Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Diese Kryptowährung könnte um 8.000 % steigen und schneller klettern als Bitcoin oder Axie Infinity
Diese Kryptowährung könnte um 8.000 % steigen und schneller klettern als Bitcoin oder Axie Infinity

Thomas Pentzek

Profi Investor

Mit dem Bitcoin konnten Investoren in dem letzten Jahr keine guten Renditen erzielen. Während die Kryptowährung in den letzten Jahren noch Kurse an die 60.000 € erzielte, schafft sie es seit Juni dieses Jahres nicht, über 20.000 € pro Bitcoin zu etablieren. Immer mehr Investoren ziehen Kapital aus der Kryptowährung ab und suchen alternative Investment- Möglichkeiten auf dem Krypto-Markt.

Bei Axie Infinity sieht es aber auch nicht viel besser aus. Innerhalb der letzten drei Jahre hat die Kryptowährung einen Kursverlust von 72,8 % hinnehmen müssen. Seit Anfang Mai dieses Jahres konnte sich der Kurs der Kryptowährung nur knapp über zehn Euro etablieren. Dies hatte einen Kursverlust in den letzten zwölf Monaten von 72,8 % zur Folge. Selbst im letzten Monat verlor die Kryptowährung Axie 14,2 % ihres Wertes.

Größter Hack der Geschichte trübt Vertrauen in Axie Infinity

Einer der größten Vorteile der Kryptowährungen, soll ihre hohe Sicherheit sein. Das trotz dem sehr sicheren Blockchain Probleme auftreten können, zeigt der Hack von Axie Infinity in diesem Jahr. Im März 2022 gelang es Hackern 500 Millionen $ von der Ronin Blockchain zu stehlen, die eigens für das Play-To-Earn-Game entwickelt wurde.

Wie konnte es zu so einem dreisten Raub führen, wenn Blockchains doch als so sicher gelten? Um dies zu verstehen, müssen wir uns eingehender mit Axie Infinity beschäftigen. Das kundenbasierte Play-To-Earn-Spiel Axie Infinity ist besonders bei Spielern aus den Philippinen und Venezuela beliebt. Um daran teilzunehmen, müssen Sie als Erstes drei Axie Monster mieten oder kaufen. Nur mit ihnen können Sie an den verschiedenen Kämpfen teilnehmen. Zu gewinnen gibt es zwei verschiedene Kryptowährungen, den Axis (AXS) oder die Smoth Love Option (SLP). Beide Kryptowährung lassen sich im Gegensatz zu anderen Spielplattformen auf Krypto-Börsen in Fiat-Währungen tauschen.

Drei Jahre nach dem Ausscheiden von Axie Infinty gehörte das Spiel schon zu den erfolgreichsten Blockchain-Games. Die Entwickler gab ein Handelsvolumen von über 4 Milliarden $ an und im Sommer entwickelte sich die Plattform zur wertvollsten NFT Sammlung der Welt. Ende letzten Jahres nutzten 3 Millionen Spieler monatlich die Axie Infinity Plattform. Besonders Spieler aus Entwicklungsländern, wie den Philippinen und Venezuela nutzen die Plattform, um ihren Lebensunterhalt damit zu bestreiten. Ein Problem besteht jedoch darin, dass sich viele von ihnen die anfangs anfallenden Investitionen nicht leisten können, die für den Kauf von drei Axies aufgebracht werden müssen. Diese kosten mittlerweile bis zu 1000 $ und haben ein ganz neuartiges Kreditsystem hervorgerufen. Wohlhabende Spieler verleihen ihre kleinen Monster an neue Spieler und bekommen dafür im Gegenzug einen Anteil von dem erzielten Gewinn. Es scheint also, dass alle Beteiligten von dem Spiel profitieren würden.

Kritik an Axie Infinity

stock icon Je beliebter das Spiel wurde, desto größer wurde auch die Kritik an dem Geschäftsmodell. Die Smoth Love Option wird von der Plattform unbegrenzt produziert. Aber anstatt, dass die Währung wieder in das Ökosystem des Spiels zurückfließt, züchten nur rund 5 % aller Spieler mit der Kryptowährung neue Monster. Viele behalten die SLP und lassen sie auf ihrem Konto liegen, oder tauschen sie wieder gegen Fiat-Währungen um. Die Währung fließt aus dem Ökosystem heraus, da viele Spieler nicht aus Spaß spielen, sondern damit ihren Lebensunterhalt bestreiten.

Laut einem amerikanischen Nachrichtenmagazin entsteht dadurch ein monatlicher Überschuss von rund 6 Milliarden SLP-Token. Solange es also nicht genügend Spieler gibt, die das Ökosystem fördern, müssen neue Spieler mit ihren anfänglichen Investitionen für die Defizite aufkommen. Grundsätzlich ist Axie Infinity von dem Spieler-Wachstum abhängig, ohne dessen Kapital das Geschäftsmodell nicht funktioniert. Die Folgen davon sind eine hohe Inflation, Kurseinbrüche und eine hohe Spieler-Abwanderung. Analysten bezeichnen das Spiel längst als eines der größten Schneeballsysteme auf dem Krypto-Markt.

500 Millionen USD von Hackern auf Axie Infinity gestohlen

Die Ethereum Sidechain Ronin wurde extra für Axie Infinity entwickelt. Dort können Spieler die Kryptowährung Ethereum hinterlegen und erhalten dafür im Gegenzug NFTs oder die in dem Spiel genutzten Kryptowährungen. Den Hackern gelang es auf diese Art 500 Millionen $ auf ihr eigenes Konto zu transferieren. Dies war der größte Hack in der Krypto-Geschichte.

Möglich war der Diebstahl durch ein mangelhaftes Sicherheitssystem. Die Ronin Blockchain nutzt Validierungsknoten, wie es bei allen Proof-of-Stake-Blockchains üblich ist. Bevor eine Transaktion ausgeführt wird, müssen die dafür benötigten Daten unterschiedliche Knotenpunkte durchlaufen, die die Transaktion vorher prüfen müssen. Erst wenn alle dieser Knoten, die Transaktion bestätigen, wird sie von der Blockchain ausgeführt. Die Hacker schafften es, fünf der Validierungsknoten zu kompromittieren und ließen das Geld somit unbemerkt auf ihre Konten fließen. Erst sechs Tage nach dem Hack fiel der Diebstahl auf, weil Benutzer Probleme bei der Auszahlung meldeten. Daraufhin wurden alle Transaktionen auf der Plattform sofort eingefroren. Es konnten keine NFTs mehr eingetauscht oder gekauft werden. Die Entwickler Sky Marvin sammelte daraufhin über 150 Millionen $ von Investoren ein, um die geschädigten Benutzer entlohnt zu können.

Auch wenn die Sicherheitsmaßnahmen verbessert wurden, hat das Spiel und die entsprechende Kryptowährung unter dem Angriff gelitten. Seit Ende letzten Jahres sind 50 % der Spieler ausgestiegen und der AXS verlor 72,8 % Prozent an Wert in diesem Jahr.

Immer mehr Investoren invertieren in Tamadoge

Tamadoge 320x250 DE

Während Investoren und Spieler das Vertrauen in Axie Infinity verloren haben, zeichnet sich eine neue lukrative Möglichkeit ab, in ein Play-To-Earn-Spiel investieren zu können, ohne Angst vor Sicherheitsproblemen haben zu müssen.

Erst vor kurzem wurde der Vorverkauf des Tamadoge (TAMA) sehr erfolgreich abgeschlossen. Dabei handelt es sich um eine neue Play-to-Earn-Plattform, die der erfolgreichen Spielidee von Tamagotchi ähnelt. Spieler können in der virtuellen Welt Hundewelpen großziehen, die sie täglich ernähren und versorgen müssen. Sobald diese ein gewisses Alter erreicht haben, können Sie mit ihnen an verschiedenen Wettbewerben teilnehmen und damit lukrative Gewinne erzielen. Die Entwickler haben schon eine mobile Anbindung angekündigt, mit denen die kleinen Haustiere auch mit der Augmented Reality im eigenen Heim oder unterwegs versorgt werden können. Alle Hunde im Spiel werden durch einzigartige NFTs repräsentiert, die später auch auf die zentralen Börsen gehandelt werden können. Alle Gewinner werden in dem Spiel in TAMA ausgezahlt, dass auch zum Kauf für Futter und andere digitale Wertgegenstände benötigt wird.

Die Tamadoge zeichnet sich schon jetzt als würdiger Nachfolger von Axie Infinity ab und Analysten gehen von einem sehr hohen Potenzial der Kryptowährung aus. Teilweise werden von potenziellen Kurssteigerungen über 8000 % gesprochen. Die Anzahl der Investoren, die in die neue Kryptowährung investieren, bestätigt diese äußerst positiven Prognosen.

Ab dem 27. September wird der TAMA auf der bekannten Krypto-Börse OKX gelistet und wird für eine große Anzahl Investoren zugänglich. Dies könnte die Nachfrage nach dem Tamadoge weiter steigern, Analysten gehen sogar von mehr als 8.000 % aus. Dies ist ein großer Meilenstein in der Geschichte des Tamadoge, der nach CoinGecko auf der zweitgrößten Krypto-Börse gelistet wird. Investoren, die aus regulatorischen Gründen keinen direkten Zugriff auf die Krypto-Börse OKX haben, können den TAMA auch auf der dezentralisierten DEX von OKX erwerben.

Alle

Dash 2 Trade – Werde zum Krypto-Insider!

Brand Provider Image
  • Dash 2 Trade will Anlegern dabei helfen, informierte Trading-Entscheidungen zu treffen
  • Plattform vereint Marktanalyse, Trading-Signals und Social-Trading
  • Derzeit kann man D2T-Token noch günstig im Vorverauf erwerben
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

Brand Provider Image
  • Mit Investition in IMPT Token an Klimaschutzprogramm teilnehmen
  • Auf der Blockchain basierender Emissionshandel
  • Jetzt im Presale verfügbar
Jetzt zum Presale

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

Brand Provider Image
  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Thomas Pentzek

Profi Investor

Thomas Pentzek

Profi Investor

Thomas wanderte 1992 nach Mexiko aus und war jahrelang in der Automobil- und Textilindustrie tätig. Als MBA und Six Sigma Black Belt machte er sich 2005 selbständig und arbeitet seitdem als freier Journalist für renommierte Zeitungen und Nachrichtendienste. Thomas beschäftigt sich schon seit der Entstehung von Bitcoin mit Kryptowährungen und zeichnet sich durch seine Ausbildung und Erfahrung als Spezialist für die internationalen Finanzmäkte aus.
Alle Beiträge von Thomas
Themen

Weiterlesen

Geld-anlegen-in-der-Krise-–-Worauf-man-jetzt-achten-sollte

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar

Wird Tamadoge sich verhundertfachen? Nimm am ICO auf OKX teil
Jetzt zuschlagen
Wird Tamadoge sich verhundertfachen? Nimm am ICO auf OKX teil