Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Krypto Crash: Darum korrigieren Bitcoin, Ethereum und Co. heute massiv!
Krypto Crash: Darum korrigieren Bitcoin, Ethereum und Co. heute massiv!
Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Wer heute morgen in sein Krypto-Depot schaut, erlebt eine böse Überraschung. Denn nun war es wieder so weit. Der nächste Krypto Crash rüttelt alle Fans der digitalen Währungen wach. Denn am heutigen Donnerstag gibt es mehr Bewegung als die bereits normale hohe Volatilität. Der globale Kryptomarkt liegt deutlich im Minus – und dafür gibt es einen Grund. Was müssen Anleger über den Krypto Crash wissen und was ist die Ursache für die massive Korrektur?

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.
 

Globaler Kryptomarkt gibt fast zweistellig ab

Der globale Kryptomarkt liegt am heutigen Donnerstag im Minus. Denn alle Kryptowährungen geben zusammen über 8 % ab. Zwischenzeitlich lag der Krypto Crash sogar bei einem fast zweistelligen Wertverlust. Damit beträgt die Market Cap aller digitalen Währungen nur noch leicht über zwei Billionen US-Dollar.

Bitcoin und Ethereum: Top-Coins blutrot

Vom neuen Krypto Crash wurden auch die Top-Coins nicht verschont. Denn der Bitcoin liegt rund 7 % im Minus. Damit summiert sich der Kursverlust in der vergangenen Woche auf rund 10 %. Der Bitcoin-Kurs bewegt sich somit wieder in Richtung 43.000 US-Dollar. Dennoch performt die wertvollste Kryptowährung noch besser als der marktbreite Durchschnitt. Demgegenüber schneidet Ethereum schlechter ab als der gesamte, globale Kryptomarkt. Der Ethereum-Kurs brach in den vergangenen 24 Stunden um 11 % ein und notiert somit nur noch bei 3.300 US-Dollar.

Unsere Empfehlung: Kryptowährungen bei eToro kaufen

Unsere Bewertung

  • Unterstützt zahlreiche Kryptowährungen
  • inkl. allen Features des Live-Handels
  • Virtuelles Startguthaben von 100.000 Euro
  • 24/7 Live-Support
  • Reguliert durch die FCA und CySec
Ihr Kapital ist im Risiko. 68 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter.
 

Diese Coins sind die großen Verlierer  

Der globale Kryptomarkt liegt knapp 10 % im Minus. Doch einige digitale Währungen trifft es am heutigen Handelstag noch härter. Beispielsweise crasht das Krypto-Projekt Internet Computer (ICP) um rund 17,5 %. Uniswap, Axie Infinity und Aave verzeichnen ebenfalls einen Kursverlust von über 13 %. In der Top 10 sind es Ethereum, Solana, Terra und Polkadot, die zweistellig in den vergangenen 24 Stunden crashten. 

FED bereitet Zinserhöhung vor  

Ursache für den Krypto Crash könnte eine Ankündigung der US-Notenbank sein, den eigenen Zeitplan für die Zinsanhebung auf März vorzulegen. Denn die FED könnte nach der Zinserhöhung Anleihen im Wert von rund 8,8 Billionen US-Dollar abstoßen. Die Anleihenkäufe der US-amerikanischen Notenbank haben während der gesamten Corona-Pandemie die Finanzmärkte gestützt. Jetzt wird das Gelddrucken jedoch beendet, um die steigende Inflation zu kontrollieren und die Wirtschaft zu stabilisieren. Neben dem Krypto Crash gab es auch eine daraus resultierende Korrektur am Aktienmarkt. Der technologiebasierte US-Index Nasdaq schloss mit über 3 % Kursverlust blutrot.

Internetausfall in Kasachstan und Mining-Verbot im Kosovo 

Weitere Störfaktoren für das positive Sentiment am Kryptomarkt kamen aus Eurasien. Denn in Kasachstan gab es massive Internetausfälle. Da das Land nach den USA die zweitgrößte Bitcoin-Mining-Rate hat, wirkte sich dies maßgeblich auf die Hashrate aus. Doch ein Rückgang der Hashrate kann für sich genommen keine derart gravierende Korrektur im Kryptomarkt begründen. Zugleich entschied sich die Regierung im Kosovo für ein Bitcoin-Mining-Verbot, um die Auswirkungen der Stromengpässe zu begrenzen.

Sollte man jetzt im Krypto Crash investieren?  

Der jüngste Krypto Crash könnte ein guter Zeitpunkt sein, um erneut in digitale Währungen zu investieren. Denn trotz der möglicherweise früheren Zinsanhebung durch die FED hat sich an den mittelfristigen Aussichten der Kryptowährungen nichts geändert. Langfristige Krypto-Hodler können nun die günstigeren Kurse nutzen, um überdurchschnittliche Renditen zu erzielen. Wie bei jedem Krypto Crash gibt es eben auch Chancen.

Unsere Empfehlung: Kryptowährungen bei eToro kaufen

Unsere Bewertung

  • Unterstützt zahlreiche Kryptowährungen
  • inkl. allen Features des Live-Handels
  • Virtuelles Startguthaben von 100.000 Euro
  • 24/7 Live-Support
  • Reguliert durch die FCA und CySec
Ihr Kapital ist im Risiko. 68 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter.

Alle

Dash 2 Trade – Werde zum Krypto-Insider!

Brand Provider Image
  • Dash 2 Trade will Anlegern dabei helfen, informierte Trading-Entscheidungen zu treffen
  • Plattform vereint Marktanalyse, Trading-Signals und Social-Trading
  • Derzeit kann man D2T-Token noch günstig im Vorverauf erwerben
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

Brand Provider Image
  • Mit Investition in IMPT Token an Klimaschutzprogramm teilnehmen
  • Auf der Blockchain basierender Emissionshandel
  • Jetzt im Presale verfügbar
Jetzt zum Presale

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

Brand Provider Image
  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Daniel Robrecht

Profi Investor

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.
Alle Beiträge von Daniel
Themen

Weiterlesen

Krypto Trading Tipps

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar