Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Epischer Presale von Dash 2 Trade geht in Überfinanzierungsrunde und bestätige Gate.io Listing
Epischer Presale von Dash 2 Trade geht in Überfinanzierungsrunde und bestätige Gate.io Listing
Simon Feldhusen

Simon Feldhusen

Profi Investor

Epischer Presale von Dash 2 Trade geht in Überfinanzierungsrunde und bestätige Gate.io Listing

Nur wenige Vorverkäufe konnten im vergangenen Jahr unter den widrigsten Bedingungen des Bärenmarktes und Kryptowinters eine so beachtliche Finanzierungssumme akkumulieren. Einer der Gründe lag auch in der über die Jahre gewachsenen Community von Learn2Trade, aus welcher das Projekt entstanden ist. Denn sie kommt bereits auf eine Gemeinschaft von 70.000 Mitgliedern. Somit konnten die ersten Vorverkaufsrunden innerhalb weniger Stunden sowie der Presale insgesamt vorzeitig abgeschlossen werden. Für Interessierte bietet sich jedoch noch einmal eine Möglichkeit, sich die Token zum Vorverkaufsangebot zu sichern. Was noch zur Verlängerung geführt hat und welche Konsequenzen zu erwarten sind, wird im Folgenden erläutert.

Verlängerung des Presales durch Überfinanzierungsrunde

Die Krypto-Handelsanalyse- und Signalplattform Dash 2 Trade wird am 11. Januar ihr erstes Listing an der Tier-1-Börse Gate.io durchführen. Aufgrund der beeindruckend hohen Nachfrage wurde der Presale des Tokens bereits innerhalb kürzester Zeit heute und noch vor Abschluss des angesetzten Vorverkaufszeitraums abgeschlossen.

Dieser Umstand ist noch einmal umso bedeutender, da sich die Finanzmärkte noch immer in einer Baisse mit Liquiditätsentzügen der Notenbanken befinden. Denn während bei anderen ICOs die Nachfrage zum Erliegen gekommen ist, steigt sie bei Dash 2 Trade sogar noch weiter an.

Aufgrund des besonders großen Interesses der Anleger und vielen Anfragen hat sich das Team dazu entschieden, nun den Presale noch durch eine zusätzliche Finanzierungsrunde zu verlängern. Somit kann für kurze Zeit noch selbst nach der 4. Stufe mit der Finanzierungssumme von 13,42 Mio. US-Dollar noch eine begrenzte Anzahl weiterer Token erworben werden.

Auf diese Weise sollen auch Nachzügler noch eine Chance erhalten, um sich das Vorverkaufsangebot zu sichern. Innerhalb der 5. Phase des Presales stehen noch einmal weitere 36 Mio. Token für einen Preis von 0,0556 US-Dollar zur Verfügung. Durch den vollständigen Verkauf dieser könnte Dash 2 Trade auf eine zusätzliche Finanzierungssumme von 2.001.600 US-Dollar kommen.

Im Vergleich zum Preis aus der vorherigen Vorverkaufsphase liegt er für die Überfinanzierungsrunde von D2T indessen 4 % über dem der letzten Stufe. Insgesamt würde das Projekt dabei auf eine Marktkapitalisierung von 15.421.600 US-Dollar kommen.

Warum die Überfinanzierung und warum sie vorteilhaft alle Dash 2 Trade Investoren ist?

Sowohl das Projekt Dash 2 Trade als auch die Investoren können gleich mehrfach von der Überfinanzierung profitieren. Welche Gründe dazu geführt haben und was sie im Einzelnen bedeuten, erläutert der folgende Abschnitt:

Unterstützt mehr Tier 1 CEX Listings

Nachdem das initiale Listing von Dash 2 Trade bereits für Gate.io bestätigt wurde, werden schon die nächsten Notierungen von dem Team vorbereitet. Für die Gewinnung von zusätzlichen Handelsplätzen müssen weitere Finanzmittel aufgewendet werden. Durch weiteres Kapital kann also eine bestmögliche Verbreitung und gleichzeitig eine größere Seriosität für Dash 2 Trade erzielt werden. Zudem ist es eines der wichtigsten Ereignisse für Krypto-Newstrader, da häufig vorher und hinterher starke Kursanstiege zu verzeichnen sind.

Beschleunigung von Produktveröffentlichungen – Strategie-Baukasten in Arbeit

Ferner zielt Dash 2 Trade darauf ab, dass die Ergänzungen und Erweiterungen von zusätzlichen Produkten zu beschleunigen. Zudem wollen sie auch ihre Vision weiter optimieren.

Mithilfe der Überfinanzierung erhält das Team die Möglichkeit, dass sie die Entwicklung des Strategie-Baukastens schneller vorantreiben sowie unter anderem das Backtesting-Tool noch mit vielen weiteren Funktionen ergänzt wird.

Den Vorsprung durch die Risikokapitalfinanzierung möchte Dash 2 Trade nun nutzen, um den Strategie-Baukasten und andere Dienste wesentlich früher als ursprünglich geplant an die Betatestern zu übergeben.

Enorme Nachfrage nach Beta-Release des Presale-Dashboards

Ein weiterer Grund für die Überfinanzierungsrunde liegt in der besonders hohen Nachfrage nach der Beta-Veröffentlichung des Vorverkaufsbereichs. Dabei soll auch dem Anstieg des Volumens gerecht werden, welchen der Presale nach der Veröffentlichung des Vorverkaufs-Dashboards am 4. Januar erlebte.

Bereits jetzt lassen sich die Funktionen für die Presaleanalyse ausprobieren. Sie stehen dabei auf der Website beta.dash2trade.com zur Verfügung. Für die Nutzung muss lediglich eine E-Mail im Anmeldefeld angegeben werden. Anschließend wird man automatisch zum Bildschirm der Vorverkaufsanalyse weitergeleitet.

Dash 2 Trade Presale-Analyse-Benutzeroberflaeche

Dabei bietet es außergewöhnliche Tools für Presales, welche einzigartig auf dem Markt sind. Dash 2 Trade stellt den Investoren und Tradern detaillierte Daten und Analysen von den anstehenden Vorverkäufen bereit. Besonders praktisch in diesem Zusammenhang ist der Dash Score, welcher ein schnelles Bewertungssystem mit einer Gesamtnote für einen Vorverkauf ist.

Viele waren nach der Anmeldung bei Dash 2 Trade so überwältigt, dass sich ein Dominoeffekt entwickelt hat. Dieser konnte das Interesse nach dem stark gefragten Presale noch einmal weiter beschleunigen. So wurden von dem Presale innerhalb der letzten 24 Stunden Coins für über 500.000 US-Dollar verkauft. Allerdings hat die Geschwindigkeit in letzter Zeit noch einmal zugelegt.

D2T-Vorverkauf verpasst? Nicht mehr mit Überfinanzierungsrunde!

Aufgrund der geschäftigen Weihnachts- und Neujahrszeit haben viele Anleger die Gelegenheit des Dash 2 Trade Presales übersehen und verpasst. Nun erhalten sie durch die Verlängerung des Vorverkaufs jedoch noch die Chance, um sich die Token zum Presaleangebot rechtzeitig vor den Listings zu sichern.

Durch die Veröffentlichung der Betaversion können sie auch noch einmal einen wesentlich besseren Einblick erhalten, worin sie genau investieren. Personen, die bis zur Beta abwarten wollten, haben jetzt ebenfalls noch einmal die Gelegenheit sich die Coin rechtzeitig zu sichern.

Dabei könnte das Projekt außerdem von den Anlegern profitieren, welche zu Beginn des neuen Jahres ein Rebalancing ihres Portfolios vornehmen. Somit könnten wiederum weitere Finanzmittel in das Projekt fließen.

Bereits 4 CEX-Listungen bestätigt und weitere kommen

Bei Gate.io handelt es sich um die vierte CEX, welche der Notierung von Dash 2 Trade zugestimmt hat. Zu den anderen zentralen Handelsplätzen zählen Changelly Pro, LBank und BitMart. Überdies soll D2T auch auf der dezentralen Exchange Uniswap gelistet werden.

Gate.io ist derzeit auf Platz 14 bei Coingecko und auf Platz 17 von Coinmarketcap. Die Börse kommt dabei auf ein Handelsvolumen von mehr als 200 Mio. US-Dollar innerhalb der letzten 24 Stunden. Bemerkenswert dabei ist, dass die angekündigten Notierungen an den Handelsplätzen alle am 11. Januar stattfinden sollen. Somit bietet sich ein großes Aufschwungpotenzial.

Interessierte haben nur noch für 4 Tage Zeit, um die Gelegenheit zu nutzen in einen der größten Vorverkäufe des Jahres vor den Notierungen zu investieren.

Das Projekt Dash 2 Trade richtet sich an eine Zielgruppe von mehreren Millionen Krypto-Investoren und -Trader auf der ganzen Welt. Laut den Prognosen besteht dabei im Jahr 2023 ein Potenzial einer Verzehnfachung des Kurses.

Wo und wie D2T Token kaufen?

Sie benötigen für den Vorverkauf von D2T entweder USDT oder ETH. Alternativ kann auf der Website von Dash 2 Trade aber auch eine Debit- oder Kreditkarte verwendet werden, um die Coins zu kaufen. Sollte ein Handy oder Tablet verwendet werden, so stellt Trust Wallet eine gute Möglichkeit für den Kauf dar. Dabei kann mithilfe des Trust-Wallet-Browsers die Website des Vorverkaufs aufgerufen werden.

Der Code der Smart Contracts von Dash 2 Trade wurde vollständig von SolidProof überprüft und das Team von Coinsniper verifiziert.

Alle

Fight Out – Die Zukunft des Move-to-Earn

Brand Provider Image
  • Mov to Earn - Verbessere deine Gesundheit und verdiene gleichzeitig dazu
  • Fight Out trackt deine Reallife Workouts und levelt deinen Avatar im Fight-Out-Metaverse auf
  • 50 % Presale Bonus
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

Meta Masters Guild – Die Play2Earn-Revolution startet jetzt!

Brand Provider Image
  • Dezentralisiertes Gaming Ökosystem auf Play-to-Earn Basis
  • Große Auswahl an Games mit individuellen In-Game Belohnungen
  • Alle In-Game-Assets gehören dir und können getraded werden
  • $MEMAG Token als universelle Währung des MMG-Ökosystems
  • Tokens, NFTs und andere Belohnungen für regelmäßige Aktivität
Jetzt zum Presale

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Simon Feldhusen

Simon Feldhusen

Profi Investor

Simon Feldhusen

Profi Investor

Bereits mit 18 Jahren kam ich das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftige mich seit mehr als 6 Jahren täglich mit den Finanzmärkten, Wirtschaft und Politik sowie Unternehmertum.
Alle Beiträge von Simon
Themen

Weiterlesen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar