Neuer MDAX-ETF von Invesco gestartet

Seit dem 15.02.2019 ist ein neuer Exchange Traded Fund von Invesco über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Mit dem Invesco MDAX UCITS ETF erhalten Anleger die Möglichkeit, in den MDAX zu investieren. Der Referenzindex enthält die 60 deutschen Unternehmen mit mittlerer Marktkapitalisierung, sogenannte Midcaps, die im Rang den 30 DAX-Unternehmen hinsichtlich Orderbuchumsatz und Marktkapitalisierung folgen. Diese Unternehmen repräsentieren klassische Industriebranchen wie Medien, Chemie, Industrie und Finanzdienstleistungen.

Der ETF-Anbieter Invesco ist eine unabhängige Investmentgesellschaft mit rund 7.000 Mitarbeitern und Standorten in 25 Ländern. Das verwaltete Vermögen eine der weltweit weltweit führenden unabhängigen Vermögensverwaltungsgesellschaft liegt bei 980,9 Milliarden US-Dollar.


Der neue MDAX-ETF im Überblick:

Name: Invesco MDAX UCITS ETF
ISIN: IE00BHJYDV33
Laufende Kosten (TER): 0,19 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

TOP 3 Depot-Anbieter

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Finanzbuch-Bestseller

Auf der Suche nach einer Buchempfehlung? Die Liste der besten Bücher über Geld, Aktien und Vermögensaufbau findest du hier.

Erfahrungsberichte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here