Dein Start in die Welt der ETFs!

Anzeige

7 % Zinsen: Jetzt in Strom-Startup „Einhundert Energie“ investieren

Sponsored Post

Um der Nachfrage nach solarem Mieterstrom gerecht zu werden, startete das Unternehmen Einhundert Energie eine Crowdinvesting-Kampagne auf der Plattform WIWIN – Nachhaltig investieren.

Ein Komplettpaket rund um Photovoltaik-Mieterstrom bietet die Einhundert Energie GmbH Immobilienverwaltern, Besitzern von Mehrfamilienhäusern und Projektentwicklern. Das Unternehmen entwickelte eine Plattform, mit der in Mietshäusern der Bau der Solaranlage, der Stromverkauf sowie die Wartung der Anlage praktisch per Knopfdruck geplant und realisiert werden kann. Mieter profitieren so von günstigem Solarstrom und digitaler Abrechnung.

„Wir wollen eine Energiewende, von der alle einen Nutzen haben. Deshalb bringen wir Solarstrom und smartes Energie-Monitoring dorthin, wo viele Menschen wohnen und arbeiten: in urbane Mehrparteiengebäude“, erklärt Ernesto Garnier, Geschäftsführer der Einhundert Energie GmbH.

Stromflüsse werden visualisiert. (Foto: Einhundert Energie)

Die Besonderheit dabei: Alles wird über die eigene Software-Plattform abgewickelt, Stromflüsse werden visualisiert und der Verbrauch je Wohnung monatlich abgerechnet.

Eigene Software-Plattform

Bisher werden etwa 1.300 Mietparteien mit preiswertem Solarstrom versorgt, der transparent und verbrauchsgenau über die Plattform abgerechnet wird. Zuletzt hat Einhundert drei führende Wohnungsbaugesellschaften überzeugt, auf ihren Gebäuden Mieterstrom mit Einhundert umzusetzen.

Grafik: Immobilieneigentümer kauft Solar-Mieterstromanlage und verpachtet Anlage an Einhundert Energie. Einhundert betreibt Anlage und zahlt Pacht für Nutzung an Immobilieneigentümer. Einhundert liefert Solarstrom aus Anlage an Endverbraucher.

So funktioniert das Solar-Pachtmodell von Einhundert Energie. (Grafik: Einhundert Energie GmbH)

Laut einer Studie des Bundeswirtschaftsministeriums sind von den 3,4 Millionen Mehrparteiengebäuden in Deutschland etwa 370.000 für solaren Mieterstrom geeignet. Dem stehen zurzeit knapp 1.900 solcher Mieterstromanlagen gegenüber, eine Marktausschöpfung von gerade mal einem halben Prozent.

Gründe dafür sind viele Regularien und Auflagen, die Immobilieneigentümer davor zurückschrecken lassen, Mieterstrom eigenständig zu realisieren. Das Komplettpaket mit eigener Software-Plattform soll nun den Durchbruch bringen und eine schnelle Energiewende ermöglichen.

Gegründet wurde Einhundert im Jahr 2017 von Ernesto Garnier, Markus Reinhold und Enzo Flor. Zusammen mit einem 25-köpfigen Team aus IT-Entwicklern, Energieingenieuren, Vertriebs- und Finanzexperten erwirtschaftete das Unternehmen im vergangenen Jahr etwa 300.000 Euro Umsatz und hat seit Jahresbeginn neue Aufträge im Umfang von mehr als einer halben Million Euro eingeworben. Für dieses Jahr strebt Einhundert 2,5 Millionen Euro Jahresumsatz an.

Modell überzeugt Mieter

Einhundert Energie erwirtschaftet Erlöse durch den Verkauf des Stroms aus den Solar-Mieterstromanlagen an Endverbraucher – an die Mieter sowie an andere Stromverbraucher. Aufgrund der Eigenversorgung entfällt ein Teil der auf Strom zu entrichtenden Umlagen und Abgaben. Diese Ersparnisse reicht Einhundert an die Endverbraucher weiter. Das führt zu günstigen Strompreisen.

Die Mieterstromanlage deckt dabei in der Regel 20 bis 40 Prozent des Strombedarfs im Gebäude. Den restlichen Bedarf deckt Einhundert durch den Zukauf von Ökostrom. Das Modell überzeugt regelmäßig 60 bis 100 Prozent der Mieter in den jeweiligen Gebäuden, Einhundert als Stromlieferanten zu wählen.

Auch der Immobilieneigentümer partizipiert an der Wertschöpfung. Er kauft die Photovoltaik-Mieterstromanlage einschließlich der digitalen Messtechnik und verpachtet die Anlage an Einhundert. Der Immobilieneigentümer kann so mit sicheren Pachtzahlungen rechnen.

Kapitalanlage Details

Es handelt sich um ein festverzinsliches Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt und vorinsolvenzlicher Durchsetzungssperre. Zweck der Kapitalanlage ist es, die von den Anlegern gewährten Nachrangdarlehen zur Finanzierung der unternehmerischen Wachstumsstrategie und zur Deckung der Transaktionskosten dieser Finanzierung zu verwenden.

Jetzt investieren

Die Eckdaten für Anleger:

  • Zinsen: 7,00% p.a.
  • Jährliche Auszahlung der Zinsen
  • Laufzeit: bis 31.12.2024
  • Rückzahlung des Anlagebetrags am Laufzeitende
  • Investition ab 300 Euro
  • Investitionsbetrag muss durch 100 teilbar sein
  • Maximaler Investitionsbetrag: 25.000 Euro
  • Etappenziel: 500.000 Euro
  • Gesamtvolumen: 1.250.000 Euro

Hier können Sie investieren

Warnhinweis

Der Erwerb dieses Wertpapiers ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Über WIWIN

WIWIN, die Online-Plattform für nachhaltiges Investieren, vermittelt Kapitalanlagen in den Bereichen erneuerbare Energien, nachhaltige Startups und energieeffiziente Immobilien. WIWIN wurde 2011 von Matthias Willenbacher mit dem Ziel gegründet, private Anleger stärker an der Energiewende zu beteiligen. Das Unternehmen entstand als Schwestergesellschaft der Juwi AG, einem seit fast 25 Jahren tätigen Projektentwickler für erneuerbare Energien. Mehr als 5.000 Anleger haben über die Online-Plattform WIWIN bereits über 67 Millionen Euro in nachhaltige Projekte investiert. Alle abgeschlossenen Projekte sind erfolgreich verlaufen, mehr als 50 Millionen Euro wurden in Form von Zinsen und Tilgung bereits an die Anleger zurückgezahlt.

+ posts

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Depotvergleich

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.