250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Kryptos
NEU
Beste NFTs

Krypto-Crash: Hier gibt es trotzdem Kursgewinne

Der Kryptomarkt muss seit gestern wieder erhebliche Verluste verkraften. In den letzten Tagen haben Bitcoin, Ethereum, Binance Coin und co. teils erheblich an Wert verloren. Doch während manche Anleger sich bereits vor einem neuen Bärenmarkt sorgen, gelingt es einigen Coins, dennoch sich dem Abwärtstrend entgegenzustemmen.

Symbol (XYM)

Symbol-Kurs

Wie der restliche Kryptomarkt auch musste Symbol (XYM) in den vergangenen Tagen kräftig Federn lassen. Über die letzten sieben Tage hinweg beläuft sich das Kursminus hier auf 6,4 Prozent. Zwischen dem 20. April und heute früh belief sich das Minus sogar auf über 40 Prozent. Doch damit scheint nun vorerst Schluss zu sein.

Nachdem sich der XYM-Kurs bereits heute Nacht von seinem zwischenzeitlichen Tiefstwert wieder erholt hatte, geht es seit 7 Uhr stark bergauf. Im Laufe des Morgens und Vormittags ist der Preis des Coins um rund 19 Prozent auf aktuell 0,8785 Dollar geklettert. Dies stellt den stärksten Kursanstieg seit drei Wochen dar.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Symbol wurde als sogenannte Next-Generation-Blockchain konzipiert. Zu ihren Features zählen ein modifizierter Proof-of-Stake Konsens-Algorithmus sowie die Möglichkeit, blockchainübergreifende Transaktionen zu tätigen. Die native Währung von Symbol ist XYM.

Symbol erfreut sich besonders in der japanischen Krypto-Community einer großen Beliebtheit. Heute läuft ein Wettbewerb der MEXC Global Exchange aus, bei welchem Anleger darüber entscheiden können, welche Coins als Nächstes auf der Exchange gelistet werden sollen. Symbol (XYM) dürfte hier dem Zwischenergebnis nach zu den Gewinnern zählen, was auch den jüngsten Kursanstieg erklären dürfte.

Makes (MKR)

Maker-Kurs

Ein weiterer Coin, welcher heute dem allgemeinen Abwärtstrend am Markt trotzen kann, ist Maker (MKR). Nachdem MK seit Anfang April rund die Hälfte seines Wertes verloren hatte, zeichnet sich seit heute früh eine überraschende Wende ab.

Im Laufe des bisherigen Tages ist der MKR-Kurs bereits um 19,7 Prozent gestiegen. Aktuell wird MKR damit wieder bei 1,240 Dollar gehandelt. Damit ist es dem Coin zumindest gelungen, sämtliche Verluste seit Montag wieder wettzumachen.

Maker ist das Governance-Token des Maker Protocol sowie der Maker DAO. Die dezentralisierte Organisation und die Software-Plattform ermöglichen es, auf Basis der Ethereum-Blockchain, eigen DAI-Stablecoins herauszubringen und zu managen.

+ posts

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.