Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Tamadoge- Ein neuer Stern am Memecoin-Himmel bringt Babydoge und Floki Inu zum Schwitzen
Tamadoge- Ein neuer Stern am Memecoin-Himmel bringt Babydoge und Floki Inu zum Schwitzen

Miriam Weitz

Profi Investor

Meme-Coins sind auf dem Kryptomarkt äußerst beliebt, was daran liegen kann, dass sich die Spaßwährungen selbst nicht allzu ernst nehmen. Die Mutter aller Memecoins – Dogecoin – wurde 2013 als Parodie auf den Bitcoin geschaffen, um der verbissenen Kryptoszene den Spiegel vorzuhalten. Der Underdog hat es damals tatsächlich geschafft, eine Riesenfangemeinde zu mobilisieren. Unter den Fans finden sich heute so illustre Namen wie Snoop Dogg oder Gene Simmons. Elon Musk lässt sich sogar als Dogefather titulieren. Seitdem haben sich einige Meme Kryptowährungen aufgemacht Dogecoin den Thron streitig zu machen. Zwei davon sind Babydoge und Floki Inu. Der neueste Stern am Meme-Coin Himmel, Tamadoge, hat wirklich das Potenzial zu einer lohnenden Investition zu werden, da der TAMA sich in einem Punkt von allen anderen Meme-Coins unterscheidet. Bevor wir klären, was den Tamadoge denn von Babydoge und Floki Inu unterscheidet widmen wir uns erstmal den Fragen: Was ist der Babydoge und was ist Floki Inu?

Babydoge – von der Community für die Community

Mitte 2021 kam der Babydoge auf den Markt. Geschaffen wurde der Coin von Fans und Mitgliedern der Dogecoin Community. Insgesamt gab es 420 Billiarden Token, von denen mittlerweile allerdings 125 Billionen verbrannt wurden. Der Coin ist deflationär, das heißt, der Token wird mit der Zeit künstlich durch sogenanntes Verbrennen verknappt. Der Babydoge richtet sich vor allem an Menschen, die den Coin hodln wollen. Um Daytrader fernzuhalten, wird eine Transaktionsgebühr in Höhe von 10% erhoben. 5% davon gehen in Form von Babydoge zurück an die Anleger. Das Projekt unterstützt verschiedene Charity-Projekte für Hunde in den USA.

Floki Inu – Inspiriert von Elon Musks Hund

Der Floki Inu wurde von Fans und der Community, des zweiten großen Hunde-Memecoins erschaffen, dem Shiba Inu. Benannt wurde der Token nach dem Hund von Elon Musk, einem Shiba Inu namens Floki. Auch der Floki Inu ist deflationär. Die Macher arbeiten an drei Utility-Projekten: einem eigenen NFT-Gaming-Metaverse „Valhalla“, an Floki Places – einem eigenem NFT- und Merchandise Marktplatz und last but not least an der Floki University – einer Inhalts- und Bildungsplattform. Ein weiterer zentraler Bestandteil des Coins sind wohltätige Projekte. Ebenso wie beim Babydoge wird auch beim Floki Inu eine Transaktionssteuer erhoben. Diese beträgt 8 %.

Was ist Floki Inu

Was unterscheidet jetzt den Tamadoge von Babydoge und Floki Inu?

Im Gegensatz zum Babydoge und Floki Inu hat der Tamadoge einen wirklichen Use-Case. Der Coin ist der native Token seines eigenen Metaversums – dem Tamaverse. „Ja, aber Floki Inu hat doch auch sein eigenes Metaverse“, wird die/der eine*r oder andere*r Leser*in jetzt vielleicht denken. Das ist richtig. Allerdings hat Valhalla nicht allzu viel mit dem knuffigen Floki Inu zu tun. Das Herzstück des Tamaverse hingegen sind die Tamadoge-Pets, virtuelle Haustiere. Das Spielprinzip ist ein wenig an das In-Spielzeug der 90er Jahre angelehnt: Tamagotchi.

