Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
China ETFs starten durch – Ist das die große Trendwende?
China ETFs starten durch – Ist das die große Trendwende?

Patryk Don

Profi Investor

Beim Aufbau einer Investitionsstrategie kommt es nicht nur auf die Wirtschaftssektoren an, in die man investieren möchte. Auch die Länder und Regionen, aus denen die Unternehmen kommen, sollten berücksichtigt werden. China ist bei den meisten Investitionsstrategien gemessen an seiner Wirtschaftsmacht eher unterrepräsentiert. Investitionshürden und undurchsichtiges Handeln der Regierung ließen Experten stets von Anlagen ins Reich der Mitte abraten. Doch könnte sich dieser stetige Trend nun ändern und könnten Investitionen in chinesische ETFs attraktiver werden?

Investieren in China – ein heikles Spiel?

Eigentlich werden Investments in Schwellenländer stets als zukunftsweisende Anlagen mit viel Potenzial angesehen. Auch China und die Aktien seiner emporstrebenden Unternehmen galten in den vergangenen Jahrzehnten für große Hoffnungsträger der Zukunft. Das Wachstum war rasant und die Risiken überschaubar. Doch mit dem Erstarken der kommunistischen Partei und der zunehmenden Intransparenz von Wirtschaft und Politik änderte sich diese positive Einstellung von Anlegern gegenüber dem chinesischen Markt.

Zunehmend vernahm man Unsicherheit bezüglich der Zukunft von China unter der Führung von Chi Ching Ping, da diese immer weniger Wert auf demokratische Werte und einen freien Markt legte. Die chinesische Regierung wurde mehr und mehr dafür bekannt, hart gegen Einzelpersonen und Konzerne, denen sie zu viel Macht zuschreibt, vorzugehen und Unternehmen zu kontrollieren. Dies machte direkte und indirekte Anlagen in Einzelaktien immer riskanter, da man einfach nie wissen konnte, wie sich die Führung Chinas verhalten würde. In den kommenden Jahren ist außerdem damit zu rechnen, dass China restriktiver gegen ausländische Unternehmen vorgehen wird, die im Reich der Mitte investieren wollen, da man den Einfluss des Westens mehr und mehr zu untergraben versucht.

Aufgrund dieser schwierigen und unberechenbaren wirtschaftlichen Bedingungen haben sich in den vergangenen Jahren mehr und mehr westliche Unternehmen von China abgewandt, um sich nicht länger dem Risiko wirtschaftlicher Abhängigkeit ausgesetzt sehen zu müssen. Aufgrund der Covid-Krise, einem Immobilienkollaps und internationaler Kritik am generellen Vorgehen Chinas, hatten es die Kurse chinesischer Indizes in den vergangenen Jahren ziemlich schwer. Doch nun, in der zweiten Jahreshälfte 2022, scheint am chinesischen Aktienmarkt ein neuer Wind aufzuziehen.

Kommt jetzt die Trendwende für Anlagen in China?

Während sich die westlichen Märkte 2022 mit verschiedensten Krisen herumplagen mussten und von Inflation und Rezession geschüttelt wurden, hielt sich der chinesische Markt vergleichsweise stabil.  Die Wirtschaft konnte dort erfolgreich gegen die Unsicherheiten ankommen und durch staatliches Eingreifen gelang es, die Kurse hochzuhalten. Mit dem Ende eines Großteils der Covid-Maßnahmen und einem Stopp des Schuldenabbaus kam hier neuer Schwung in die erst kürzlich noch angeschlagene Wirtschaft. Die jüngste gesellschaftliche Krise mit Unruhen gegen die Coronamaßnahmen nahm dabei kaum Einfluss auf den Markt, welcher sich seit September wieder in einem Aufwärtstrend befindet.

Stimmungsindikatoren verschiedener Wirtschaftsmagazine deuten auf eine positive Trendwende in der Stimmung von Anlegern in Bezug auf den chinesischen Markt an. Eine Umfrage des renommierten Magazins Bloomberg prognostiziert den chinesischen Benchmark-Aktienindizes bis zum Jahresende ein Wachstum von mindestens 4 %. Über 70 % der in der Umfrage befragten Investoren gaben außerdem an, ihre Investitionen in den chinesischen Markt in Zukunft ausbauen zu wollen.

Anleger bieten sich neben verschiedenen Einzelaktien und Fonds auch Möglichkeiten in chinesische ETFs zu investieren. Durch ETFs kann in verschiedene Unternehmen einer Branche investiert und Risiko minimiert werden. Zu den relevantesten ETFs für den chinesischen Markt zählt unter anderem der SBC MSCI China UCITS ETF (A1JHYT), welcher über 700 der wichtigsten chinesischen Unternehmen aus verschiedenen Branchen abbildet.

Ob und in welchem Ausmaß sich der chinesische Markt erholen wird, hängt in großem Maß von den zukünftigen Entscheidungen der chinesischen Regierung ab. Aktuell stehen die Chancen jedoch gut, dass chinesische Aktien und ETFs in den kommenden Jahren gut performen werden.

RobotEra – in die Zukunft des Gamings investieren

RobotEra-Prognose-2022,-2023,-2024,-2025-$TARO-Analyse-und-Aussicht

Doch nicht nur im traditionellen Aktien- und ETF-Sektor bieten sich zurzeit gute Investitionsmöglichkeiten. Vor allem im Kryptomarkt gibt es aktuell viele spannende Projekte, in die sich ein frühes Investment lohnen kann. RobotEra ist eines dieser Projekte und derzeit eine der vielversprechendsten Anlageoptionen im Markt. Es ist ein auf Blockchaintechnologie erbautes Sandbox Spiel im Web3, dessen Ziel es ist ein eigenes Metaverse aufzubauen und Spieler von aller Welt zu verbinden. Die Währung in RobotEra wird der TARO-Token sein, welcher sich bereits jetzt im Pre-Sale erwerben lässt. Mit dem Kauf dieser Kryptowährung kann man bereits im Vorhinein am zukünftigen Erfolg von RobotEra partizipieren.

Alle

Fight Out – Die Zukunft des Move-to-Earn

Brand Provider Image
  • Mov to Earn - Verbessere deine Gesundheit und verdiene gleichzeitig dazu
  • Fight Out trackt deine Reallife Workouts und levelt deinen Avatar im Fight-Out-Metaverse auf
  • 50 % Presale Bonus
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

Meta Masters Guild – Die Play2Earn-Revolution startet jetzt!

Brand Provider Image
  • Dezentralisiertes Gaming Ökosystem auf Play-to-Earn Basis
  • Große Auswahl an Games mit individuellen In-Game Belohnungen
  • Alle In-Game-Assets gehören dir und können getraded werden
  • $MEMAG Token als universelle Währung des MMG-Ökosystems
  • Tokens, NFTs und andere Belohnungen für regelmäßige Aktivität
Jetzt zum Presale

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Patryk Don

Profi Investor

Patryk Don

Profi Investor

Hallo, ich heiße Patryk und bin glücklicher Träger eines Meistertitels. Die Leidenschaft für Finanzen habe ich schon immer in mir getragen! Auf der Suche nach finanzieller Freiheit bin ich dann „zufällig“ auf Kryptowährungen gestoßen, seit dem habe ich kaum einen Tag, ohne mich auf dem neuesten Stand zu halten, verbracht. Die Kausalität zum traditionellen Aktienmarkt machte es unumgänglich, sich auch mit diesem sehr stark auseinanderzusetzen. „Ja, das Gold regiert die Welt. Sie baut Throne, Gott zum Hohne, der Macht, die sie gefesselt hält.“ -Georg Henischs 1616
Alle Beiträge von Mst. Patryk
Themen

Weiterlesen

FightOut Beitragsbild

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar