernt befindet. Dies gibt ein gutes Gefühl, wenn man weiß, dass ein kompetenter, netter Ansprechpartner all meine Fragen beantworten kann und die Probleme löst, falls einmal welche anfallen sollten.

Als negativ empfinde ich die Tatsache, dass meine Zweigstelle schließen soll und sich die nächste mehrere Killometer entfernt befindet, so ist ein einfacher,schneller Gang zur Bank nichtmehr möglich. Diese Tatsache finde ich sehr störend und dies führt dazu, dass ich unter anderem aus diesem Grund ein verbleib bei der Deutschen Bank in Frage stelle. Zudem wirkt das neue Personal zunehmend inkompetenter, unfreundlicher und gestresster. Mein bisheriger Ansprechparter ist in Rente gegangen. Mir kommt es nicht so vor, als wolle die Deutsche Bank seine langjährigen Kunden behalten, sondern will diese in Eiltempo „abfertigen“, das Wohl des Kunden steht nicht mehr im Vordergrund, wie es einst war. Das neue Personal will nurnoch verkaufen, und neue Verträge abschließen, damit für sich selbst Provision und Geld verdient werden kann. Angebote werden gemacht, welche aus meiner Sicht nicht sinnvoll für mich sind. Der neue Berater versucht nun ständig irgendwelche Fonds und ähliches an den Mann zu bringen, obwohl ich mehrmals geäußert habe, dass ich nicht interessiert bin.

Abschließend überlege ich, ob ich der Deutschen Bank treu bleiben soll, oder aus den vorangegangen Gründen die Bank zu wechseln. Da ich mittlerweile nichtmehr zufrieden mit der aktuellen Situation, mit dem Berater und mit dem Umzug bzw. der Schließung meiner alten Zweigstelle bin. Die Situartion hat sich geändert, so war ich einst von der Bank positiv überrascht, welche Meinung ich aktuell nicht mehr teilen kann und meine Meinung sich in die negative Richtung geändert hat.

Zusammengefasst kann mich die Deutsche Bank nicht überzeugen, somit ist meine Bewertung negativ.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Profi Investor

Profi Investor

Alle Beiträge von
Themen

Weiterlesen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar