Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Anleihen ETFs sind aktuell bei Anlegern groß im Trend
Anleihen ETFs sind aktuell bei Anlegern groß im Trend

Patryk Don

Profi Investor

Anleihen-ETFs erfreuen sich seit einiger Zeit immer stärkerer Beliebtheit bei Anlegern. Sie sind eine Investitionsklasse, die es erlaubt, an der Wertentwicklung von Anleihen zu partizipieren, ohne dabei direkt in einzelne Anleihen investieren zu müssen. ETFs auf Anleihen bieten Anlegern die Möglichkeit, ein bunteres Portfolio zu erstellen und mehr Diversifizierung in ihre Anlageentscheidungen einzubringen, als bei der Anlage in einzelne Anleihen möglich wäre.

Da ETFs auf Anleihen das Potenzial bieten, eine höhere Rendite zu erzielen als herkömmliche Anleihen, sind sie bei institutionellen Anlegern weltweit sehr beliebt geworden. Darüber hinaus ermöglichen ETFs auf Anleihen auch Anlegern mit kleinerem Budget, sich an Anleihenmärkten zu beteiligen, was für viele ein attraktiver Anreiz ist. Im Folgenden wird genauer auf diesen Trend eingegangen und es wird erklärt, was genau Anleihen-ETFs eigentlich sind.

Wie ist die aktuelle Lage von Anleihen-ETFs?

Anfang des Jahres haben viele Investoren verstärkt in festverzinsliche ETFs investiert, da sie erwarten, dass die Inflation niedriger wird und die globalen Wirtschaftsaussichten negativer werden. Laut Daten von Bloomberg Intelligence haben festverzinsliche ETFs in Europa bisher in diesem Jahr 2,8 Milliarden Euro Zuflüsse verzeichnet. In den USA ist es ähnlich, dort haben Anleihe-ETFs in der ersten Woche des Handels in diesem Jahr 9,3 Milliarden Dollar Zuflüsse verzeichnet, ein Anstieg von 58 % im Vergleich zur Woche zuvor.

Besonders stark war hierbei der PIMCO US Dollar Short Maturity UCITS ETF (MINT) mit 737 Millionen Dollar Zuflüssen in 2023. Auch andere Unternehmensanleihe-Expositionen, wie der iShares Core € Corp Bond UCITS ETF (IEAC) und der iShares € Corp Bond SRI UCITS ETF (SUOE), haben eine starke Nachfrage verzeichnet.

Zudem haben einige Anleger wieder angefangen, sich langfristigen Staatsanleihen zuzuwenden. Dies zeigt, dass die Investoren immer optimistischer über die Aussichten für festverzinsliche Wertpapiere sind, da die Märkte einen Höhepunkt der US-Zinsen im März bei 5 % vorhersehen.

Was sind Anleihen-ETFs?

Anleihen-ETFs sind Exchange Traded Funds (ETFs), die eine Anlagestrategie verfolgen, die im Wesentlichen auf Anleihen basiert. Sie ermöglichen es Anlegern, mithilfe von ETFs Anteile an einem Korb von Anleihen zu erwerben, ohne selbst einzelne Anleihe-Käufe tätigen zu müssen. Ein Anleihen-ETF bietet unterschiedliche Arten von Anleihen in verschiedenen Laufzeiten, darunter Staatsanleihen, Unternehmensanleihen, high-yield-Anleihen und mehr. Anleihen-ETFs bieten Anlegern eine breite Streuung, da sie Anteile an einer Vielzahl von Anleihen haben.

Die Risiken, die mit Anleihen-ETFs verbunden sind, können sich von denen vieler anderer Anlageklassen unterscheiden, mit möglichen Auswirkungen auf die Rendite. Anleihen-ETFs ermöglichen es Anlegern, ihr Portfolio langfristig zu diversifizieren und gleichzeitig eine breite Streuung über einzelne Anleihe-Käufe zu erzielen, ohne alle Einzelheiten jedes bestimmten Anleihe-Investment verstehen zu müssen. Anleihen-ETFs sind eine kostengünstige, effiziente Art, ihr Portfolio zu diversifizieren und gleichzeitig eine gewisse Sicherheit zu erhalten.

Was ist der Unterschied zu normalen ETFs?

Der wesentliche Unterschied zwischen Anleihen-ETFs und normalen ETFs besteht darin, dass Anleihen-ETFs in erster Linie auf Anleihen basieren, während normale ETFs in erster Linie auf Aktien basieren. Anleihen sind Schuldtitel, die einem Kreditnehmer (dem Emittenten) vom Kreditgeber gegeben werden. Die Anleihe stellt ein Versprechen dar, dass der Kreditnehmer dem Kreditgeber zu einem bestimmten Zeitpunkt einen bestimmten Betrag zahlen wird (der Rückzahlungsbetrag), vorbehaltlich bestimmter Raten und Bedingungen.

Im Gegensatz dazu bestehen ETFs normalerweise aus einem Portfolio von Aktien, die an einem Börsenmarkt gehandelt werden. Diese ETFs stehen normalerweise einem breiten Markt (wie den USA oder globalen Aktienmärkten) oder einem spezifischen Sektor (wie Energie oder Technologie) gegenüber. Die in diesen ETFs enthaltenen Aktien werden entsprechend der Marktrenditen des entsprechenden Marktsegments bewertet.

Im Vergleich zu Aktien-ETFs bieten Anleihen-ETFs ein deutlich niedrigeres Risiko. Da Anleihen festverzinslich sind, ist es vorhersehbar, welche Investitionen Sie erwarten können. Wenn Aktien jedoch schwanken, ist keine Garantie dafür, wie viel Sie im Laufe der Zeit erwarten können. Anleihen verlieren normalerweise an Wert, wenn die Zinsen steigen, da Anleihen auf dem Sekundärmarkt unter den dann höheren nominalen Zinsen gegen andere Anlageformen konkurrieren müssen.

Was sind die Vor- und Nachteile von Anleihen-ETFs?

Anleihen-ETFs sind eine gute Möglichkeit für Anleger, in Anleihen und andere festverzinsliche Wertpapiere zu investieren. Sie bieten einige Vorteile gegenüber herkömmlichen ETFs, die in Aktien investieren.

Zunächst einmal sind Anleihen-ETFs eine relativ sichere Möglichkeit, in festverzinsliche Wertpapiere zu investieren. Durch die Diversifizierung in verschiedene Anleihenmärkte und -instrumente können Investoren ein gewisses Maß an Stabilität und Rendite erzielen, ohne zu starken Schwankungen ausgesetzt zu sein. Die Kosten für Anleihen-ETFs sind in der Regel niedrig, was sie für Investoren erschwinglich macht. Darüber hinaus ermöglicht die Struktur von Anleihen-ETFs eine einfache Handhabung. Anleger brauchen keine Expertise im Anleihehandel, um in diese ETFs zu investieren.

Ein großer Nachteil von Anleihen-ETFs ist, dass sie nicht so rentabel sind wie traditionelle ETFs. Der Gesamtertrag ist in der Regel geringer, und Anleger erhalten möglicherweise nicht den gleichen Wert für ihre Investitionen wie durch eine traditionelle ETF-Struktur. Darüber hinaus kann es sein, dass die Liquidität von Anleihen-ETFs begrenzt ist, was es schwierig machen kann, sie zu veräußern, wenn das erforderlich ist.

Insgesamt sind Anleihen-ETFs eine gute Möglichkeit für Anleger, in festverzinsliche Wertpapiere zu investieren. Sie bieten ein gewisses Maß an Stabilität und eine einfache Handhabung, aber die Renditen sind niedriger als bei traditionellen ETFs und die Liquidität kann begrenzt sein.

FightOut – investieren in Kryptospace und Gesundheit

FightOut ist ein interessantes Projekt im Kryptoraum, das Nutzer für ihre körperliche Aktivität durch den „Move-to-Earn“ Ansatz belohnt. Das Team hinter FightOut möchte nicht nur das Laufen, sondern auch den Rest des Fitnessprogramms der Nutzer verfolgen. Nutzer können FGHT-Token für ihre Leistungen verdienen, die auch außerhalb der Plattform verkauft werden können.

