Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Diese 4 Coins könnten 2023 den Kryptomarkt schlagen
Diese 4 Coins könnten 2023 den Kryptomarkt schlagen

Mario Pervan

Profi Investor

Die Kryptowährungen haben in den vergangenen Monaten besonders stark an Wert verloren, Ausnahmen davon gab es nur wenige. Im Vergleich zum Aktienmarkt fielen die Verluste bei den Kryptowährungen in breiter Fläche zudem deutlich höher aus. Rückblickend verlor der Bitcoin, als bekannteste aller Kryptowährungen, in den vergangenen 12 Monaten rund 55 Prozent des Wertes. Die zweitgrößte Kryptowährung, Ethereum, verlor auf einem ähnlich hohen Niveau stark an Wert. Gründe dafür gab es viele, zuletzt sorgte die Insolvenz der Krypto-Börse FTX für einen weiteren Abwärtssog. Seit Anfang des Jahres ist allerdings wieder eine deutliche Aufwärtsbewegung erkennbar. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, welche Coins in 2023 zu den großen Gewinnern zählen? Vier dieser Coins mit hohem Wertsteigerungspotenzial stelle ich Dir jetzt näher vor!

1. Dash 2 Trade (D2T)

Dash-2-Trade-sammelt-in-nur-24-Stunden-500.000-$-ein,-für-die-Revolutionierung-des-Krypto-Handels

Von Dash 2 Trade hast Du in den vergangenen Tagen wohl schon einiges gehört, erst am 11.01.2023 erfolgte die Erstlistung des D2T-Token an vier Börsen gleichzeitig. Bereits in der Vorverkaufsphase überzeugte Dash 2 Trade die Investoren auf ganzer Linie und sammelte damit über 15 Millionen US-Dollar ein. Sobald man einen Blick auf die Roadmap wirft, sieht man schnell, wie groß das Zukunftspotenzial ist. Dazu tragen auch die kommenden Listungen an Krypto-Börsen bei, eine Notierung bei Binance wurde bereits angefragt.

Hinter dem Projekt Dash 2 Trade steht das Ziel, eine innovative Kryptoanalyse- und Tradingplattform auf den Markt zu bringen. Ein Hauptbestandteil soll dabei die Analyse von ICOs darstellen, womit sich Dash 2 Trade deutlich von den Konkurrenten abhebt. Neben der Möglichkeit, ICOs zu analysieren, sind unter anderem ein Backtester, Handelssignale, Analysetools und die Funktion eines automatisierten Handels geplant. Darüber hinaus wird es eine umfangreiche Plattform zum aneignen von neuem Wissen im Bereich Trading und der Investition in Kryptowährungen geben und ein sogenanntes Social-Trading. Die umfangreiche Roadmap reicht bis zum Ende des Jahres 2024.

Der D2T-Token wird auf der Plattform den zentralen Token darstellen, der unter anderem für die Zahlung der monatlichen Zugangsbeiträge genutzt wird. Ein starker Treiber des Token-Kurses wird daher der Erfolg der Plattform sein. Neben den Nutzungsgebühren wird der Fortschritt der aktuell laufenden Entwicklungen maßgeblich zum Wachstum des Kurses beitragen. In der Vorverkaufsphase war das Team hinter Dash 2 Trade ein entscheidender Erfolgsfaktor, dem bereits das Projekt Learn 2 Trade zum Erfolg verholfen hat. Auf dieser Basis konnte unter anderem die Betaversion der ICO-Analyse mehr als vorzeitig auf den Markt gebracht werden.

Diverse Experten in der Branche gehen in 2023 von einem massiven Kurswachstum aus, das zwischen 500 und 1.000 Prozent liegt. Aktuell notiert der D2T-Token bei einem Preis von 0,022 USDT.

2. Lucky Block (LBLOCK)

Upgrade-von-Lucky-Block-V1-auf-V2-und-die-Folgen - Jetzt besser LBLOCK V1 oder V2 kaufen

Bei Lucky Block handelt es sich um ein Onlinecasino und eine Plattform für Sportwetten, auf welcher allerdings nicht nur mit herkömmlichen Geld gespielt und gewettet werden kann. Zahlungen können ebenfalls durch den eigenen LBLOCK-Token getätigt werden, wodurch dessen Wert eng mit dem Erfolg von Lucky Block verknüpft ist. Darüber hinaus setzt die Plattform auf Blockchain-Protokolle, um einzelne Daten zu verschlüsseln und anonymisieren zu können.

Zum derzeitigen Angebot von Lucky Block stehen fast 100 verschiedene Spiele im Casino zur Verfügung, darunter Poker, Roulette und diverse Tischspiele. Eine Besonderheit zu anderen Onlinecasinos stellt zudem das Live-Casino dar, das nur wenige andere Anbieter ermöglichen. Bei den Sportwetten stehen derzeit 35 verschiedene Sportarten zur Verfügung, bei denen aktiv gewettet und Geld gewonnen werden kann. Das Angebot an Spielen und Sportarten wird zudem sukzessive ausgebaut, um die Attraktivität von Lucky Block zu steigern.

Ein hohes Potenzial zur Wertsteigerung bietet die breit- und langfristig angelegte Werbekampagne, die im vergangenen Jahr gestartet wurde. Während der Werbekampagne setzt Lucky Block insbesondere auf das Sponsoring von Sportlern, wie beispielsweise den Boxer Dillian Whyte. Darüber hinaus liegt ein starker Fokus auf das Onlinemarketing und diversen Social-Media-Kampagnen. Das langfristige Ziel von Lucky Block ist klar formuliert, denn der Anbieter möchte die Nummer Eins in seiner Branche werden. Derzeit liegt der Kurs eines Token bei günstigen 0,000143 US-Dollar, nach einem Kursrutsch von rund 85 Prozent innerhalb der letzten 12 Monate. Das Potenzial zur Wertsteigerung ist dadurch in der Zukunft umso größer.

3. Polygon (MATIC)

In der vergangenen Woche stieg der Preis von Polygon bereits um rund zehn Prozent an, zum Tiefststand aus dem Dezember sogar um 15 Prozent. Der Grund für den starken Zugewinn ist die strategisch wichtige Partnerschaft mit Mastercard, dem zweitgrößten Zahlungsnetzwerk weltweit. Bei Mastercard wird Polygon für das Geschäftsentwicklungsprogramm Artist Accelerator Programm genutzt, welches sich an aufstrebende Künstler richtet. Neben der Partnerschaft mit Mastercard bestehen noch eine Vielzahl an weiteren Partnerschaften, wie zum Beispiel Samsung. Doch was ist Polygon eigentlich?

Hinter Polygon verbirgt sich eine Skalierungslösung, die es beispielsweise Ethereum und anderen Plattformen ermöglicht, ihre Geschwindigkeit und die Kosten in diesem Zusammenhang deutlich zu optimieren. Möglich wird dies durch sogenannte Side Chains neben der Hauptblockchain.

Für Wachstum könnte in 2023 insbesondere die weitere Gewinnung von bedeutenden Geschäftspartnern sorgen. Darüber hinaus trägt die Verfügbarkeit von Polygon auf Uniswap langfristig zum Wachstum bei. Derzeit notiert Polygon bei einem Kurs von 0,9154 US-Dollar und besitzt eine Marktkapitalisierung von 7,93 Millionen US-Dollar. Mit solch einer Marktkapitalisierung liegt die Kryptowährung auf Rang 10. Mit Blick auf die vergangenen 12 Monate verlor die Kryptowährung rund 60 Prozent des Wertes, eine gute Gelegenheit zum Kauf, um überproportional in der Zukunft von Kursanstiegen profitieren zu können.

4. Chainlink (LINK)

Auch Chainlink hat innerhalb der letzten sieben Tage mehr als elf Prozent an Wert hinzugewinnen können, nach einem deutlichen Kursverlust von über 70 Prozent im Vorjahr. Das Potenzial zum Kurswachstum ist allerdings bei den Zukunftsaussichten von Chainlink dadurch nur umso größer.

Chainlink richtet sich mit seinem Angebot hauptsächlich an Blockchain-Entwickler, die die verschiedensten Daten in ihre dezentralisierte Anwendung integrieren möchten. Der Bedarf nach genau einer solchen Lösung ist in den vergangenen Monaten und Jahren kontinuierlich gestiegen, in verschiedenen Anwendungsgebieten. Hauptsächlich kommt Chainlink bei der Dezentralisierung von Finanzen (DeFi) zum Einsatz. Die beiden größten Plattformen, die die Technologie nutzen, sind AAVE und Uniswap. Darüber hinaus besteht ein Vertrag mit SWIFT, um gemeinsam Blockchain-Projekte umzusetzen.

Aufgrund der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten bietet sich ein ausgezeichnetes Wachstumspotenzial für die kommenden Monate und Jahre, die deutlich höher sind als bei den meisten vergleichbaren Krypto-Projekten. Dazu zahlt auch die stetig steigende Nachfrage nach derartigen Technologien ein. Derzeit ist ein Chainlink-Token für 6,32 US-Dollar erhältlich. Die derzeitige Marktkapitalisierung des Token beläuft sich auf rund 3,1 Millionen US-Dollar und belegt den Rang 25 aller Kryptowährungen.

Alle

Fight Out – Die Zukunft des Move-to-Earn

Brand Provider Image
  • Mov to Earn - Verbessere deine Gesundheit und verdiene gleichzeitig dazu
  • Fight Out trackt deine Reallife Workouts und levelt deinen Avatar im Fight-Out-Metaverse auf
  • 50 % Presale Bonus
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

Meta Masters Guild – Die Play2Earn-Revolution startet jetzt!

Brand Provider Image
  • Dezentralisiertes Gaming Ökosystem auf Play-to-Earn Basis
  • Große Auswahl an Games mit individuellen In-Game Belohnungen
  • Alle In-Game-Assets gehören dir und können getraded werden
  • $MEMAG Token als universelle Währung des MMG-Ökosystems
  • Tokens, NFTs und andere Belohnungen für regelmäßige Aktivität
Jetzt zum Presale

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Mario Pervan

Profi Investor

Mario Pervan

Profi Investor

An der Börse zu investieren ist viel zu kompliziert und benötigt ein Kapital von mehreren Millionen Euro? Viele haben genau diese Vorstellung, daher habe ich es zu meiner Aufgabe gemacht, mein Wissen über Aktien, Kryptowährungen, ETFs und vielen weiteren Investmentmöglichkeiten mit so vielen Menschen wie möglich zu teilen. Anbei einige Fakten zu mir: - 24 Jahre alt - 6 Jahre Börsenerfahrung - Vorliebe zu Dividenden-Aktien - meist ein langfristiger Anlagehorizont - stetig auf der Suche nach Chancen, um Ineffizienzen des Marktes auszunutzen
Alle Beiträge von Mario
Themen

Weiterlesen

Bitcoin macht Kehrwende

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar