9 stark performende Aktien, die von Robinhood-Anlegern geliebt werden

Robinhood-Nutzer werden von Börsenprofis manchmal als naive Glücksritter verschmäht. Das überdurchschnittlich junge Klientel der Trading-App hat sich mittlerweile den Ruf erarbeitet, auf riskante Anlagen zu setzen, welche es kaum versteht. Doch gleichfalls haben sich viele der Lieblingsaktien der Robinhood-Nutzer tatsächlich als Kursraketen erwiesen. Es kann sich also durchaus lohnen, einmal einen etwas genaueren Blick auf einige der gerade besonders stark performenden Aktien zu werfen, die auf Robinhood aktuell angesagt sind.
Macy’s
(ISIN: US55616P1049)

Die Einzelhandelskette Macy’s dürfte ein eher ungewöhnlicher Anblick im Depot des durchschnittlichen Robinhood-Nutzers sein. Für gewöhnlich setzen diese nämlich gerne auf Technologie-Werte, zumal das Unternehmen wie viele seiner Konkurrenten durch die Pandemie schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde. Erst im November musste die Kette abermals einen Millionenverlust für das dritte Quartal verkünden. Die Anleger scheint dies jedoch überhaupt nicht zu kümmern. Stattdessen setzen sie darauf, dass Macy’s in diesem Jahr zu den Gewinnern der Erholung gehören wird. In den letzten drei Monaten ist der Kurs daher trotz der roten Zahlen um über 120 Prozent gestiegen.

Tipp
➡ Aktien & ETFs kaufen? Wir empfehlen die kostenlosen Depots von Smartbroker* und Trade Republic*.

XPeng
(ISIN: US98422D1054)

Auf dem chinesischen Markt ist XPeng der führende Hersteller von Elektrofahrzeugen im mittleren und hohen Preissegment. Das Unternehmen ging erst im August an die Börse. Ab November startete die Aktie so richtig durch. Trotz zwischenzeitlichem Kursrückgang beläuft sich das Kursplus seit Mitte Oktober auf rund 130 Prozent. Noch beeindruckender erscheint XPengs Umsatzwachstum im dritten Quartal. Dort erzielte man ein um 342 Prozent besseres Ergebnis als im Vorjahreszeitraum. Im November verkaufte man demnach 4.224 Fahrzeuge. Bis man herkömmlichen Herstellern Konkurrenz machen kann, ist es jedoch noch ein langer Weg.
NIO
(ISIN: US62914V1061)

NIO ist ein weiterer chinesischer Hersteller von E-Autos. Über die letzten 12 Monate hinweg stieg der Kurs der Aktie um rund 1.500 Prozent. Im Vergleich dazu erscheint sogar der Anstieg der Tesla-Akite moderat. Auch in Sachen Umsatz konnte das Unternehmen deutlich zulegen. 2019 war man noch knapp bei Kasse. Im dritten Quartal 2020 verkündete NIO ein Umsatzwachstum von 146 Prozent. Zudem nahm man im Dezember Investitionen in Höhe von 3 Milliarden Dollar ein. Die NIO-Aktie hatte im Dezember einen kleinen Schluckauf. Mittlerweile geht es jedoch wieder weiter nach oben.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handeln Sie Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos


Plug Power
(ISIN: US72919P2020)

Plug Power arbeitet an der Entwicklung eines Wasserstoffnetzwerks zur Betankung von Fahrzeugen. Auch für die Aktie von Plug Power ging es in den letzten 12 Monaten um rund 1.500 Prozent nach oben. Alleine in den vergangenen drei Monaten stieg der Wert der Aktie um ca. 280 Prozent. Im dritten Quartal verkündete das Unternehmen einen Umsatz von 126 Millionen Dollar. Dies entspricht einem Wachstum um 106 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das Wachstum von Plug Power ist zweifelsohne real. Allerdings ist in dem Kursanstieg sicherlich auch eine Menge Fantasie.

Palantir Technologies
(ISIN: US69608A1088)

Palantir Technologies ist ein auf Data Mining und Datenanalyse spezialisierter Anbieter von Software und Dienstleistungen. Mitbegründet wurde das Unternehmen vom Star-Investor Peter Thiel. U. a. arbeitet Palantir auch für US-Bundesbehörden und Nachrichtendienste. Der Börsengang erfolgte im vergangenen September. Seitdem hat die Aktie über 160 Prozent an Wert gewonnen. Zwar konnte das Unternehmen zuletzt eine Steigerung beim Umsatz verkünden. Dennoch fuhr man im dritten Quartal einen Verlust von 853,3 Millionen Dollar ein. Bisher scheinen sich Anleger daran jedoch keineswegs zu stören.
Electrameccanica
(ISIN: CA2848492054)

Mit Electrameccanica hat die Aktie eines weiteren Elektrofahrzeugbauers ihren Weg in die Depots vieler Robinhood-Nutzer gefunden. In den letzten drei Monaten hat das Papier rund 145 Prozent zugelegt. Ursächlich für diesen Anstieg war der dritte Quartalsbericht des Unternehmens. Sowohl Umsatz als auch Gewinn hatten sich besser entwickelt als erwartet. Allerdings bewegt man sich auch weiterhin auf einem sehr niedrigen Nivea. Im Gegensatz zu den anderen hier genannten Fahrzeugbauern liegt der Fokus von Electrameccanica auf einem dreirädrigen Flitzer für kurze Strecken.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei Smartbroker* und Trade Republic* ohne Depotgebühren handeln.

FuelCell Energy
(ISIN: US35952H6018)

FuelCell Energy ist im Bau von Brennstoffzellen tätig. Als solches profitiert das Unternehmen von der wachsenden Nachfrage nach umweltfreundlichen Energien. Die Aktie von FuelCell Energy ist seit Mitte November förmlich explodiert. Seitdem beläuft sich der Kursanstieg auf über 600 Prozent. Zuletzt erzielte man einen Umsatz von 18,7 Millionen Dollar bei einem Verlust von 15,3 Millionen Dollar. Positiv hervorzuheben ist, dass es immerhin gelungen ist, die vorherigen Verluste zu minimieren. Bei einem Start-up wäre dies womöglich bereits ein Anlass zu Freudensprüngen. FuelCell Energy gibt es allerdings bereits seit 1969. Vielleicht ist nach über 50 Jahren endlich der Zeitpunkt für den großen Durchbruch gekommen. Momentan scheint diese Aktie jedoch in erster Linie vom allgemeinen Hype zu leben.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Deutschlands erster mobiler und provisions­freier Broker

✔️ Aktien und ETFs für 1 € handeln (Fremdkostenpauschale)
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Mehr als 1.300 Aktien & ETFs dauerhaft kostenfrei besparbar

Mehr Infos


Coty
(ISIN: US2220702037)

Auch Coty ist eine Aktie, die man so eigentlich nicht in einem Robinhood-Depot vermuten würde. Das Unternehmen stellt in erster Linie Kosmetikprodukte und Parfüme her. Zudem handelt es sich hierbei nicht um eine trendige „Hype-Aktie“. In den letzten fünf Jahren verlor das Papier 67 Prozent an Wert. Der Abwärtstrend konnte erst vor drei Monaten gestoppt werden. Ein Grund für den Stimmungswandel bei Anlegern könnte die geänderte Firmenpolitik von Coty sein. Der neue CEO hat strenge Kosteneinsparungen angeordnet und strategische Verkäufe durchgeführt, um einen Teil der Schuldenlast in Höhe von 8 Milliarden Dollar abzubauen, welche auf dem Unternehmen lastet. Anlegern gefiel das so sehr, dass sie den Kurs der Aktie seit November um rund 115 Prozent in die Höhe schnellen ließen.
Kosmos Energy
(ISIN: US5006881065)

Eigentlich verkörpert Kosmos Energy so ziemlich das Gegenteil von dem, worauf Robinhood-Nutzer am gerne setzen. Es handelt sich hierbei um ein Unternehmen aus dem klassischen Energiesektor. Kosmos Energy betätigt sich in der Exploration und Förderung von Öl- und Gasvorkommen. Auch die Kosmos-Aktie musste über die vergangenen Jahre Verluste einstecken. Mit Blick auf den bevorstehenden Aufschwung dürfte allerdings auch die Nachfrage nach Öl wieder stark steigen. Dies hat der Aktie einen kräftigen Schub verpasst. Seit November ging es um 165 Prozent nach oben.

Tipp
Interesse an ETF? Jetzt zum Newsletter anmelden oder die besten Anbieter im Depotvergleich oder ETF-Sparplan-Vergleich finden!

Startseite

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.