Darüber hinaus können durch die Erreichung von Fitnesszielen die Avatare im FightOut Metaverse gelevelt und aufgewertet werden. Die In-App-Währung heißt REPS und kann durch Training verdient werden. Der FGHT-Token dient als umfassender Token für das gesamte Ökosystem und durch die Investition in den, derzeit im Pre-Sale befindlichen, Coin, können Investoren am zukünftigen Erfolg von FightOut teilhaben.

Wie FGHT Token kaufen in Deutschland? FGHT kaufen Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Der PreSale ist aktuell die beste Möglichkeit, um FGHT zu kaufen. In der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung wird Ihnen erklärt, wie man in das Projekt investieren und die Tokens im PreSale erwerben kann.

Schritt 1: Wallet anlegen

Wie für jede Kryptoinvestition benötigen Sie zunächst ein Wallet. Hierfür stehen Ihnen die Anbieter Metamask und Wallet Connect zur Verfügung. Als Erstes muss die Website des jeweiligen Anbieters aufgesucht, den Anweisungen gefolgt und die Software installiert werden. Im Anschluss bekommen Sie eine sogenannte Seed Phrase, welche der Zugangscode für Ihr Wallet ist.

Schritt 2: Wallet mit FightOut verbinden

Wenn Sie auf der Webpage fightout.com sind und auf „Wallet verbinden“ klicken, werden Sie aufgefordert ihr Passwort einzugeben. Im Anschluss, wird eine Verbindung aufgebaut und Sie können die Tokens kaufen.

Schritt 3: FGHT mit ETH oder USDT kaufen

Es ist möglich FGHT im Presale mit den Kryptowährungen USDT und Ethereum zu kaufen. Wenn Sie über keine Kryptowährung verfügen, können Sie diese ganz einfach auf allen gängigen Kryptobörsen mit Fiat-Währung per Kreditkarte kaufen. Nachdem Sie Ihre Wallet auf der Website verbunden haben, werden Sie direkt zur PreSale-Seite geleitet und es geht los.

Schritt 4: Betrag wählen und FGHT kaufen

Ab dem Zeitpunkt in dem Ihr Wallet mit der Website verbunden ist können Sie den gewünschten Betrag wählen, den Sie investieren möchten. Anschließend wird der Wallet Provider Sie um eine Bestätigung bitten, Ihnen die zu bezahlenden Gebühren anzeigen und schon wird die Transaktion durchgeführt und Sie sind im Besitz der FGHT-Coins.

Alle

Fight Out – Die Zukunft des Move-to-Earn

Brand Provider Image
  • Mov to Earn - Verbessere deine Gesundheit und verdiene gleichzeitig dazu
  • Fight Out trackt deine Reallife Workouts und levelt deinen Avatar im Fight-Out-Metaverse auf
  • 50 % Presale Bonus
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

Meta Masters Guild – Die Play2Earn-Revolution startet jetzt!

Brand Provider Image
  • Dezentralisiertes Gaming Ökosystem auf Play-to-Earn Basis
  • Große Auswahl an Games mit individuellen In-Game Belohnungen
  • Alle In-Game-Assets gehören dir und können getraded werden
  • $MEMAG Token als universelle Währung des MMG-Ökosystems
  • Tokens, NFTs und andere Belohnungen für regelmäßige Aktivität
Jetzt zum Presale

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Patryk Don

Profi Investor

Patryk Don

Profi Investor

Hallo, ich heiße Patryk und bin glücklicher Träger eines Meistertitels. Die Leidenschaft für Finanzen habe ich schon immer in mir getragen! Auf der Suche nach finanzieller Freiheit bin ich dann „zufällig“ auf Kryptowährungen gestoßen, seit dem habe ich kaum einen Tag, ohne mich auf dem neuesten Stand zu halten, verbracht. Die Kausalität zum traditionellen Aktienmarkt machte es unumgänglich, sich auch mit diesem sehr stark auseinanderzusetzen. „Ja, das Gold regiert die Welt. Sie baut Throne, Gott zum Hohne, der Macht, die sie gefesselt hält.“ -Georg Henischs 1616
Alle Beiträge von Mst. Patryk
Themen

Weiterlesen

Diese Coins sind gerade sehr gefragt

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar