Erfahrungsbericht Consorsbank

Webseite: www.consorsbank.de

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht eines Kunden der Consorsbank. Die Meinung des Autors spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung des Webseitenbetreibers wider. Sie haben auch eine Erfahrung mit der Consorsbank gemacht und möchten die Bank bewerten? Dann können Sie hier Ihre Bewertung abgeben.

Positive Erfahrung mit Consorsbank

Autor: Luisa Gold

Um etwas Geld anzulegen ohne auf meine Liquidität zu verzichten, suchte ich nach einem Tagesgeldkonto. Wichtig war mir dabei, dass ich für einen bestimmten Zeitraum eine Zinsgarantie habe, die Einlagensicherung entsprechend hoch ist, die Bank sich in der EU befindet und somit an EU-Recht gebunden ist, die Kontoführung kostenlos ist und die Bank mir einen guten Online-Service bietet.

Nach Sichtung der Angebote diverser Banken, habe ich mich schließlich für die Eröffnung eines Tagesgeldkontos bei der Consorsbank entschieden. Ausschlaggebend war das angebotene Gesamtpaket. Alle meine oben aufgeführten Anforderungen erfüllte die Consorsbank. Es war möglich das Konto via Internet zu eröffnen.

Nachdem ich online auf der Website der Consorsbank alle personenbezogenen Daten eingegeben habe, wurden noch weitere Informationen hinsichtlich der Geldanlage abgefragt. Relevant waren hier beispielsweise die Höhe des zur Verfügung stehenden Budgets, welches investiert werden würde. Außerdem war relevant, ob ich bereits Erfahrungen in der Anlage von Geldanlagen habe.

Zur Auswahl standen mir neben der Angabe von Tagesgeldkonten, der Wertpapierhandel, Optionsgeschäfte, Beteiligung an Unternehmen oder Aktiengeschäfte. Nachdem ich meine Angaben online eingepflegt und alle Schritte abgeschlossen habe, wurden mir verschiedene Identifizierungsverfahren angeboten. Ich habe mich für das PostIdent-Verfahren der deutschen Post entschieden. Auf dem Portal konnte ich direkt das notwendige Formular runterladen. Auf dem Formular standen alle notwendigen Informationen, sodass ich genau wusste, was ich zu tun hatte.

Ich ging also mit meinem Personalausweis und dem ausgedruckten Formular zur Post. Die Postbeamtin wusste sofort was zu tun war. Der Vorgang dauerte insgesamt ca. 5 Minuten. Die Unterlagen wurden aus der Poststelle direkt zur Consorsbank versendet. Kurze Zeit später erhielt ich die Unterlagen zur Kontoeröffnung per Post nach Hause. Schön aufbereitete Unterlagen stellten mir die notwendigen Informationen.

Selbstverständlich war hier auch Werbung für die anderen Produkte der Consorsbank enthalten. Das hat mich nicht unbedingt angesprochen. Hier hätte ich mir gewünscht, dass sich die Bank das Papier spart. Nach Sichtung der Unterlagen, habe ich mir die App runtergeladen. Diese ist übersichtlich gestaltet. Was ich besonders gut finde ist, dass ich über die App der Consorsbank auch andere Konten einbinden kann. Auch die, die nicht im Verbund der Consorsbank sind. So spare ich mir einen Arbeitsschritt, um einen Überblick über meine Finanzen zu erhalten.

Insgesamt ist mein Eindruck sehr positiv.

Girokonto-Vergleich

✓ Kostenlos
✓ Weltweit abheben
✓ Tolle Prämien
✓ inkl. Kreditkarte

Girokontos vergleichen

Depot-Vergleich

✓ Unabhängiger Vergleich
✓ Aktuelle Konditionen
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Ohne Depotgebühren

Depots vergleichen

Tagesgeld-Vergleich

✓ Top-Zinsen
✓ Tagesaktuell
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Online abschliessen

Tagesgeld vergleichen

Erfahrungsberichte