Uniswap: Ist der UNI-Token nach dem Krypto-Crash ein Kauf?  

In den letzten 24 Stunden ging es für den Uniswap Coin rasant nach oben. Fast 25 % Plus steht für den Token UNI zu Buche. Dennoch steht auf Wochensicht ein Minus von fast 30 %. In den letzten zwei Wochen waren es sogar fast 35 % Minus. Doch jetzt könnte UNI eine erste Trendwende gelungen sein.

Wachsende Bedeutung von Uniswap

Mit einer Marktkapitalisierung von über 13 Milliarden US-Dollar hat sich UNI mittlerweile etabliert. Auf CoinMarketCap wird UNI als die digitale Währung mit der zwölftgrößten Marktkapitalisierung gelistet. Als eine der größten dezentralen Kryptowährungsbörsen können die User hier Coins tauschen, die auf Ethereum basieren. Schließlich ist Uniswap kein eigenes DeFi-Projekt mit einer eigenen Blockchain, sondern vielmehr eine dezentrale Anwendung in der Ethereum Blockchain.

Steigende Nutzerzahlen, steigender Kurs

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Die Nutzerzahlen von Uniswap stiegen in der Vergangenheit deutlich. Das Gleiche galt auch für das Handelsvolumen. Bei Uniswap gab es Ende April rund 250.000 Transaktionen täglich. Wenn diese weiter ansteigen und sich mehr User auf Uniswap bewegen, werden auch die Coins mehr ausgegeben und genutzt. Daraus würden dann auch steigende Kurse resultieren.

Konkurrenz im Blick

Dennoch gibt es auch zunehmend Konkurrenz. Bei den Netzwerkaktivitäten hat beispielsweise PancakeSwap – basierend auf der Binance Smart Chain – Uniswap zuletzt überholt. Auf der Binance Smart Chain gab es mehr Transaktionen als in der Ethereum Blockchain. Dennoch hat Ethereum mittlerweile ein bedeutsames Gewicht im Krypto-Markt erreicht, was auch Uniswap zugutekommt. Zudem stehen bei Ethereum Upgrades an, welche langfristig die Wettbewerbsfähigkeit stärken sollen. Wenn die Ethereum-Plattform weiter an Zustimmung gewinnt, dürften auch die dezentralen Anwendungen profitieren.

Risiken und Unsicherheit 

Doch aktuell mehrt sich die Unsicherheit im Krypto-Markt. Diesbezüglich sollten Anleger auf der Hut sein und bei weiteren Kursstürzen die Verluste begrenzen. Dies sieht anders aus, wenn man langfristig von Uniswap und UNI überzeugt ist. Dann kann man die kurzfristigen Turbulenzen geduldig aussitzen.

Zuletzt verwies auch der Ethereum-Gründer Vitalik Buterin darauf, dass er den UNI-Token zu einem Orakel-Token erweitern möchte. Mit Uniswap soll ein stabiles Kursorakel entstehen, das sich auf das Handelspaar USD/ETH bezieht. Daran könnten sich die Smart Contracts von anderen DeFi-Protokollen orientieren, um das gesamte Space sicherer zu machen und vor Manipulationen abzuschirmen. Da UNI die größte Marktkapitalisierung der DeFi-Token hat, wäre die Manipulation deutlich schwieriger. Dies spricht ebenfalls für eine wachsende Bedeutung von Uniswap.

Schnell und sicher in echte Kryptwährungen investieren? Jetzt ein kostenloses Konto* bei eToro eröffnen.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Kryptos!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.