Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Die besten ETFs im Dezember 2022
Die besten ETFs im Dezember 2022

Mario Pervan

Profi Investor

Keine Lust mehr auf 8 % Rendite mit deinem ETF-Sparplan? Diese Kryptowährung könnte 100x ROI bringen

Eines der turbulentesten Jahre der Geschichte des Finanzmarktes neigt sich langsam dem Ende entgegen. Mit dem Ausbruch des Kriegs in der Ukraine sind die Rohstoffpreise in der ersten Jahreshälfte in eine ungeahnte höhe gestiegen. Die Folge ist eine weltweit hohe Inflation, welche bis heute alle Finanzmärkte in Atem hält. In den vergangenen Wochen ist allerdings der Optimismus in breiter Fläche in die Märkte zurückgekehrt und damit auch das Potenzial, von Investments in die verschiedensten ETFs im Dezember profitieren zu können. Nachfolgend stelle ich Dir die 4 besten ETFs für den Dezember vor. Zum Schluss des Beitrags wartet noch eine besondere Alternative Anlagemöglichkeit auf Dich. 

tdm_block_button button_text=“Jetzt Dash 2 Trade im Pre-Sale kaufen“ button_size=“tdm-btn-md“ tds_button=“tds_button3″ tds_button3-shadow_offset_vertical=“8″ tds_button3-border_radius=“5″ tds_button3-background_color=“eyJ0eXBlIjoiZ3JhZGllbnQiLCJjb2xvcjEiOiIjMTNhODllIiwiY29sb3IyIjoiIzA5ODQ3YyIsIm1peGVkQ29sb3JzIjpbXSwiZGVncmVlIjoiLTkwIiwiY3NzIjoiYmFja2dyb3VuZDogLXdlYmtpdC1saW5lYXItZ3JhZGllbnQoLTkwZGVnLCMwOTg0N2MsIzEzYTg5ZSk7YmFja2dyb3VuZDogbGluZWFyLWdyYWRpZW50KC05MGRlZywjMDk4NDdjLCMxM2E4OWUpOyIsImNzc1BhcmFtcyI6Ii05MGRlZywjMDk4NDdjLCMxM2E4OWUifQ==“ tds_button3-text_color=“#ffffff“ tds_button3-background_hover_color=“eyJ0eXBlIjoiZ3JhZGllbnQiLCJjb2xvcjEiOiIjZjc5YzAwIiwiY29sb3IyIjoiI2Y0NTU2MCIsIm1peGVkQ29sb3JzIjpbXSwiZGVncmVlIjoiLTYwIiwiY3NzIjoiYmFja2dyb3VuZDogLXdlYmtpdC1saW5lYXItZ3JhZGllbnQoLTYwZGVnLCNmNDU1NjAsI2Y3OWMwMCk7YmFja2dyb3VuZDogbGluZWFyLWdyYWRpZW50KC02MGRlZywjZjQ1NTYwLCNmNzljMDApOyIsImNzc1BhcmFtcyI6Ii02MGRlZywjZjQ1NTYwLCNmNzljMDAifQ==“ content_align_horizontal=“content-horiz-center“ button_open_in_new_window=“yes“ button_tdicon=“tdc-font-fa tdc-font-fa-chevron-right“ tds_button3-f_btn_text_font_weight=“700″ button_url=“https://www.etf-nachrichten.de/visit/dash2trade“ tdc_css=“eyJhbGwiOnsibWFyZ2luLWJvdHRvbSI6IjIwIiwiZGlzcGxheSI6IiJ9fQ==“ tds_button3-f_btn_text_font_size=“16px“]

1. iShares Core MSCI EMU UCITS ETF

Der erste ETF, welcher Dir für den Dezember ein ausgezeichnetes Potenzial bietet, bildet die Werteentwicklung von 200 großen und mittelgroßen Unternehmen ab. Alle enthaltenen Unternehmen stammen aus den Ländern der EMU (European Economic and Monetary Union), mit 34,20 Prozent vorrangig aus Frankreich. Die Abbildung erfolgt auf physischer Basis. Innerhalb des vergangenen Monats hat der Fonds damit 9,12 Prozent an Wert gewinnen können.

Das am stärksten gewichtete Unternehmen mit 5,24 Prozent ist die ASML Holding NV aus den Niederlanden. Dicht gefolgt auf den zweiten Platz von der LVMH mit 4,42 Prozent. Der Fokus des ETFs liegt insgesamt auf die Branche bezogen mit 15,80 Prozent auf dem Industrie-Sektor.

Mit einer Gesamtkostenquote von 0,12 Prozent gehört der ETF definitiv zu den günstigeren. Darüber hinaus werden alle erwirtschafteten Erträge unmittelbar reinvestiert.

2. Lyxor Core STOXX Europe 600 (DR) UCITS ETF (Acc)

Durch den Fonds wird die Wertentwicklung der 600 führenden Unternehmen aus Europa physisch nachgebildet. Enthalten sind 200 Großunternehmen, 200 Mittelständler und 200 Kleinunternehmen aus 18 europäischen Ländern. Mit dieser Breite bildet der ETF 90 Prozent des investierbaren Markt ab und ist damit für einen Wertezuwachs im Dezember bestens gerüstet. Im vergangenen Monat ist der Wert der enthaltenen Unternehmensanteile und damit auch der ETF um 7,28 Prozent angewachsen.

Das am stärksten nach Gewichtung abgebildete Unternehmen ist Nestle S.A., mit 3,22 Prozent. ASML ist auch wie beim ersten ETF enthalten, diesmal mit 2,36 Prozent der Gesamtanteile. Mit 24,65 Prozent stammen die meisten Unternehmen aus dem Vereinigten Königreich. In Bezug auf die Branchengewichtung entfallen 16,26 Prozent auf den Finanzsektor.

Der große Vorteil des ETFs ist, dass der Gesamtkostenzuschlag nur bei 0,07 Prozent liegt. Alle erwirtschafteten Erträge werden auch hier unmittelbar reinvestiert.

3. SPDR MSCI EM Asia UCITS ETF

Mithilfe des dritten ETFs erhältst Du Zugang zu Aktien-Werten aus den Schwellenländern im asiatischen Raum. Nachgebildet wird die Werteentwicklung des MSCI EM Asia Index auf physische Weise. Mithilfe dieser Werte konnte der ETF innerhalb des vergangenen Monats 8,65 Prozent an Wert gewinnen und gehört damit definitiv zu den Potenzialträgern für den Dezember.

Bei den am stärksten gewichteten Unternehmen handelt es sich um die Taiwan Semiconductor mit 7,05 Prozent und Samsung mit 4,72 Prozent. Der Fokus nach Branche liegt damit eindeutig auf dem Technologie-Sektor, mit 25,02 Prozent. Der mit 36,63 Prozent überwiegende Anteil der Werte stammt aus der Volksrepublik China.

Die erwirtschafteten Erträge werden unmittelbar reinvestiert, eine Ausschüttung findet nicht statt. Der veranschlagte TER beläuft sich darüber hinaus auf 0,55 Prozent.

4. Xtrackers FTSE China 50 UCITS ETF

Der vierte ETF hat im vergangenen Monat eine unglaubliche Werteentwicklung von 24,79 Prozent erzielt. Der strake Aufwärtstrend ist Anfang November gestartet, die Chancen für eine Fortsetzung im Dezember stehen sehr gut.

Physisch abgebildet werden die 50 größten chinesischen Blue-Chip-Aktien, zu Grunde liegt damit der FTSE China 50 Index. Das am stärksten gewichteten Unternehmen ist mit 9,31 Prozent die Tencent Holdings Ltd. aus dem Telekommunikationsbereich. Das am zweitstärksten gewichtete Unternehmen ist die Alibaba Group, mit 8,95 Prozent, welche im Online Handel tätig ist. Allgemein liegt der Fokus nach Branchen mit 32,64 Prozent auf der Konsumgüterbranche.

Der veranschlagte TER beläuft sich auf insgesamt 0,60 Prozent. Eine Ausschüttung von Erträgen findet nicht statt, dafür werden die Erträge unmittelbar zur Reinvestition genutzt.

5. Dash 2 Trade

Wie versprochen, möchte ich Dir zum Schluss des Beitrags noch eine alternative Anlagemöglichkeit zum ETF vorstellen, mit einem hohen Gewinnpotenzial. Bei der alternativen Anlagemöglichkeit handelt es sich um einen noch nicht an Börsen gelisteten Krypto-Coin, in Zusammenhang mit einem innovativen Projekt namens Dash 2 Trade.

Hinter Dash 2 Trade verbirgt sich eine hochmoderne Krypto-Analyse- und Social-Trading-Plattform. Die große Besonderheit daran ist, dass die Plattform einen exklusiven Zugang zu höchst profitablen Krypto-Kaufsignalen, eine große Auswahl an technischen Indikatoren, Handelsstrategien und On-Chain-Daten bietet. Damit hebt sich das Angebot deutlich von dem der Konkurrenz ab. 

Durch den sogenannten D2T-Token, welcher als zentrale Währung der Plattform fungiert, hast Du zukünftig die Möglichkeit, von den Erfolgen des Projektes profitieren zu können. Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Token nach dem Ende des Vorverkaufs im Zuge der ersten Listings massiv an Wert gewinnen wird, erste Börsen haben bereits ein Listing angekündigt.

Die aktuelle Pre-Sales-Phase bietet hierbei eine ausgezeichnete Möglichkeit zum Kauf und die Chance auf mehr als eine Verzehnfachung des Wertes. Derzeit liegt der Preis für einen Coin bei 0,0513 USDT, allerdings sind bereits über 94 Prozent ausverkauft. In der 4. und letzten Vorverkaufsphase wird der Preis auf 0,0533 USDT für einen D2T-Token steigen. 

Anbei eine kurze Anleitung zum Kauf des D2T-Tokens:

1. Wallet anlegen

Damit Du den D2T-Token kaufen kannst, wird ein elektronisches Wallet benötigt. D2T bietet dafür die elektronischen Wallets von Metamask und Wallet Connect an. Die beiden Wallets können innerhalb von nur wenigen Minuten installiert werden, beispielsweise auf dem Laptop oder dem Smartphone. Alle benötigten Informationen dazu sind auf den Websites der Anbieter zu finden.

Nach der Installation wird Dir eine einmalige Adresse für Dein Wallet zugeteilt.

2. Wallet mit D2T.io verbinden

Sobald Du die Website von D2T geöffnet hast, reicht ein Klick auf einen Kaufen-Button und des gewählten Anbieters aus, damit die Verbindung zum Wallet aufgebaut werden kann. Nach Aufbau der Verbindung ist die Eingabe des Passworts notwendig.

3. Mit ETH oder USDT den D2T-Token kaufen

Während der Vorverkaufsphase kannst Du mit den Kryptowährungen USDT und ETH den D2T-Token kaufen. Falls du noch keine der beiden Coins selber besitzt, stehen diverse Börsen und Anbieter zur Auswahl, welche den Kauf gegen Euro ermöglichen.

4. Den Kauf final bestätigen

Dash-2-Trade-Vorverkauf---D2T-Token-kaufen-mit-ETH-1

Da das Wallet bereits mit D2T.io verbunden ist und Du die benötigten USDT oder ETH auf das Wallet eingezahlt hast, muss nur noch der Betrag ausgewählt werden, welchen Du in D2T investieren möchtest.

Sobald Du der Betrag eingegeben hast und diesen final bestätigt hast, bist Du glücklicher Besitzer von D2T-Token im Dezember!

Alle

Fight Out – Die Zukunft des Move-to-Earn

Brand Provider Image
  • Mov to Earn - Verbessere deine Gesundheit und verdiene gleichzeitig dazu
  • Fight Out trackt deine Reallife Workouts und levelt deinen Avatar im Fight-Out-Metaverse auf
  • 50 % Presale Bonus
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

Meta Masters Guild – Die Play2Earn-Revolution startet jetzt!

Brand Provider Image
  • Dezentralisiertes Gaming Ökosystem auf Play-to-Earn Basis
  • Große Auswahl an Games mit individuellen In-Game Belohnungen
  • Alle In-Game-Assets gehören dir und können getraded werden
  • $MEMAG Token als universelle Währung des MMG-Ökosystems
  • Tokens, NFTs und andere Belohnungen für regelmäßige Aktivität
Jetzt zum Presale

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Mario Pervan

Profi Investor

Mario Pervan

Profi Investor

An der Börse zu investieren ist viel zu kompliziert und benötigt ein Kapital von mehreren Millionen Euro? Viele haben genau diese Vorstellung, daher habe ich es zu meiner Aufgabe gemacht, mein Wissen über Aktien, Kryptowährungen, ETFs und vielen weiteren Investmentmöglichkeiten mit so vielen Menschen wie möglich zu teilen. Anbei einige Fakten zu mir: - 24 Jahre alt - 6 Jahre Börsenerfahrung - Vorliebe zu Dividenden-Aktien - meist ein langfristiger Anlagehorizont - stetig auf der Suche nach Chancen, um Ineffizienzen des Marktes auszunutzen
Alle Beiträge von Mario
Themen

Weiterlesen

Letzte-Chance!-Der-IMPT-Vorerkauf-endet-in-7-Tagen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar