Celo Kurs 19 Prozent im Plus – Jetzt Celo kaufen?

Der Kurs der Kryptowährung Celo verzeichnet heute ein Plus von 19 Prozent. Damit hat der kurze Abwärtstrend seit dem 28. Juni zumindest vorläufig ein Ende gefunden.

Gestern Abend machte der Kurs von Celo (CELO) gegen 21:30 Uhr seinen ersten Sprung. Dabei stieg der Kurs innerhalb von drei Stunden von 2,85 auf 3,55 Dollar. Zwischen Mitternacht und 6:30 heute früh fiel der Kurs dann zuerst und blieb dabei nur knapp über der 3-Dollar-Marke.

Bis 9 Uhr setzte der Celo-Kurs im Anschluss zu einem abermaligen Anstieg an. Während dieser Zeit kletterte der Wert um 19,3 Prozent und bescherte Celo ein Tageshoch von 3,58 Dollar. Das letzte Mal hatte der Celo-Kurs am 28. Juni einen ähnlich hohen Wert erreicht.

In den folgenden Stunden hat sich der Kurs zwischen 3,3 und 3,4 Dollar eingependelt. Das Trading Volumen von Celo ist seit gestern um 197 Prozent gestiegen.

Mehr Schwung mit neuen Validatoren

Seit Juni ist nun auch die Deutsche-Telekom-Tochter T-Systems MMS in das Celo-Netzwerk eingestiegen. Nachdem die Telekom zuvor in den nativen CELO-Token des Netzwerks investiert hatte, nutzt das Unternehmen seine Token nun für das Staking durch die Validatoren von T-Systems MMS.

Kostenloses Krypto Broker Konto eröffnen? Schnell und sicher bei eToro* echte Kryptowährungen handeln.

Darüber hinaus hatte auch das US-amerikanische Venture-Capital-Unternehmen Andreessen Horowitz in CELO Tokens investiert, welche ebenfalls über die Validatoren von T-Systems MMS gestaked werden.

In der Folgezeit war der Kurs von Celo bis auf 4,59 Dollar gestiegen. Dieser Kursschub sollte jedoch vorerst nur von kurzer Dauer sein. Seit vergangenen Samstag befand sich der Celo-Kurs abermals im Sinkflug, welcher nun jedoch zumindest vorerst beendet zu sein scheint. Ob Celo damit wieder an seine positive Kursentwicklung von Ende Juni wird anknüpfen wird können, muss sich allerdings noch zeigen.

Schnell und sicher in echte Kryptwährungen investieren? Jetzt ein kostenloses Krypto Broker Konto* bei eToro eröffnen.

+ posts

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Kryptos!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.