Anycoindirect Erfahrungen & Test – Unsere Bewertung 2021

anycoindirect logoAnycoin Direct ist eine Handelsplattform für Kryptowährungen, die Anfängern den Zugang zum Kryptowährungsmarkt erleichtern soll. Auf dieser Plattform müssen Sie keine Kurscharts oder andere Daten zu den Kryptowährungen analysieren, in die Sie investieren möchten.

Stattdessen bietet Ihnen Anycoin Direct eine übersichtliche Benutzeroberfläche mit nur den wichtigsten Informationen und wenig, was Sie vom Prozess des Kaufs oder Verkaufs von Kryptowährungen ablenkt.

Die Struktur von Anycoin Direct ist ziemlich einzigartig, da es keinen Hostingdienst für Kryptowährungen gibt. Stattdessen fungiert Anycoin Direct lediglich als Vermittler zwischen dem Markt und Ihrer Kryptowährungs-Wallet, sodass Sie zunächst eine solche benötigen, um auf dieser Plattform investieren zu können. Der Vorteil ist, dass Sie Ihre Kryptowährungen in Ihrer eigenen Wallet aufbewahren können und sie so vor Hacking geschützt sind. Nachteilig ist, dass Anycoin Direct eine sehr hohe Bearbeitungsgebühr von etwa 3 % des Gesamtwertes Ihrer Transaktion erhebt, die eigentlich deutlich über dem am Markt üblichen Durchschnitt liegt.

In diesem Artikel werden wir einen detaillierten Blick auf die Eigenschaften von Anycoin Direct werfen, einschließlich seiner Gebühren, seines Kryptowährungsangebots, seiner Vor- und Nachteile und wie es im Vergleich zu Top-Brokern wie eToro auf dem Markt positioniert ist. Anhand dieser Analyse werden wir bewerten, inwieweit Anycoin Direct eine gute Handelsplattform zum Kauf von Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum ist oder ob es bessere Alternativen gibt.

Anycoin Direct Kurzübersicht – Die wichtigsten Fakten

Jahr der Gründung 2013
Benutzer gesamt  N/A
Verfügbare Kryptowährungen 28
Utility Token Keines
Gebühren Sehr hoch
Verfügbare Handelsinstrumente Kryptowährungen

Anycoin Direct Vorteile & Nachteile

  • Vorteile von Anycoin Direct sind dass es eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche hat und dass fast 30 verschiedene Kryptowährungen für Investitionen zur Verfügung stehen.
  • Klare Nachteile sind dagegen, dass die Gebühren mit bis zu 3 % Provision pro Transaktion wirklich überhöht sind.
  • Zudem ist es notwendig, eine separate Kryptowährungs-Wallet zu haben, um auf Anycoin Direct zu investieren.
  • Des Weiteren hat die Plattform keinen Zugang zu den neuesten Informationen über die Preise von Kryptowährungen und erlaubt keine Investitionen in Vermögenswerte wie Aktien, ETFs, Rohstoffe oder Fremdwährungen.

Was ist Anycoin Direct?

anycoindirect

Anycoin Direct ist eine Handelsplattform für Kryptowährungen, die im Wesentlichen als Vermittler zwischen Ihrer Kryptowährungs-Wallet und dem Markt fungiert. Mit Anycoin Direct können Sie also ganz einfach Bitcoin, Ethereum und andere Kryptowährungen kaufen, ohne die Dienste eines Brokers in Anspruch nehmen zu müssen.

Dafür müssen Sie allerdings zuvor eine Kryptowährungs-Wallet konfiguriert haben und wissen, wie man diese benutzt.

Ist Anycoin Direct seriös? Die Geschichte des Brokers

anycoindirect geschichte

Anycoin Direct ist eine in den Niederlanden gegründete Plattform, die seit 2013 in Betrieb ist und gute Nutzerbewertungen im Internet hat – also im Großen und Ganzen ein zuverlässiger Anbieter. Das bedeutet jedoch nicht, dass es sich um eine benutzerfreundliche Plattform handelt oder dass es nicht bessere Alternativen für die Investition in Kryptowährungen gibt.

Die wichtigsten Meilensteine der Geschichte von Anycoin Direct sind:

  • wurde 2013 in den Niederlanden gegründet
  • der ursprüngliche Name war Bitplaats
  • wurde umbenannt in Phoenix Payments und Mister Cash
  • ist heute unter Anycoin Direct bekannt
  • dehnte 2014 seine Dienste auf Belgien aus
  • sammelte 2015 in einer Finanzierungsrunde 500.000 Euro ein
  • Expansion nach Kanada (war jedoch nur bis 2016 dort aktiv)
  • 2018 wurde das SegWit-Protokoll implementiert (höhere Transaktionsgeschwindigkeit)

Unsere Erfahrungen mit Anycoin Direct – Die Kryptobörse im Test

Wir haben die Plattform von Anycoin Direct eingehend analysiert, um eine detaillierte Aufschlüsselung des Kryptowährungskatalogs, der Funktionsweise, der verfügbaren Funktionen, der Gebühren und des Kundendienstes zu erstellen. Zudem haben wir uns Usermeinungen im Internet angesehen.

Im Folgenden werden wir Ihnen alle Funktionen von Anycoin Direct vorstellen, damit Sie prüfen können, ob es sich dabei um die richtige Kryptowährungsplattform für Sie handelt.

Angebot von Anycoin Direct

Anycoindirect kryptowährungen

Anycoin Direct ermöglicht es seinen Anlegern, bis zu 28 verschiedene Kryptowährungen zu kaufen, darunter Bitcoin, Ethereum, Cardano, Dogecoin und Tether. Es bietet jedoch keinen Zugang zu den Aktien-, Rohstoff- oder Devisenmärkten, sodass Sie die Plattform nicht nutzen können, um in etwas anderes als Kryptowährungen zu investieren.

Damit ist Anycoin Direct im Vergleich zu den meisten Brokern und Händlern weltweit im Nachteil, da Sie nur sehr eingeschränkt investieren können. Des Weiteren benötigen Sie wie erwähnt Ihr eigenes Wallet, da die Plattform keines anbietet.

Funktionen & Tradingtools Anycoin Direct

ETF-Nachrichten Icon16Anycoin Direct verfügt über keinerlei Handelsinstrumente, sodass Sie mit seiner Plattform keine Mittel wie Hebelwirkung oder Leerverkäufe nutzen können.

Zudem können Sie auch nicht die Graphen der verschiedenen Kryptowährungen analysieren, um festzustellen, wann der beste Zeitpunkt für einen Kauf oder Verkauf ist.

Um die Preise der einzelnen Kryptowährungen zu überprüfen, müssen Sie auf externe Quellen zurückgreifen, was den Prozess der Dokumentation langwierig und mühsam macht.

Anmeldung bei Anycoin Direct – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Lassen Sie uns im Detail erklären, wie Sie ein Anycoin-Konto eröffnen und in diese Kryptowährungsplattform investieren können. Der Prozess der Erstellung eines Anycoin-Kontos ist recht einfach, während das Verfahren zum Investieren komplexer ist.

Das liegt daran, dass Sie, wie wir zu Beginn erwähnt haben, eine externe Kryptowährungs-Wallet benötigen, um dies zu tun. In diesem Tutorial werden wir uns nur auf die Aspekte konzentrieren, die mit Anycoin Direct zusammenhängen. Um ein Konto auf dieser Plattform einzurichten, müssen Sie Folgendes tun:

Schritt 1: Anmeldung

anycoindirect anmeldung

Um Ihr Handelskonto bei Anycoin Direct zu registrieren, können Sie auf deren Registrierungsseite und geben Sie auf der rechten Seite des Bildschirms Ihre E-Mail-Adresse ein. Bitte beachten Sie, dass die linke Seite des Bildschirms nur für diejenigen zugänglich ist, die bereits ein registriertes Konto haben. Achten Sie also darauf, dass Sie das richtige Formular auswählen.

Wenn Sie auf die Schaltfläche ‚Registrieren‘ klicken, sendet Ihnen Anycoin Direct eine E-Mail mit einem Verifizierungscode. Es ist wahrscheinlich, dass diese E-Mail in Ihrem Spam-Ordner landet, also überprüfen Sie Ihr Konto sorgfältig, um sie zu finden. Sobald Sie die E-Mail erhalten haben, müssen Sie nur den Anweisungen darin folgen und Sie erhalten Zugang zum Anycoin-Direct-Verifizierungsformular.

Anycoin Direct zeigt Ihnen dann ein Formular zur Verifizierung Ihrer Identität an. In diesem Formular müssen Sie Ihre persönlichen Daten eingeben und angeben, ob Sie Ihr Konto in Ihrem eigenen Namen oder im Namen eines Unternehmens einrichten. Wenn es sich um ein Geschäftskonto handelt, müssen Sie auch Ihre Unternehmensdaten eingeben. Sobald Sie alles eingetragen haben, können Sie den Hauptbildschirm von Anycoin Direct aufrufen.

Schritt 2: Einzahlung

Normalerweise ist der zweite Schritt, um investieren zu können, die Einzahlung auf Ihr Konto, denn ohne Guthaben ist es nicht möglich, Kryptowährungen zu erwerben. Bei Anycoin Direct ist dies jedoch etwas anders. Sie können Ihre Zahlungsarten in Ihrem Profil und dann unter der Option ‚Konto‘ überprüfen.

Wie Sie sehen können, wenn Sie nach unten scrollen, sind noch keine Zahlungsarten registriert. Denn im Gegensatz zu anderen Plattformen müssen Sie bei Anycoin Direct zunächst einen Handel eröffnen, also den Kauf einer Kryptowährung einleiten.

Schritt 3: Kryptohandel bei Anycoin Direct

anycoindirect handel

Gehen Sie zum Menü ‚Kaufen‘, um beispielsweise in Bitcoin zu investieren. In der Rubrik ‚Kryptowährungen‘ finden Sie den gesamten Katalog von Anycoin Direct, aber da wir Bitcoin direkt kaufen wollen, ist es einfacher, das Menü ‚Kaufen‘ in der oberen Leiste aufzurufen.

Wenn Sie auf ‚Kaufen‘ klicken, zeigt Anycoin Direct Ihnen die wichtigsten Kryptowährungen an, in die Sie investieren können, nämlich Bitcoin, Ethereum, Tether und Dogecoin. Klicken Sie auf Bitcoin, um Ihren ersten Handel auf dieser Plattform zu eröffnen.

Sie sehen dann einen Bildschirm mit einer allgemeinen Einführung zu Bitcoin sowie eine blaue Leiste mit Kaufinformationen. In der Mitte des Bildschirms sehen Sie den Preis, zu dem Sie Ihren Vermögenswert kaufen können.

Geben Sie dann in der blauen Leiste den Betrag in Euro ein, den Sie für die Transaktion ausgeben möchten, oder den Betrag in Bitcoin, den Sie kaufen möchten. Sie sehen dann die Äquivalenz zwischen dem Bitcoin-Betrag und dem Euro-Betrag oder umgekehrt. Wenn Sie mit dem Preis zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche ‚Bitcoin kaufen‘.

Daraufhin erscheint eine blaue Seitenleiste, in die Sie die Adresse Ihrer Kryptowährungs-Wallet eingeben können. Wenn Sie noch keine haben, klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche, um die Empfehlungen von Anycoin Direct zu sehen, wie Sie eine bekommen können. 

Wenn Sie bereits eine Kryptowährungs-Wallet haben, geben Sie deren Adresse ein, um fortzufahren. Anycoin Direct wird Sie dann fragen, welche Art von Wallet Sie haben. Wählen Sie diejenige aus, die am besten passt.

Wählen Sie dann die Marke Ihrer Kryptowährungs-Wallet. Im nächsten Schritt müssen Sie unten einen Screenshot Ihrer Kryptowährungs-Wallet einfügen.

Anycoin Direct wird Ihren Screenshot dann verifizieren. In der Zwischenzeit können Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode auswählen. Nun können Sie Ihre Bank- oder Kreditkartendaten eingeben, um Ihre Transaktion abzuschließen.

Die Anycoin-Direct-App Bewertung

Im Moment hat Anycoin Direct keine App für Android oder iOS, sodass Sie dessen Dienste momentan ausschließlich über die Website nutzen können.