Mit dem TAMA werden die virtuellen NFT-Haustiere gekauft. Jedes der Pets wird mit seinen individuellen Eigenschaften, Stärken und Schwächen als Baby geprägt. Je besser man sich um sein Tamadoge-Pet kümmert, umso besser entwickelt es sich auch. Die erwachsenen Haustiere können dann in der Arena gegeneinander antreten, um Dogepoints zu sammeln. Die Gamer mit den meisten Punkten bekommen einmal im Monat einen Reward in Form von Tamadoge ausgeschüttet. Play and Earn eben.

Keine Transaktionsgebühren

…und noch etwas unterscheidet Tamadoge von Babydoge und Floki Inu. Die Macher verlangen keine Transaktionsgebühr. Die Entwickler sind der Meinung, dass der Wert vom Projekt selbst generiert werden sollte und nicht nur von Leuten, die mit dem Tamadoge handeln. Spaß steht bei dem Projekt im Vordergrund. Menschen, die dem Tamadoge-Ökosystem beitreten oder es verlassen, sollen dafür kein Geld bezahlen müssen. Der Tamadoge ist zur Unterstützung des Tamaverse und der Tamadoge-Tiere da. Das wird auch so bleiben.

Tamadoge coin

Warum lohnt sich eine Investition in den Tamadoge?

Momentan ist der Tamadoge im PreSale zu haben. Das Prinzip des Coins kommt bei den Investoren wohl an, da die erste Phase des Vorverkaufs bereits erfolgreich abgeschlossen wurde. Insgesamt wurden bis jetzt Tamadoge im Wert von 2 Millionen US-Dollar verkauft. Erreicht werden sollen allerdings knapp 19 Millionen. Die nächste Tranche an Tamadoge Coins ist bereits erhältlich. Allerdings hat der Preis sich um 25% verteuert – von 0,01 US-Dollar auf 0,0125 US-Dollar (also immer noch im bezahlbaren Bereich). Der Vorverkauf läuft insgesamt über acht verschiedene Phasen, von denen jetzt die zweite läuft. Nach jeder beendeten Phase steigt der Preis des Tamadoge um 25%. In der letzten Phase beträgt der Preis also 0,03 US – Dollar. Aber warum sollten Investoren Tamadoge kaufen? Ein Grund ist das Tamaverse mit seinen Tamadoge Pets. Das Tamagotchi war in den 90ern eines der beliebtesten Spielzeuge überhaupt und ging millionenfach über den Ladentisch. Auch heute erfreuen sich die Plastikeier noch großer Beliebtheit. Die Chancen, dass das Tamaverse genauso beliebt wird, stehen also gut. Ein weiterer Grund, warum sich eine Investition in den Tamadoge lohnt, ist die künstliche Verknappung des Coins in den jeweiligen Vorverkaufsphasen. Neigt sich ein PreSale dem Ende zu, werden viele Anleger versuchen sich Coins zum günstigeren Preis zu sichern.

Alle

Fight Out – Die Zukunft des Move-to-Earn

Brand Provider Image
  • Mov to Earn - Verbessere deine Gesundheit und verdiene gleichzeitig dazu
  • Fight Out trackt deine Reallife Workouts und levelt deinen Avatar im Fight-Out-Metaverse auf
  • 50 % Presale Bonus
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

Meta Masters Guild – Die Play2Earn-Revolution startet jetzt!

Brand Provider Image
  • Dezentralisiertes Gaming Ökosystem auf Play-to-Earn Basis
  • Große Auswahl an Games mit individuellen In-Game Belohnungen
  • Alle In-Game-Assets gehören dir und können getraded werden
  • $MEMAG Token als universelle Währung des MMG-Ökosystems
  • Tokens, NFTs und andere Belohnungen für regelmäßige Aktivität
Jetzt zum Presale

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Miriam Weitz

Profi Investor

Miriam Weitz

Profi Investor

Schreiben war schon immer meine große Liebe. Vor fast einem Jahrzehnt war ich in der glücklichen Lage, mein Hobby zum Beruf zu machen. Das Thema Krypto, Aktien und alles, was sich um Finanzmärkte dreht, kam vor einigen Jahren eher zufällig in mein Leben. Seitdem interessiere ich mich brennend für diese Themen. Insbesondere NFT und Aktienfonds haben es mir angetan.
Alle Beiträge von Miriam
Themen

Weiterlesen

Tamadoge Coin

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar