Investieren mit der Dividendenertragsstrategie: Wann es Sinn macht und was du tun musst 

Deutsche Anleger investieren liebend gerne in Dividenden-Aktien. Diese kommen in regelmäßigen Abständen auf das Konto und können dann frei nach dem eigenen Belieben verwendet werden. Viele Anleger denken es gibt nur die eine Dividendenstrategie, bei welcher man nach festgelegten Kriterien in bestimmte Unternehmen investiert – beispielsweise immer die Aktien mit der höchsten Dividendenrendite. Doch natürlich hat man auch bei der Dividendenstrategie die Qual der Wahl. Sowohl die Kriterien der Strategie als auch die Investments kann man frei wählen und individuelle Besonderheiten einfließen lassen.

Die beliebtesten Dividendenstrategien sind die Dividendenwachstumsstrategie und die Dividendenertragsstrategie. Im folgenden Beitrag schauen wir uns an, was die Dividendenertragsstrategie genau ist und für welche Anleger sie Sinn macht.

Das ist die Dividendenertragsstrategie

Die Dividendenertragsstrategie zielt auf einen hohen Cashflow in der Gegenwart ab. Im Vergleich zu anderen Strategien setzt man bewusst nicht auf schnell wachsende Dividenden, sondern auf eine hohe Gewinnausschüttung im Hier & Jetzt. Dies bietet den Vorteil, dass die Anleger Gewissheit haben, dass es auch wirklich hohe Dividenden gibt. Denn bei der Dividendenwachstumsstrategie wird es auch immer wieder mal vorkommen, dass man in Unternehmen investiert, bei denen es nie zur erhofften Gewinnausschüttung in beträchtlicher Höhe kommt.

Welche Unternehmen eignen sich?

Zur Auswahl stehen bei der Dividendenertragsstrategie Unternehmen, die sich vornehmlich über die Höhe ihrer Dividende definieren. Diese wachsen oftmals nur noch wenig und haben eine etablierte Marktstellung. Qualitätsunternehmen können so über Jahre beträchtliche Gewinne erzielen und eine Dividende ausschütten. Allerdings sollte man immer darauf achten, dass die Dividende aus der Substanz des Unternehmens bezahlt wird. Schließlich ist die Dividendenrendite gedeckelt, wenn ein Unternehmen nicht mehr wächst.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Verzicht auf Wachstum?

Mit der Entscheidung für eine Dividendenertragsstrategie verzichten Anleger weitgehend auf Wachstum. Zwar trifft man hin und wieder auch Unternehmen, welche noch solide wachsen – die Regel ist das jedoch nicht. Hier sollte man darauf achten, dass die Unternehmen dennoch ein solides Geschäftsmodell haben, das Zukunftsfähigkeit garantiert.

Wer setzt auf die Dividendenertragsstrategie?

Die Dividendenertragsstrategie eignet sich vornehmlich für die Personen, die von ihrem Vermögen bereits leben können. Nicht jeder Investor möchte sich dann die Mühe machen, regelmäßig einen Teil seiner Aktien zu liquidieren, um Kapital für den Lebensunterhalt zu bekommen. Die Dividendenertragsaktien bringen eine Rendite, die oftmals mindestens bei 4 % liegen soll. Diese gleicht zunächst die Inflation aus und ermöglicht darüber die Finanzierung des Lebensunterhalts.

Allerdings sollte man immer bedenken, dass die Dividendenertragsstrategie auch Nachteile birgt. Insbesondere beim Vermögensaufbau werden Anleger mit einer höheren Steuerlast konfrontiert. Zugleich investiert man häufig in Unternehmen, die nicht mehr wachsen, sondern teilweise an Marktmacht verlieren. Hier sollte man die Aktien genau im Blick behalten, um das eingesetzte Kapital nicht zu verlieren.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Libertex

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here