Dadurch hat Anycoin Direct einen erheblichen Nachteil im Vergleich zu anderen Plattformen wie eToro, das über eine preisgekrönte Krypto App verfügt, mit der Sie Ihre Investitionen von unterwegs aus verwalten können.

Anycoin Direct Zahlungsmethoden

anycoindirect einzahlungsmethoden

Mit Anycoin Direct können Sie Kryptowährungen mit einer Vielzahl von Zahlungsmitteln kaufen. Am häufigsten werden Debit-/Kreditkarten und Banküberweisungen verwendet, aber Sie können auch Zahlungsgateways wie Sofort, Skrill oder Neteller nutzen.

Sicherheit bei Anycoin Direct

ETFBis heute sind keine Hacks von Anycoin Direct bekannt, sodass sich die Plattform bisher als recht sicher erwiesen hat.

Außerdem haben die Nutzer aufgrund ihrer Erfahrungen im Allgemeinen eine gute Meinung von Anycoin Direct

Regulierung

Anycoin Direct ist seit 2013 bei der niederländischen Handelskammer registriert und erfüllt die Finanzvorschriften der Niederlande und der Europäischen Union für diese Art von Unternehmen.

Einlagensicherung

Um die EU-Vorschriften einzuhalten, ist Anycoin Direct verpflichtet, die Gelder seiner Nutzer von seinem eigenen Anlagekapital getrennt zu halten. Darüber hinaus bleiben Ihre Gelder generell nie in den Händen von Anycoin Direct, da die von Ihnen gekauften Kryptowährungen direkt in Ihrem eigenen Wallet gespeichert werden, das nicht von Anycoin Direct, sondern nur von Ihnen verwaltet werden kann. Auf diese Weise sind Ihre Gelder jederzeit sicher, da Anycoin Direct nicht für die Verwaltung oder den Schutz der Gelder zuständig ist.

Anycoin Direct Kundenservice

anycoindirect support

Anycoin Direct verfügt über einen umfassenden Kundendienst, den Sie auf verschiedene Weise erreichen können:

  • E-Mail: Anycoin Direct verfügt über ein E-Mail-Ticketing-System, über das Sie Anfragen an Anycoin Direct richten können. Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden eine Antwort, sofern es sich um einen Werktag handelt.
  • Telefon: Sie haben auch die Möglichkeit, die Kontakttelefonnummer zu nutzen, die allerdings nur in den Niederlanden verfügbar ist und normalerweise nur in Niederländisch und Englisch beantwortet wird.
  • Live-Chat: Schließlich können Sie den Live-Chat von Anycoin Direct nutzen, um Fragen zum Kauf und Verkauf von Kryptowährungen zu stellen und sogar um Hilfe bei der Einrichtung Ihrer eigenen Kryptowährungs-Wallet zu bitten. Anycoin Direct selbst schlägt Ihnen vor, diesen Chat während des Kryptowährungskaufs zu nutzen, wenn Sie noch keine eigene Kryptowährungs-Wallet haben.

Anycoin Direct Gebühren & Kosten

anycoindirect gebuehren

Anycoin Direct erhebt für die Nutzung seiner Plattform verschiedene Gebühren, von denen die meisten im Vergleich zum restlichen Markt überhöht sind. Die wichtigsten Gebühren von Anycoin Direct sind:

Gebührart

Beschreibung

Pauschalgebühr: 

Anycoin Direct berechnet Ihnen eine Pauschalgebühr von 0,50 EUR für jede Kauftransaktion und 1 EUR für jede Verkaufstransaktion, unabhängig vom Volumen der Transaktion. Um diese Gebühr rentabel zu machen, sollten Sie theoretisch nur Geschäfte mit hohem Wert machen. Dies ist jedoch deswegen nicht ganz sinnvoll, da Anycoin Direct auch eine variable Gebühr hat.

Variable Gebühr:

Zusätzlich zu der Pauschalgebühr erhebt Anycoin Direct für jede Kauf- oder Verkaufstransaktion, die Sie tätigen, eine Provision von ca. 1 % bis 1,15 % für Bitcoin und zwischen 1,6 % und 3 % für andere Kryptowährungen. Diese Gebühr wird zur Festgebühr hinzugerechnet, sodass die Gesamtgebühr recht hoch ist.

Anycoin Direct Erfahrungen und Usermeinungen in Deutschland

anycoindirect erfahrungen

Im Großen und Ganzen sind die Nutzer von Anycoin Direct mit der Leistung der Plattform zufrieden, obwohl sie auch Verbesserungsbedarf bei einer Reihe von Bereichen sehen. Eines der Dinge, die sie für verbesserungswürdig halten, sind die hohen Gebühren, wie wir bereits mehrfach in unserer Analyse erwähnt haben.

Es gibt auch Nutzer, die sich über die Schwierigkeiten beim Abheben von Geld vom Anycoin-Direct-Konto beschweren. Insgesamt scheinen die Bewertungen von Anycoin Direct jedoch recht positiv zu sein.

Ist Anycoin Direct Betrug?

Anycoin Direct ist eine seriöse Plattform, die ordnungsgemäß bei der niederländischen Handelskammer registriert ist und den einschlägigen EU-Vorschriften entspricht. Es handelt sich also keineswegs um Betrug.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass ihre Bedingungen für Investitionen auf dem Markt gut sind. Anycoin Direct ist eine Plattform, die dafür bekannt ist, dass sie im Vergleich zu anderen Brokern wie eToro sehr hohe Gebühren hat. Obwohl es sich also um eine legitime Plattform handelt, ist sie in vielerlei Hinsicht keine sehr empfehlenswerte Plattform für den Bitcoin-Handel.

Anycoin Direct Fazit – Unsere Bewertung und Empfehlung

anycoindirect logo Anycoin Direct ist eine Plattform, die darauf abzielt, den Zugang zum Kryptowährungsmarkt für Privat- und Geschäftsanleger zu vereinfachen.

Sie listet derzeit 28 verschiedene Kryptowährungen und bietet eine leicht zugängliche Plattform für unerfahrene Anleger. Das Verfahren für den Kauf von Kryptowährungen wird jedoch immer komplizierter, je genauer man es betrachtet. Es sind zahlreiche Schritte erforderlich, um die Verbindung zwischen Anycoin Direct und Ihrer Kryptowährungs-Wallet einzurichten, die zudem extern sein muss, was das Verfahren noch komplexer macht.

Zusätzlich zu seiner Komplexität erlaubt Ihnen Anycoin Direct keinen Zugang zu den Preisen oder den wichtigsten Informationen über die auf seiner Plattform angebotenen Kryptowährungen. Das bedeutet, dass Sie diese Informationen erneut auf externen Plattformen suchen müssen, was umständlich ist. Hinzu kommen die bereits mehrfach erwähnten hohen Gebühren von Anycoin Direct. All das spricht dafür, eine andere Plattform für den Kauf Ihrer Kryptowährungen zu nutzen.

Aus all diesen Gründen ist es also empfehlenswerter, die Dienste von eToro zu nutzen, um Bitcoin und andere Kryptowährungen zu kaufen, denn dieser Anbieter übertrifft Anycoin Direct in jeder Hinsicht.

Bei eToro müssen Sie keine Gebühren für den Kryptowährungshandel zahlen, Sie können auf Kurscharts und alle notwendigen Informationen über die Kryptowährungen, in die wir investieren möchten, zugreifen und Sie können auch ein Kryptowährungsportfolio bei eToro selbst einrichten. Kurz gesagt, eToro ist die ideale Plattform für Investitionen in Kryptowährungen, weil sie in den entscheidenden Punkten das genaue Gegenteil von Anycoin Direct ist.

Anycoin Direct: FAQs

Ist Anycoin Direct vertrauenswürdig?

Ist Anycoin Direct in Deutschland erlaubt?

Was kann man auf Anycoin Direct kaufen?

Welches Netzwerk benutzt Anycoin Direct?

WWie hoch sind die Gebühren bei Anycoin Direct?

Was ist besser, Anycoin Direct oder Coinbase?

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds Kryptoszene und der Malta Association of Compliance Officers.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.