Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Ethereum kaufen: Diese fünf Gründe sprechen dafür 
Ethereum kaufen: Diese fünf Gründe sprechen dafür 
Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Die zweitwertvollste Kryptowährung Ethereum war in den letzten Wochen ein echter Top-Performer. Die zwischenzeitlichen Korrekturen scheinen die digitale Währung nicht aufzuhalten. Der Kurs bewegt sich kontinuierlich rund um der 4000 US-Dollar Marke. Dies macht in einem Jahr eine Performance von fast 2000 %. Folglich scheint es an der richtigen Zeit, sich einmal fünf Gründe anzuschauen, warum man Ethereum kaufen sollte.

1. Immer mehr Ether-Adressen  

Die Ether-Adressen befinden sich im Mai 2021 auf einem Allzeithoch. Dies deutet auf ein steigendes Interesse am Netzwerk hin. Immer mehr User wollen Teil des Ethereum-Ökosystems sein und nutzen eine Ether-Adresse. Am 14.05.2021 sind es über eine Million aktive Ether-Adressen. Zum Vergleich: Im Januar 2020 bewegte sich die Anzahl noch unter 300.000 Ether-Adressen. In den letzten Monaten nahm das Interesse rasant zu.

2. Deflationsschutz durch EIP-1559 Update  

Im Juli 2021 steht mit EIP-1559 eines der größten Ethereum-Updates der jüngsten Geschichte an. Mit diesem Update wird ETH zu einer deflationären Kryptowährung. Fortan soll ETH in Relation zu den Transaktionsgebühren verbrannt werden, sodass im Laufe der Zeit die Menge an ETH schrumpft. Ein derartiger Deflationsschutz könnte den Preis nach oben treiben – schließlich steht der steigenden Nachfrage dann ein sinkendes Angebot gegenüber.

3. ETH 2.0: Skalierbarer, effizienter, günstiger und nachhaltiger?

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Lange diskutiert schreitet das ETH-Upgrade Ethereum 2.0 voran. Im Jahr 2022 soll ETH 2.0 wirklich starten. Dabei gibt es einige Neuerungen bei der Blockchain-Technologie. Zum einen sind die höhere Skalierbarkeit und Effizienz ein eindeutiges Ziel der Entwickler. In der letzten Zeit schellten die Kosten für ETH-Transaktionen nach oben. Mit ETH 2.0 soll das Netzwerk wieder günstiger und profitabler im Alltag werden.

Mit dem Wechsel von Proof of Work zu Proof of Shake sinkt zudem der Energiebedarf. In Zeiten, in denen der Energieverbrauch von Kryptos heiß diskutiert wird, kann dies ein weiteres Argument für den Kauf von Ethereum sein.

4. Institutionelle Investoren setzen auf die führenden Coins  

Darüber hinaus steigt langsam, aber sicher, das Interesse institutioneller Investoren an Kryptowährungen. Diese steigen vermehrt in den Bitcoin ein. Doch es scheint nur eine Frage der Zeit, bis auch mehr Institutionelle in Ethereum investieren. Schließlich setzen professionelle Investoren meist auf die bekanntesten Coins und Kryptowährungen. Als eine der meistgenutzten Blockchains der Welt kommt Ethereum hier eine bedeutsame Rolle zu. Zudem deutet die Auflage von weiteren ETH-ETNs darauf hin, dass immer mehr Anleger in Ethereum investieren wollen. Dies könnte ein weiteres Kursfeuerwerk entfachen. 

5. Positives Momentum

Wer einen Blick auf den Chart ETH-USD wirft, sieht ein positives Momentum. Kaum eine bekannte Kryptowährung befindet sich in einem derartigen Aufwärtstrend wie Ethereum. Der Kurs ist im Jahr 2021 wie an einer Schnur nach oben gezogen. Das Momentum ist hervorragend. Die kurzfristigen Korrekturen in der letzten Woche waren dringend nötig.

Es scheint nur eine Frage der Zeit, bis Ethereum Angriff auf das Allzeithoch bei rund 4350 USD nimmt. Derartige Korrekturen können ein guter Einstiegszeitpunkt sein, um Ethereum zu kaufen.

Schnell und sicher in echte Kryptwährungen investieren? Jetzt ein kostenloses Konto* bei eToro eröffnen.

Alle

Fight Out – Die Zukunft des Move-to-Earn

Brand Provider Image
  • Mov to Earn - Verbessere deine Gesundheit und verdiene gleichzeitig dazu
  • Fight Out trackt deine Reallife Workouts und levelt deinen Avatar im Fight-Out-Metaverse auf
  • 50 % Presale Bonus
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

Meta Masters Guild – Die Play2Earn-Revolution startet jetzt!

Brand Provider Image
  • Dezentralisiertes Gaming Ökosystem auf Play-to-Earn Basis
  • Große Auswahl an Games mit individuellen In-Game Belohnungen
  • Alle In-Game-Assets gehören dir und können getraded werden
  • $MEMAG Token als universelle Währung des MMG-Ökosystems
  • Tokens, NFTs und andere Belohnungen für regelmäßige Aktivität
Jetzt zum Presale

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Daniel Robrecht

Profi Investor

Nach seinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium entschied sich Daniel für eine Tätigkeit als freiberuflicher Autor. Als Investor sammelte er jahrelang Erfahrung mit Aktien & Kryptowährungen. Durch gezielte Weiterbildungen hat er sich umfangreiches Wissen rund um die Kapitalmärkte, Aktien, Kryptowährungen und Decentralized Finance angeeignet. Primär konzentriert sich Daniel auf allgemeine Markttrends, spannende Aktien, Wirtschaftsnachrichten und den digitalen Währungsmarkt. Auch im Privatleben gibt es für ihn keinen Tag ohne die Finanzmärkte. Als Autor schreibt Daniel u.a. für Business2Community oder cryptonews.com.
Alle Beiträge von Daniel
Themen

Weiterlesen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar