Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Girokonto-Prämie: Bei diesen Banken gibt’s aktuell Geld geschenkt
Girokonto-Prämie: Bei diesen Banken gibt’s aktuell Geld geschenkt

Profi Investor

Wenn man sein Girokonto wechseln will, lohnt es sich, auf aktuelle Aktionsangebote der Geldhäuser zu achten. Da sich die Banken in Konkurrenz zueinander befinden, zahlen diese den Neukunden oft Prämien, wenn der Kunde ein Konto bei ihnen eröffnet. Oftmals handelt es sich um Lockangebote und ein Blick in die entsprechenden Konditionen ist zwingend notwendig. Denn die entsprechende Prämie erhält der Neukunde nur, wenn er auch gewisse Bedingungen erfüllt.

Welche Bank zahlt Prämien für die Kontoeröffnung?

Im Folgenden erfolgt eine Übersicht, welche Banken aktuell Prämien für Girokonten-Neukunden zahlen. Hierbei wurden nur Girokonten verglichen, welche unter Voraussetzung der Bedingungen nicht nur die Prämie auszahlen, sondern auch eine kostenlose Kontoführung und kostenlose Transaktionen anbieten.

Girokonto-Prämie bei der Postbank

Dort wäre zum einen die Postbank, eine Tochter der Deutschen Bank (größtes Geldhaus Deutschlands). Diese hat mit ihrem Konto Giro extra plus eine Prämie von attraktiven 300 € in Aussicht gestellt. Hierfür muss der Neukunde aber auch einen Geldeingang von monatlich mindestens 3.000 € auf das Girokonto aufweisen. Wird diese Bedingung nicht erfüllt, entfällt nicht nur die Prämie, es werden Kontoführungsgebühren von ca. 10 € fällig. Somit wird dieser Vorteil wohl den allermeisten Kunden vorenthalten bleiben.

Viele Banken bieten eine attraktive Prämie für die Eröffnung eines Girokontos.

Die Postbank ist eine Filialbank. Dies hat natürlich Vorteile. Jedoch müssen diese Filialen und das Personal auch unterhalten und bezahlt werden. Und das zahlt der Kunde letztlich mit. Sollte die Zinslage (aktuell ist die Einführung von Negativzinsen auf Guthaben nicht unrealistisch) weiterhin so angespannt bleiben, werden diese Banken an der Kostenschraube drehen müssen. Dies bedeutet entweder Negativzinsen und/oder Gebühren für die Kontoführung und einzelne Transaktionen des jeweiligen Kontos.

➡ Auch interessant: Hier geht’s zum kostenlosen Girokonto-Vergleich

Daher lohnt sich ein Blick auf die Direktbanken, welche über kein kostenintensives Filialnetz verfügen und somit der Einführung von Negativzinsen wahrscheinlich länger standhalten können.

Auch hier gibt es ein breites Spektrum an Anbietern. Aktuell können bei drei Anbietern Prämien für die Kontoeröffnung eingesammelt werden.

Girokonto-Prämie bei der comdirect

Die comdirect ist mit rund 2,5 Millionen Privatkunden eine der größten Direktbanken  Deutschlands. Die comdirect zahlt aktuell bei Eröffnung eines kostenlosen Girokontos eine Prämie von 75 € aus. Dieses ist an die Bedingung geknüpft, dass der Neukunde innerhalb der ersten 3 Monate nach Kontoeröffnung mindestens 3 Zahlungen über Apple Pay oder Google Pay mit der comdirect Visa-Karte (Kreditkarte) tätigt. Hier geht’s zur Prämie.

Girokonto-Prämie bei der ING

Die ING (ehemals ING-DiBa) ist Deutschlands größte Direktbank. Aktuell bietet die ING Neukunden keine Prämie für die Eröffnung eines Girokontos.

Girokonto-Prämie bei der Norisbank

Die Norisbank ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Bank und eine reine Direktbank. Die Norisbank bietet eine 75 €-Prämie an, sofern man fünf Daueraufträge (z.B. Versicherungsbeiträge, Mitgliedschaften, etc.) auf dem neuen Girokonto einrichtet. Hier geht’s zur Prämie.

Girokonto-Prämie bei 1822direkt

Die 1822direkt wurde 1996 gegründet und ist eine Tochtergesellschaft der Frankfurter Sparkasse. Somit führt die Frankfurter Sparkasse alle Konten der Kunden. Bei der 1822direkt braucht es für eine Prämie von 75 € drei Monate in Folge einen Gehaltseingang von 1.000 € auf das entsprechende Konto. Hier geht’s zur Prämie.

Fazit

Letztlich muss der Kunde entscheiden, auf was er verzichten will, wenn er keine Gebühren oder Negativzinsen bei dem jeweiligen Girokonto zahlen will. Das kostenlose „Rund-um-Sorglos-Paket“ bei den Girokonten, so wie wir es alle die vergangen Jahrzehnte erlebt haben, dürfte bald zu Ende sein. Doch egal für welches Kontomodell man sich entscheidet, ein Blick in die Bedingungen für die Auszahlung der Prämie, sowie die genaue Betrachtung der jeweiligen Konditionen der Konten ist zwingend notwendig. Alle Anbieter für Girokonten finden Sie in unserem Girokonto-Vergleich.

Alle

Fight Out – Die Zukunft des Move-to-Earn

Brand Provider Image
  • Mov to Earn - Verbessere deine Gesundheit und verdiene gleichzeitig dazu
  • Fight Out trackt deine Reallife Workouts und levelt deinen Avatar im Fight-Out-Metaverse auf
  • 50 % Presale Bonus
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

Meta Masters Guild – Die Play2Earn-Revolution startet jetzt!

Brand Provider Image
  • Dezentralisiertes Gaming Ökosystem auf Play-to-Earn Basis
  • Große Auswahl an Games mit individuellen In-Game Belohnungen
  • Alle In-Game-Assets gehören dir und können getraded werden
  • $MEMAG Token als universelle Währung des MMG-Ökosystems
  • Tokens, NFTs und andere Belohnungen für regelmäßige Aktivität
Jetzt zum Presale

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Profi Investor

Profi Investor

Alle Beiträge von
Themen

Weiterlesen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar