Diese drei neuen ETFs aus 2021 sollte jeder Anleger auf dem Schirm haben

Weltweit setzen immer mehr Anleger auf ETFs. Kein Wunder, dass die Anbieter ständig neue Exchange Traded Funds auflegen – sei es für bestimmte Themen, Länder oder Indizes. Während es 2010 nur 2500 weltweit verwaltete ETFs gab, wurde 2020 bereits die 7500er-Marke geknackt – Tendenz stark steigend.

Denn auch in den ersten Monaten im Jahr 2021 kamen bereits einige neue ETFs auf den Markt. Der folgende Beitrag widmet sich drei neuen ETFs, die Anleger auf den Schirm haben sollten.

Invesco Global Clean Energy ETF (ISIN: IE00BLRB0242)

Anfang 2021 gab es von Invesco einen neuen Clean-Energy-ETF. Trotz einer deutlichen Korrektur vergleichbarer ETF in diesem Jahr dürfte der ETF-Anbieter damit den Geist der Zeit treffen. Schließlich werden erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit immer wichtiger – sowohl für das Leben der Menschen als auch die Gunst der Anleger.

Der physische ETF bildet Unternehmen aus 26 Ländern der Welt ab, die im Sektor Saubere Energien tätig sind. Mit über 120 Unternehmen ist der ETF breit diversifiziert. Dies gilt auch für die geografische Aufteilung. Schließlich stammen weniger als 30 % der Unternehmen aus den USA. Im Anschluss folgen China, Kanada, Deutschland und Spanien mit einem ETF-Anteil von jeweils 5-9 %.

HANetf ETHetc Group Physical Ethereum (ISIN: DE000A3GMKD7)

Der HANetf ETHetc Group Physical Ethereum ist eine Exchange Traded Note (ETN), die das Investieren in Kryptowährungen ermöglicht. Das zentrale Clearing über die Eurex Clearingstelle soll das Risiko der Anleger reduzieren. Zugleich ist die ETN an der Frankfurter Börse zum Handel zugelassen. Der HANetf ETHetc Group Physical Ethereum bildet die Wertentwicklung der Kryptowährung Ethereum ab.

Ethereum gehört zu den bekanntesten Kryptowährungen der Welt. Ether ist besonders gut für die Durchführung von Smart Contracts geeignet, wodurch sich zahlreiche Anwendungsbereiche im Alltag ergeben. Schon heute gibt es in unterschiedlichen Branchen Einsatzbereiche, bei denen die Dezentralisierung der persönlichen Daten im Vordergrund steht.

Die Performance der Kryptowährung ist enorm. In den letzten 12 Monaten hat sich der Kurs von Ethereum verdoppelt. In den letzten 30 Tagen ging es immerhin noch 20 % nach oben. Mit dem HANetf ETHetc Group Physical Ethereum können Anleger in die aussichtsreiche Zukunft von Kryptowährungen und insbesondere Ethereum investieren.

HANetf Global Online Retail ETF (ISIN: IE00BN7JGL35)

Ein weiterer ETF des Anbieters HANetf aus 2021 widmet sich dem Thema Online-Handel. Enthalten im ETF sind nur Unternehmen, die weltweit mindestens 60 % des Umsatzes im Internet erwirtschaften. Dazu kommen Online-Plattformen, die von Unternehmen für den Vertrieb im Internet eingesetzt werden.

Mit 0,69 % liegt die TER-Kostenquote im oberen Bereich – dafür bekommen die Anleger mit dem physischen und thesaurierenden ETF die Möglichkeit, passiv in den Megatrend Online-Retail zu investieren.

Im HANetf Global Online Retail ETF dominieren die Unternehmen aus den USA. Insgesamt zwei Drittel stammen aus Nordamerika. Europäische Unternehmen machen einen Anteil von gut 20 % aus, auf asiatische Online-Retailer entfallen knapp 9 %. Die größte Position ist das US-amerikanische Unternehmen Etsy (WKN: A14P98), das einen ETF-Anteil von über 6 % ausmacht.

Mit dem HANetf Global Online Retail ETF investieren Anleger in einen globalen Wachstumsmarkt, der durch technologische Innovationen immer größere Marktanteile erobert. Über 60 % der Menschen haben weltweit einen Internetzugang. Die Einkäufe im Internet steigen kontinuierlich, sodass insbesondere die Online-Retail-Unternehmen profitieren dürften.

Zu 0% Kommission in ETFs investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei Capital eröffnen.

+ posts

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.