K+S Aktie kaufen: Analysten sehen noch weiteres Steigerungspotenzial

Der Aktienkurs des Kali-Herstellers K+S (ISIN: DE000KSAG888) ist in den vergangenen drei Monaten bereits um über 46 Prozent gestiegen. Die zuletzt gestiegenen Kalipreise beflügeln das Geschäft. Die Analysten der Baader Bank und UBS haben nun ein hohes Kursziel ausgegeben. Demnach sei das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Besonders positiv bewertet derzeit die Baader Bank die Lage. So hatte Analyst Markus Mayer die K+S Aktie zu Wochenbeginn auf „Kaufen“ belassen. Als Kursziel gab er 13,50 Euro aus. Derzeit liegt der Kurs der Aktie bei 12,22 Euro. Als Grund für seine Bewertung gab er an, dass das zweite Quartal des Düngemittelherstellers aufgrund der gestiegenen Preise besser ausfallen könnte, als zuvor von Analysten erwartet worden war.

Etwas konservativer beurteilte unterdessen UBS-Analyst Andrew Scott das weitere Kurspotenzial der Aktie. Er hob das Kursziel von 9,80 auf 12,70 Euro an. Die Einstufung der K+S Aktie wurde jedoch bei „Neutral“ belassen. Auch Scott begründete seine Entscheidung mit den gestiegenen Düngemittelpreisen.

K+S Aktie jetzt kaufen? Mehrzahl der Analysten plädiert für Halten

Mit ihren Kurseinschätzungen gehören die Analysten der Baader Bank und UBS derzeit gleichfalls zu den optimistischeren Kursbeobachtern. Von den 17 Analysten, welche Bewertungen der K+S Aktie abgegeben haben, plädieren aktuell acht für „Halten“, vier für „Aufstocken“ und zwei für Kaufen“.

Das durchschnittliche Kursziel der Aktie liegt derzeit bei 11,36 Euro. Der Aktienkurs hat diesen Wert seit Ende Juni konstant überschritten. Zu den pessimistischeren Kursbeobachtern gehören derzeit JPMorgan und Warburg Research mit einem Kursziel von 8,20 respektive 9,00 Euro.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

+ posts

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.