Dein Start in die Welt der ETFs!

Anzeige

Video: Trade Republic oder Smartbroker?

Wer in Aktien oder ETFs investieren möchte, muss zuerst ein Wertpapierdepot eröffnen. Über lange Zeit hinweg waren hierfür Banken die erste Anlaufstelle. In den vergangenen Jahren setzt jedoch eine wachsende Zahl von Anlegern auf Online-Broker. Auf der Jagd nach maximaler Rendite, bei zugleich niedrigen Gebühren, lohnt sich ein Vergleich zwischen den unterschiedlichen Anbietern.

In diesem Video nehmen wir mit Trade Republic und Smartbroker zwei besonders günstige Online-Broker eingehend unter die Lupe.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Depotvergleich

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.