Dein Start in die Welt der ETFs!

Anzeige

Schwerpunkt Gold: BNP Paribas legt neuen Rohstoff-ETF auf

Seit dieser Woche erweitert ein neuer Exchange Traded Fund aus den zwei Sektoren Energie und Metall das Angebot von BNP Paribas, so die Deutsche Börse AG. Der ETF bildet die Wertentwicklung von Terminkontrakten auf dem Energie- und Metallsektor ab und ist auf Xetra und der Börse Frankfurt handelbar.

Mit dem neuen ETF erhalten Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung eines vielfältigen Portfolios aus Terminkontrakten auf Rohstoffe zu partizipieren. Über einen optimierten Rollmechanismus sollen potenzielle Verluste minimiert und potenzielle Gewinne maximiert werden, die durch den Austausch fällig werdender Terminkontrakte durch solche mit längerer Laufzeit entstehen. Darüber hinaus werde das Währungsrisiko zum US-Dollar minimiert, heißt es in einer Pressemitteilung.

Bei der Zusammensetzung des ETF ist Gold mit 19,6 Prozent am stärksten gewichtet. Danach folgen Kupfer mit 14 Prozent und Erdgas mit 11,4 Prozent bei der Rohstoffgewichtung.  

Der neue ETF von BNP Paribas im Überblick:

Name: BNP Paribas Easy Energy & Metals Enhanced Roll UCITS ETF EUR Hedged
Anlageklasse: Rohstoffindex-ETF
ISIN: LU1547516291
Laufende Kosten: 0,49 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Referenzindex: BNP Paribas Energy & Metals Enhanced Roll (TR) Index

Sie wollen mit ETFs starten? Die günstigsten Anbieter finden Sie in unserem Depotvergleich.

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Anzeige

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Finanzbuch-Bestseller

Auf der Suche nach einer Buchempfehlung? Die Liste der besten Bücher über Geld, Aktien und Vermögensaufbau findest du hier.

Erfahrungsberichte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here