250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Kryptos
NEU
Beste NFTs

Lucky Block V2 Upgrade: Das müssen Lucky Block Besitzer jetzt wissen

Das Team hinter Lucky Block (LBLOCK) arbeitet derzeit am V2 Upgrade. Mithilfe einer Brücke soll sich Lucky Block für Ethereum öffnen, ohne dabei sein innovatives Besteuerungssystem opfern zu müssen. Auch Listings an weiteren Exchanges stehen demnächst auf der Tagesordnung.

Auf dem offiziellen Telegram-Kanal von Lucky Block haben die Entwickler jüngst angekündigt, was genau das derzeit in der Entwicklung befindliche V2 Upgrade für die weitere Zukunft von Lucky Block bedeuten wird. Demnach soll es schon bald zwei LBLOCK-Token geben.

2 Lucky Block Token – V1 für DEX und V2 für CEX

Der originale Lucky Block Token, welcher auf der Binance Smart Chain basiert (BEP20) wird weiterhin so funktionieren, wie bisher. Seine Funktion wird in Zukunft darin bestehen, Nutzern die Teilnahme an den geplanten Lotterien zu ermöglichen und Gewinne zu erhalten. Gleichzeitig wird der Token weiterhin mit einer Transaktionsgebühr von 12 Prozent versehen sein, mit welcher Jackpot und Liquiditätspools gefüllt werden.

Darüber hinaus soll eine V2-Version des Lucky Block Tokens eingeführt werden. Diese wird exklusiv für Nutzer bestimmt sein, welche vorhaben, mit Lucky Block Token zu handeln und diese auf zentralisierten Exchanges (CEX) zu halten. Der Fokus dieses V2-Tokens wird daher ausschließlich auf dem Day-Trading liegen.

In Krypto investieren? Schnell und sicher bei PancakeSwap* echte Kryptowährungen handeln.

Der V2-LBLOCK soll auf Ethereum basieren (ERC20) und wird ausschließlich auf zentralisierten Exchanges zur Verfügung stehen. Im Gegensatz zum V1-Token soll beim Handel mit V2 die Transaktionsgebühr von 12 Prozent vollständig entfallen. Im Gegenzug wird der V2-Token jedoch auch nicht genutzt werden können, um an der Lotterie teilzunehmen oder Belohnungen zu beanspruchen.

Um es in einem Satz zusammenzufassen: V1 wird für DEX sein und V2 ausschließlich für CEX.

Preis und Umlaufmenge bleiben unverändert

Mithilfe eines speziellen Locking-Mechanismus soll über die Bridge zu Ethereum sichergestellt werden, dass der Preis beider Token-Versionen stets gleich bleibt und der Supply nicht beeinflusst wird.

Kauft ein Anleger eine bestimmte Menge an V2-Token, sorgt der Mechanismus dafür, dass die entsprechende Menge an V1-Token gesperrt wird. In entgegengesetzter Richtung soll dieser Mechanismus auf die gleiche Weise funktionieren. Damit wird sichergestellt, dass die im Umlauf befindliche Menge an Lucky Block Coins nicht verwässert wird.

Schnell und sicher in echte Kryptwährungen investieren? Jetzt bei PancakeSwap* traden.

Die bereits existierende BEP20-Kontraktadresse wird laut den Angaben des Teams gleich bleiben. Allerdings soll ein zusätzlicher Ethereum-Kontrakt kreiert werden. Die zentralisierte Exchange LBank, welche den Handel mit Lucky Block Token ermöglicht, wird hierzu zeitnah eine detailierte Ankündigung veröffentlichen. Darin sollen LBLOCK-Holder erfahren, wie sie ihre V1-Token in V2-Token umtauschen können.

Steht ein Preisschub für Lucky Block bevor?

Durch die Öffnung gegenüber Ethereum könnte die Liquidität von Lucky Block schon bald deutlich ansteigen. Dies könnte zu einer signifikanten Verbesserung der Markttiefe und des Handelsvolumens führen.

Durch den Bridge-Ansatz und die Aufteilung von LBLOCK in zwei Versionen kann Lucky Block seine Transaktionsbesteuerung für die Lotterien weiter nutzen, ermöglicht es aber gleichzeitig Anlegern, die nur am reinen Handel mit LBLOCK interessiert sind, die zusätzlichen Transaktionskosten von 12 Prozent künftig zu vermeiden.

In Krypto investieren? Schnell und sicher bei PancakeSwap* echte Kryptowährungen handeln.

Hierdurch könnte Lucky Block vor allem für Krypto-Trader deutlich interessanter werden. Die Transaktionsbesteuerung wird lediglich einmalig bei der Umwandlung von V1 (BEP) zu V2 (ERC) fällig. Für all jene, die kein Interesse daran haben, Lucky Block über eine CEX zu traden, wird sich unterdessen nichts ändern.

Ein weiterer Vorteil der Aufteilung in zwei Versionen ist, dass Lucky Block damit für zentralisierte Krypto-Börsen um einiges interessanter wird. Das Lucky-Block-Team hatte daher bereits angedeutet, dass weitere CEX-Listings bereits in Planung seien und jetzt womöglich deutlich schneller vonstattengehen könnten.

Die Auswirkungen der bevorstehenden Veränderungen auf die weitere Kursentwicklung von Lucky Block könnte unterdessen äußerst positiv sein. Eine gesteigerte Liquidität gepaart mit einer größeren Attraktivität für reine Krypto-Trader könnte der Nachfrage nach LBLOCK nochmals einen deutlichen Schub verleihen. Dies würde sich wiederum positiv auf die weitere Preisentwicklung auswirken.

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Bewertung

Lucky Block Image
  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image
+ posts

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.