Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
SFC Energy Aktie im Aufwind – Lohnt sich jetzt ein Kauf?
SFC Energy Aktie im Aufwind – Lohnt sich jetzt ein Kauf?

Patryk Don

Profi Investor

Am Dienstag veröffentlichte der Brennstoffzellenhersteller mit Sitz in Brunnthal seine Zahlen für das dritte Quartal des Jahres und übertraf damit die Erwartungen vieler Anleger und Investoren. Sie fielen deutlich positiver aus als erwartet und machen Q3 2022 damit zum Rekordquartal des Unternehmens. Der Gewinn konnte gesteigert und die prognostizierte Umsatzspanne angehoben werden. Grund für das Wachstum sei vor allem die immer weiter wachsende Nachfrage nach Brennstoffzellen. Doch wird die Aktie des Unternehmens auch in Zukunft gut performen und lohnt sich jetzt ein Investment?

Grüne Zahlen für Q3

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gelang es SFC Energy seinen Umsatz um sagenhafte 37 % auf knapp 64 Millionen Euro zu. Treiber dieses Wachstums war eignen Angaben zufolge vor allem eine erhöhte Nachfrage der Produkte des Clean Energy Sektors des Unternehmens. Auch das EBITDA stieg, trotz steigender Betriebs- und Energiekosten, um ganze 27 % auf rund 7,4 Millionen Euro an. Diese äußerst positiven Zahlen machen das dritte Quartal dieses Jahres zum erfolgreichsten Quartal, dass das Unternehmen je hatte.

Dieses Wachstum beeinflusst auch die Jahresprognose des Unternehmens zum positiven. Wo vor den Zahlen noch von 75 bis 83 Millionen Euro Umsatz die Rede war, ist man sich nun sicher, das obere Ende der Spanne erreichen zu können und korrigierte die Erwartungen auf einen geschätzten Umsatz von 81 bis 83 Millionen Euro. Auch die Prognose des bereinigten EBITs stieg von 1,6 bis 2,9 Millionen Euro auf jetzt 2,6 bis 3,6 Millionen Euro, die erwartet werden.

Die anhaltende und sogar wachsende Nachfrage nach den Produkten von SFC Energy bringt das Unternehmen in Sachen Profitabilität weiter voran. Vor allem der angestiegene Vertreib von Produkten des Clean Energy Sektors förderte die Übererfüllung der erwarteten Quartalszahlen. Der Umsatz des Segments wuchs um stolze 45 % auf 44 Millionen Euro. Damit macht der zukunftsfähige Sektor bereits jetzt über die Hälfte des Umsatzes von SFC Energy aus.

Grüne Zahlen gleich steigende Kurse?

Diese guten Ergebnisse kommen nicht nur bei Anlegern, sondern auch bei Aktiengesellschaften wie der Oddo BHF gut an. Die in Frankfurt am Main ansässige Privatbank erhöhte ihr prognostiziertes Kursziel auf 30 Euro an und bewertet die Aktie des Unternehmens wie bereits bisher weiter als “Outperform” ein.

Die Aktie des ambitionierten Unternehmens befindet sich auf einem guten Kurs und konnte sich in den vergangenen Tagen immer weiter von den im Oktober verzeichneten Tiefstständen absetzen. Nachdem der Kurs der Aktie ab November 2021 von einem Höchstkurs von 32,57 Euro herunter korrigiert war, setzte er am 14. Oktober dieses Jahres sein Bottom. Mit einem Wert von nun nur noch 16,04 Euro war der Kurs in den vergangenen Monaten um über 50 % gefallen und Aktionäre und Investoren begannen nervös zu werden.

Natürlich lagen die Gründe für diese Kursrücksetzer nicht nur bei SFC Energy. Der Kurs der Aktie hatte sich in den Jahren 2020 und 2021 mehr als verdreifacht. Dieses vorangegangene Wachstum zusammen mit steigenden Kosten führten zum Kursverfall über die ersten Quartale dieses Jahres. Doch mit diesen fantastischen dritten Quartalszahlen bestätigt das Unternehmen den bereits in den vergangenen Wochen zu verzeichnenden Kursanstieg der Aktie.

Seit ihrem Kurstief von 16,04 Euro stieg der Kurs der Aktie bereits wieder auf einen Wert von 21,75 Euro an, was einer Wertsteigerung von über 25 % entspricht. Damit schließt sie sich dem generell positiven Trend von Wasserstoff-Aktien an, welche derzeit dank steigender Nachfrage als Outperformer gelten. Von antizipierten Kurszielen wie der 30-Euro-Marke ist die Aktie allerdings immer noch weit entfernt.

Nachhaltige Investments – Anlagen mit Zukunft

Es ist also nach wie vor ein günstiger Zeitpunkt, um mit dem Kauf von SFC Energy Aktien einen Einstieg in den Sektor nachhaltiger Investments zu wagen. Der Markt nachhaltiger Technologien überzeugt bereits jetzt mit einer sehr guten und dynamischen Performance. Doch in Zukunft wird er sich vermutlich noch weiter vergrößern und beteiligten Unternehmen wie SFC Energy zu weiterem Wachstum und überdurchschnittlichen Renditen verhelfen.

Der CEO der SFC Energy AG, Dr. Peter Podesser, kündigte in seinem aktuellen Quartalsbericht bereits an, auch in Zukunft einen starken Fokus auf die Sektoren Clean Energy und Clean Power Management zu setzen. Damit wolle das Unternehmen nicht nur seine Gewinne steigern, sondern auch einen Beitrag zum globalen Race-to-Zero leisten und zur Klimaneutralität für folgende Generationen beitragen.

Es gibt vielfältige Möglichkeiten in Nachhaltigkeit und ökologische Lösungen wie etwa die Produktion von Wasserstoff-Brennzellen zu investieren. Neben herkömmlichen Aktien kann auch in nachhaltige EFTs, oder Kryptoprojekte investiert werden. Eines der vielversprechendsten Kryptoprojekte in diesem Sektor ist aktuell IMPT.

IMPT.io ist eine Plattform, die Unternehmen und Meschen zusammenbringt, die ihren ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich halten möchten. Dazu ermöglicht die Plattform den Austausch sogenannter CO₂-Gutschriften. Dieser wird durch die Blockchain Technologie unterstützt und damit sicher und transparent gemacht. Außerdem kooperiert IMPT mit vielen namhaften Marken, um über eine eigene Plattform eine Art nachhaltiges Cashback-System zu etablieren. Bei diesem wird ein Teil der Gewinnmarge an wohltätige Zwecke gespendet und Käufer erhalten den IMPT Token als Reward. Dieser Token ist tief in das IMPT Ökosystem eingebettet und kann bereits jetzt im PreSale erworben werden. Mit dem Kauf des Coins kann man schon früh in den zukünftigen Erfolg von IMPT.io investieren.

Alle

Dash 2 Trade – Werde zum Krypto-Insider!

Brand Provider Image
  • Dash 2 Trade will Anlegern dabei helfen, informierte Trading-Entscheidungen zu treffen
  • Plattform vereint Marktanalyse, Trading-Signals und Social-Trading
  • Derzeit kann man D2T-Token noch günstig im Vorverauf erwerben
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

Brand Provider Image
  • Mit Investition in IMPT Token an Klimaschutzprogramm teilnehmen
  • Auf der Blockchain basierender Emissionshandel
  • Jetzt im Presale verfügbar
Jetzt zum Presale

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

Brand Provider Image
  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Patryk Don

Profi Investor

Patryk Don

Profi Investor

Alle Beiträge von Patryk
Themen

Weiterlesen

Top-4-Kryptowährungen,-die-der-Krise-trotzen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar