Kaufinteresse von Sanofi: Translate Bio Aktie mit deutlichem Plus

Der französische Pharmakonzern Sanofi hat sein Interesse an einer Übernahme des US-amerikanischen mRNA-Spezialisten Translate Bio bekundet. Die Aktie (ISIN: US89374L1044) reagierte vorbörslich mit einem deutlichen Plus.

Die beiden Unternehmen sind bereits Kooperationspartner bei der Entwicklung eines Covid-19-Impfstoffkandidaten auf mRNA-Basis. Nun macht Sanofi jedoch kurzen Prozess und möchte den Partner für rund 3,2 Milliarden Dollar übernehmen.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Translate Bio beschäftigt aktuell gerade einmal 160 Mitarbeiter. Im vergangenen Jahr machte man einen Umsatz von 139 Millionen Dollar und verzeichnete dabei einen Verlust von 54 Millionen Dollar. Wichtiger jedoch als die wirtschaftlichen Kennzahlen dürfte jedoch für Sanofi die mRNA-Technologie an sich sein.

Die beiden Biotech-Unternehmen BioNTech und Moderna, welche beide im vergangenen Jahr bereits erfolgreich einen Covid-19-Impfstoff auf mRNA-Basis entwickelt hatten, verzeichnen in diesem Jahr jeweils Gewinne im mehrfachen Milliardenbereich. In den kommenden Jahren dürfte zudem laut Experten die Bedeutung von auf mRNA-Basis entwickelten Impf- und Wirkstoffen noch deutlich zunehmen.

Laut einer Mitteilung hat der Vorstand von Translate Bio der Übernahme bereits zugestimmt. Es wird davon ausgegangen, dass die Übernahme noch im Laufe des dritten Quartals abgeschlossen werden wird.

Translate Bio Aktie steigt deutlich

Der Kurs der Translate Bio Aktie konnte nach Bekanntwerden der Übernahmeabsichten deutlich zulegen. Vorbörslich kletterte der Aktienkurs um 29,1 Prozent auf 37,67 Dollar. Allerdings war der Kurs der Aktie erst Ende Juli von 35,5 auf unter 28 Dollar eingebrochen. Im bisherigen Jahresverlauf war die Translate Bio Aktie insgesamt eher volatil.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.