Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Bitcoin kaufen: Jetzt könnte der Bitcoin-Kurs wieder explodieren!
Bitcoin kaufen: Jetzt könnte der Bitcoin-Kurs wieder explodieren!
Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

In starker Verfassung zeigt sich aktuell der globale Kryptomarkt, der in den letzten 24 Stunden in seiner Gesamtheit rund 8,5 % an Marktkapitalisierung zulegte. Da macht die wertvollste Kryptowährung der Welt Bitcoin keine Ausnahme. Vielmehr befindet man sich trotz disponierter Stellung im Kryptosektor fast auf der Höhe der Performance des Gesamtmarkts. In den letzten 24 Stunden stieg der Kurs um über 7,5 % auf rund 44.000 US-Dollar. Dies könnte nach mehreren Versuchen endlich der nachhaltige Ausbruch aus der monatelangen Seitwärtsrange sein. Und wenn der Bitcoin einmal startet, geht es bekanntlich immer schnell.

Kostenloses Krypto Broker Konto eröffnen? Schnell und sicher bei eToro* echte Kryptowährungen handeln.

Langsame Erholung als Fundament für neue Rallye

Nach dem starken Anstieg des Bitcoin-Kurses Ende 2020/Anfang 2021 kam es zu einer heftigen Korrektur. Negative News reihten sich aneinander und zogen den Bitcoin-Kurs nach unten. Zwischenzeitlich betrug das Minus deutlich über 60 %. In den letzten Monaten wurde jedoch das Fremdkapital – viele Anleger liehen sich in der letzten Hausse Geld von den Börsen – abgezogen. Nun floss vermehrt echtes Geld in den Kryptomarkt. Die wochenlange Konsolidierung war für den Bitcoin somit fundamental wichtig. Nun könnte auf dieser stabilen Basis eine neue Aufwärtsrallye begründet werden, die den Bitcoin auf neue All-Time-Highs treibt.

Private und Institutionelle kaufen Bitcoin

Besonders positiv für die kommenden Tage und Wochen ist die Tatsache, dass der jüngste Anstieg des Bitcoin-Kurs auf verschiedenen Tatsachen begründet scheint. Denn höchstwahrscheinlich sind im Zuge der Konsolidierung einige Institutionen eingestiegen, die im nächsten Quartal Bitcoin-Bestände vermelden werden – übrigens könnte dies dann erneut das Sentiment positiv beeinflussen. Dazu kommt jedoch, dass die Verteilung im Bitcoin-Netzwerk immer gesünder wird. Denn Kleinanleger haben in den letzten Wochen mehr Coins gekauft als die sogenannten Wale (Großinvestoren).

Die Gier kehrt zurück

Der Fear & Greed Index zeigt beim Bitcoin, dass sich das Sentiment wieder verändert. Während vor einigen Wochen noch Angst omnipräsent war, rücken jetzt wieder gierige Krypto-Fans in den Fokus. Dennoch ist weiterhin viel Raum nach oben. Der Fear & Greed Index liegt aktuell bei 77 – bei den Höchstkursen im Februar notierte dieser deutlich über 90. Zugleich wurde der damalige Aufstieg mit einem hohen Leverage finanziert. Nun scheint jedoch weniger Hebel im Bitcoin-Markt genutzt zu werden. Wenn Gier und Hebelwirkung in vollem Ausmaß zurückkommen, könnte eine neue rasante Rallye beginnen.

Viel Raum für weitere Kursgewinne

In den letzten Monaten war der Bereich von 30.000 bis 40.000 US-Dollar eine relativ klar umrissene Begrenzung für den Bitcoin-Kurs. Doch mit dem starken Kursplus am heutigen Handelstag bewegt man sich nun deutlich über diesem Kursniveau. Während in der letzten Woche noch Zweifel bestanden, ob wirklich ein nachhaltiger Ausbruch gelingt, dürften diese nun passe sein. Weiteres Kurspotential besteht für die nächsten Wochen. Zunächst könnte der Bereich rund um 45.000 US-Dollar eine erste Hürde darstellen, im weiteren Verlauf könnten Kurse rund um 49.000 US-Dollar angepeilt werden. Der Bitcoin-Kurs nähert sich aktuell wieder den Kursen aus den Vormonaten. Zwar ist bis zum All-Time-High noch viel Raum – dennoch wird man nun die Vorhersagen vieler Analysten wieder ernster nehmen, dass der Bitcoin noch in diesem Jahr neue Verlaufshochs erreicht.

Kostenloses Krypto Broker Konto eröffnen? Schnell und sicher bei eToro* echte Kryptowährungen handeln.

Alle

Fight Out – Die Zukunft des Move-to-Earn

Brand Provider Image
  • Mov to Earn - Verbessere deine Gesundheit und verdiene gleichzeitig dazu
  • Fight Out trackt deine Reallife Workouts und levelt deinen Avatar im Fight-Out-Metaverse auf
  • 50 % Presale Bonus
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

Meta Masters Guild – Die Play2Earn-Revolution startet jetzt!

Brand Provider Image
  • Dezentralisiertes Gaming Ökosystem auf Play-to-Earn Basis
  • Große Auswahl an Games mit individuellen In-Game Belohnungen
  • Alle In-Game-Assets gehören dir und können getraded werden
  • $MEMAG Token als universelle Währung des MMG-Ökosystems
  • Tokens, NFTs und andere Belohnungen für regelmäßige Aktivität
Jetzt zum Presale

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Daniel Robrecht

Profi Investor

Nach seinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium entschied sich Daniel für eine Tätigkeit als freiberuflicher Autor. Als Investor sammelte er jahrelang Erfahrung mit Aktien & Kryptowährungen. Durch gezielte Weiterbildungen hat er sich umfangreiches Wissen rund um die Kapitalmärkte, Aktien, Kryptowährungen und Decentralized Finance angeeignet. Primär konzentriert sich Daniel auf allgemeine Markttrends, spannende Aktien, Wirtschaftsnachrichten und den digitalen Währungsmarkt. Auch im Privatleben gibt es für ihn keinen Tag ohne die Finanzmärkte. Als Autor schreibt Daniel u.a. für Business2Community oder cryptonews.com.
Alle Beiträge von Daniel
Themen

Weiterlesen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar