Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Abgelehnt oder nicht? SEC treibt mit Entscheidung Anleger zu Alternative: Bitcoin ETF Token (BTCETF)
Abgelehnt oder nicht? SEC treibt mit Entscheidung Anleger zu Alternative: Bitcoin ETF Token (BTCETF)
Florian Hieke etf-nachrichten

Florian Hieke Investor shield

Profi Investor

Bitcoin ETF TokenAm 10. Januar sollte es eine Entscheidung geben. Experten rechneten in den letzten Wochen und Monaten stark damit, dass die US-amerikanische Securities and Exchange Commission (SEC) endlich grünes Licht für die langersehnten Spot-Bitcoin-ETFs gibt, auf die sich Finanzinstitute wie BlackRock und Ark Invest beworben hatten.

Ein Post auf X (früher Twitter) schien nun zu bestätigen, dass die SEC endlich die Genehmigung erteilt hat. Allerdings musste die Behörde schnell klarstellen, dass es sich um einen Hacker-Angriff und eine Falschmeldung handelte. Zum Mittwochnachmittag gab es noch keine feste Entscheidung bezüglich einer Einführung von Bitcoin ETFs.

Analysten rechnen stark mit der Zustimmung durch die SEC. Zuletzt reichten mehrere Antragsteller ihre geplanten Gebührenstrukturen ein, was meist ein Zeichen dafür ist, dass die letzten Details vor einer baldigen Einführung geklärt werden und kaum noch etwas im Wege stehen dürfte. Eric Balchunas, Senior ETF Analyst bei Bloomberg, hat die Wahrscheinlichkeit einer Genehmigung sogar auf 95 % angehoben.

Unterdessen profitiert auch der Preis von Bitcoin selbst. Zu Ende 2023 hat sich der Preis stark vom Tiefstand von Anfang des Jahres erholt. Am Montag durchbrach der Bitcoin-Preis die 47.000-USD-Marke, ein Niveau wie seit Ende 2021 nicht mehr. Die Aufmerksamkeit, die die möglichen Bitcoin ETFs erhalten, überträgt sich auch auf Bitcoin und zahlreiche weitere Altcoins, die in den letzten Monaten deutliche Preisanstiege verbuchen konnten.

Bitcoin ETF Token entpuppt sich als Top Anlage-Alternative

Bitcoin ETF

Bitcoin selbst profitiert dabei nicht allein von den Schlagzeilen rund um die SEC und die Genehmigung von Bitcoin ETFs. Ein Krypto-Projekt, dass sich aktuell im Vorverkauf befindet, ist ebenfalls auf dem besten Weg, vom Hype zu profitieren: Bitcoin ETF Token.

Anleger, die nach Projekten mit hohem Wachstumspotenzial suchen, um die besten Renditen zu erzielen, finden mit Bitcoin ETF Token ein vielversprechendes Projekt. Tatsächlich dürfte die Rendite bei BTCETF höher sein als bei Bitcoin selbst.

Um zu veranschaulichen, warum dies so ist: Damit ein Anleger im Jahr 2024 eine dreifache Rendite auf Bitcoin erzielen kann, muss die gesamte Bitcoin-Marktkapitalisierung von derzeit 800 Mrd. USD auf beeindruckende 2,5 Billionen USD wachsen.

Damit ein Anleger allerdings mit einem Investment in ein Projekt wie dem Bitcoin ETF Token eine dreifache Rendite erzielen kann, muss die Marktkapitalisierung lediglich von 12 Mio. USD auf erreichbare 36 Mio. USD wachsen.

Auf diese Weise könnte man bei einer potenziellen Genehmigung der Spot-Bitcoin-ETF die größte Rendite zu erzielen, denn BTCETF profitiert vom Hype und kann seinen Wert bei der zu erwartenden steigenden Nachfrage enorm erhöhen, wie auch die Bitcoin ETF Token Prognose zeigt.

Die Roadmap von BTCETF orientiert sich an den realen Entwicklungen der SEC-Bewilligung und bietet nicht nur schnelle Bitcoin-ETF-Benachrichtigungen per RSS, sondern belohnt Inhaber auch durch die Reduzierung der Transaktionskosten, wenn jeder Bitcoin-Spot-ETF-Meilenstein erreicht wird.

Bitcoin ETF TOken

Diese Meilensteine für den BTCETF-Burn-Mechanismus sehen folgendermaßen aus:

  • Tägliche BTCETF-Handelsvolumen erreicht 1 Mio. USD – die Burn-Steuer reduziert sich um 1 % gesenkt und 5 % des Gesamtangebots werden verbrannt.
  • Der erste Bitcoin-ETF wird von der SEC genehmigt – die Burn-Steuer reduziert sich um 1 % gesenkt und 5 % des Gesamtangebots werden verbrannt.
  • Erster Starttermin für den Bitcoin-ETF – die Burn-Steuer reduziert sich um 1 % gesenkt und 5 % des Gesamtangebots werden verbrannt.
  • usw.

Wie man sieht, reduzieren sich bei verschiedenen echten Meilensteinen einerseits die Gebühren und zusätzlich auch das Angebot an verfügbaren Token, was einen deflationären Einfluss auf den Wert hat. Inhaber verdienen somit eine Rendite, die sich schnell verdreifachen kann.

Anleger müssen nicht für viel Geld direkt Bitcoin kaufen oder später in einen Spot-Bitcoin-ETF in den USA investieren, sondern können schon jetzt Bitcoin ETF Token kaufen und profitieren. Das macht Bitcoin ETF Token zur geeigneten Alternative.

Verpassen Sie daher keine lukrativen Gewinne und steigen Sie in den Bitcoin ETF Token Vorverkauf ein.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Alle

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Florian Hieke etf-nachrichten

Florian Hieke

Profi Investor

Florian Hieke

Profi Investor

Florian ist als Autor darauf spezialisiert informative und ansprechende Inhalte über die Schnittstellen von Finanzwesen, Krypto und iGaming zu erstellen. Dank eines Bachelors in International Development und mehrere Jahre Erfahrung am Weltmarkt ist er mit seinem Fachwissen aus diesen Branchen besten positioniert. Ob es um die neuesten Trends von Kryptowährungen, Entwicklungen an der Börse oder von Blockchain-basierten Projekten geht, bietet er eine unverwechselbare Perspektive, um den Lesern zu helfen, auf dem Laufenden zu bleiben. Sein Ziel ist es, wertvolle Erkenntnisse zu liefern, damit die Welt von Krypto, ETFs, Aktien und anderem verständlich und leicht zu navigieren ist.
Alle Beiträge von Florian
Themen

Weiterlesen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar