Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ News /
Dubai Kryptowährung: Spannende Coins, die vom Krypto-Hotspot im Nahen Osten profitieren
Dubai Kryptowährung: Spannende Coins, die vom Krypto-Hotspot im Nahen Osten profitieren
Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) mit Dubai entwickeln sich zu einem Krypto-Hotspot. Denn die Regierung möchte krypto-freundliche Bedingungen schaffen, um Startups und Investoren von überall aus der Welt anzulocken. Obgleich die Zentralbank in Dubai lediglich den arabischen Dirham als Zahlungsmittel akzeptiert, gibt es in den einzelnen Freihandelszonen Dubais überaus positive Entwicklungen. Deshalb wollen wir uns im folgenden Beitrag potenzielle Dubai Kryptowährungen anschauen.

Dubai: Der Krypto-Hotspot der Zukunft

Bei Dubai handelt es sich um eines der bekanntesten Emirate in den VAE. Dubai gilt als offen und einwandererfreundlich. Die dortigen Verantwortlichen sind seit Jahren bemüht, steuerlich unternehmerfreundliche Regelungen zu schaffen und auch disruptiven Technologien den Weg zu bereiten. Aktuell bemüht man sich an dem Aufbau eines vielseitigen Ökosystems, das eine attraktive Umgebung für Unternehmen und Investoren schaffen möchte.

Mit der neu gegründeten Regulierungsbehörde VARA können Unternehmen eine Krypto-Lizenz beantragen, um somit in einem sicheren Umfeld tätig werden zu können. Dubai macht sich auf den Weg zum global führenden Krypto-Hotspot der Zukunft.

MenaPay (MPAY)

Eine der bekanntesten Kryptowährungen aus Dubai ist wohl MenaPay. Das Projekt startete mit dem Anspruch, für jeden Konsumenten einfach Zugang zu finanziellen Dienstleistungen zu bekommen – inklusive von Kryptowährungen. Doch mittlerweile konzentriert sich das Fintech auf die Entwicklung und den Vertrieb von Whitelabel-Lösungen im B2B-Bereich.

Im Angebot von MenaPay gibt es tokenisierte Assets – der Blockchain-Trend wurde klar erkannt. Beispielsweise kann man in Aktien, Kryptos, Stablecoins oder Crypto-ETFs investieren und bekommt die Anteile veritabel auf der Blockchain gespeichert.

Im Mittelpunkt von MenaPay befindet sich der MPAY-Token. Dieser ist der native Token der gesamten Plattform und basiert auf dem ERC-20-Protocol. Allerdings gibt Coingecko den aktuellen Kurs als 99,6 % vom All-Time-High entfernt an. Das Handelsvolumen war zuletzt überschaubar. Praktisch mag der Einsatz der Dubai Kryptowährung vielleicht sein, wirkliches Hype-Potenzial scheint hier vorerst nicht vorhanden. 

Coinsfera: Kryptos mit Fiat kaufen oder in Dubai-Immobilien investieren

Bei Coinsfera handelt es sich nicht um eine Kryptowährung. Vielmehr ist Coinsfera die bekannteste Krypto-Börse mit dem Hauptsitz in Dubai. Das arabische Unternehmen wurde im Jahr 2015 gegründet und bietet den Handel mit über 500 Kryptowährungen an. Mit einer hohen Zugänglichkeit möchte man neue Investoren anlocken, die einfach via Kreditkarte oder Fiat-Währungen ihre Coins kaufen können. Zwar ist die Anzahl der Kunden mit rund 12.000 – laut eigener Website – noch überschaubar. Dennoch könnten Unternehmen wie Coinsfera den Geist der Zeit treffen.

Darüber hinaus verknüpft das arabische Krypto-Unternehmen gezielt die digitalen Währungen mit dem Investieren in Immobilien. Via Coinsfera kann man ganz einfach mit digitalen Währungen Eigentum in Dubai kaufen oder dortige Grundstücke mit Bitcoin bezahlen. 

Presale-Tipp: Erfasst der Tamadoge-Hype die ganze Welt?

Bei einem grenzüberschreitenden Phänomen ohne geografische Grenzen sollte natürlich der Ursprungsort einer Kryptowährung oder der Sitz eines Krypto-Unternehmens nicht die vordergründige Rolle spielen. Neben Kryptos aus einem zukunftsträchtigen Land lohnt sich auch ein Blick auf neue Kryptowährungen, mit denen man noch eine weit überdurchschnittliche Rendite erzielen kann – immer natürlich unter der Prämisse, dass die Coins fundiert analysiert und die Risiken sachgemäß evaluiert werden.

Zweifelsfrei handelt es sich bei Tamadoge (TAMA) um ein spannendes Krypto-Projekt, das sich aktuell im Presale befindet. Der erste Beta Presale endete in rund zwei Wochen. Seitdem befindet man sich im General Presale und auch hier wurden schon die ersten Tranchen erfolgreich abgewickelt. Aktuell kostet ein TAMA Token 0,0175 USD – am Ende des General Presales sollen es nach sukzessiver Anhebung schon 0,03 USD sein.

Tamadoge bezeichnet sich selbst als die Zukunft von Play-2-Earn. In Anlehnung an die Tamagotchis und den Dogecoin möchte man einen Meme-Coin mit Utility schaffen, den Gamer und Investoren gleichermaßen wertschätzen. Dafür kann man sich im Tamaverse mit anderen Gamern messen und Dogepoins verdienen, mit denen man auf dem Leaderboard aufsteigt. Für die Zukunft gibt es spannende Pläne wie der Launch einer AR-App oder verschiedene Metaverse-Partnerschaften – vielleicht reichen diese dann auch bis in die Vereinigten Arabischen Emirate oder Dubai.

  • Alle

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

28/09/22

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
9.6
Zum Angebot
0

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

28/09/22

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6
Zum Angebot
0

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Daniel Robrecht

Profi Investor

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.
Alle Beiträge von Daniel
Themen

Weiterlesen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar