Was ist der beste KI-ETF: Xtrackers Artificial Intelligence oder Amundi Stoxx Global Artificial Intelligence?  

Die Künstliche Intelligenz erhält mehr und mehr Einzug in den Alltag der Menschen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Oftmals ist uns Menschen gar nicht bewusst, was die KI alles übernimmt. Ganz gleich, ob als Unterstützung bei der Diagnose von Krankheiten, als Chatbots im Kundenservice oder für passgenaue Vorschläge beim Streaming: Künstliche Intelligenz, Machine Learning und Co. beeinflussen schon heute unser Leben – Tendenz stark steigend.

Schließlich haben Staaten und Unternehmen erkannt, dass kein Weg mehr am Megatrend Künstliche Intelligenz vorbeiführt. Die deutsche Bundesregierung hat ebenfalls eine Strategie Künstliche Intelligenz erarbeitet. Zahlreiche Unternehmen erforschen und entwickeln KI-Anwendungen. Aus der heutigen Perspektive scheint es kaum möglich, die gravierenden Entwicklungen einzuschätzen.

Weitsichtige Anleger können sich frühzeitig positionieren und einen KI-ETF kaufen. Doch welcher Künstliche Intelligenz ETF ist die bessere Wahl? Sollten Anleger den Xtrackers Artificial Intelligence and Big DATA ETF (ISIN: IE00BGV5VN51) oder den Amundi Stoxx Global Artificial Intelligence ETF (ISIN: LU1861132840) kaufen?

Der Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data ETF

Der Xtrackers Artificial Intelligence and Big DATA ETF ist ein physischer ETF mit dem Thema Künstliche Intelligenz und Big Data. Im April 2021 befinden sich über 500 Millionen Euro im ETF, der die erzielten Erträge thesauriert. Die Kostenquote liegt bei 0,35 % – insgesamt befinden sich fast 100 Positionen im Xtrackers Artificial Intelligence and Big DATA ETF.

Der ETF enthält Unternehmen, die sich weltweit mit den Themen Künstliche Intelligenz, Datenverarbeitung und -sicherheit beschäftigen. Beispiele sind Deep Learning, Chatbots oder das Cloud-Computing.

Über 60 % der Unternehmen im Xtrackers Artificial Intelligence and Big DATA ETF stammen aus den USA. Im Anschluss folgt Taiwan mit knapp 10 %. Die größte Position ist der US-amerikanische Softwarehersteller MicroStrategy, der sich mit Business-Intelligence-Lösungen beschäftigt.
Der Xtrackers Artificial Intelligence and Big DATA ETF existiert seit Anfang 2019. Seit der Auflage beträgt die durchschnittliche Jahresperformance über 30 %.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Amundi Stoxx Global Artificial Intelligence ETF

Der Amundi Stoxx Global Artificial Intelligence ETF ist ein synthetischer ETF. Die Kostenquote liegt ebenfalls bei 0,35 %. Insgesamt ist der ETF aktuell über 250 Millionen Euro groß. Der Amundi Stoxx Global Artificial Intelligence ETF bildet Unternehmen ab, die sich auf die Entwicklung neuer KI-Technologien konzentrieren. Der zugrunde liegende Index weist eine noch stärkere Diversifikation auf. Kein Unternehmen macht einen Anteil von über 0,6 % aus. Die Top 10 hat sogar einen Anteil von unter 5 %. Der geografische Fokus liegt auf den USA: Über 60 % der Unternehmen stammen von dort, über 13 % aus Japan.

Der Amundi Stoxx Global Artificial Intelligence ETF wurde Ende 2018 aufgelegt. Seit der Auflage beträgt die Performance knapp 20 % p.a. Im letzten Jahr hat der ETF eine Rendite von über 60 % erzielt.

Welchen KI ETF kaufen?

Experten schätzen, dass der Siegeszug der Künstlichen Intelligenz ein jährliches Wachstum im zweistelligen Bereich bis 2030 bedingt. Wer an dieser Entwicklung partizipieren möchte, hat die Wahl zwischen vier verschiedenen KI-ETFs, die den deutschen Anlegern zur Verfügung stehen.

Der Xtrackers Artificial Intelligence and Big DATA ETF gewinnt das Rennen um den besseren KI-ETF. Die Performance war in der jüngsten Vergangenheit leicht höher, die Kosten sind identisch. Mit knapp 100 Positionen ist der Xtrackers Artificial Intelligence and Big DATA ETF ausreichend diversifiziert. Dafür scheint der Fokus auf das Thema Künstliche Intelligenz besser, während im breiter diversifizierten Amundi Stoxx Global Artificial Intelligence ETF teilweise Unternehmen enthalten sind, die nur im Entferntesten den Megatrend Künstliche Intelligenz bedienen.

Zu 0% Kommission in ETFs investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

+ posts

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.