Die Lieblings-ETFs der Consorsbank-Kunden

Das Jahr 2020 war für Anleger äußerst ereignisreich. Auf einen historischen Crash folgte eine ebenso einmalige Erholung der Kurse. Zahlreiche neue Anleger nutzten diese Gelegenheit, um in den Aktienmarkt einzusteigen. Doch welche ETFs waren in diesem turbulenten Jahr besonders beliebt? In einem Jahresrückblick hat die Consorsbank veröffentlicht, welche Indexfonds von ihren Anlegern favorisiert wurden.
Sparpläne im Aufwind

Auffällig ist sofort, dass vor allem Sparpläne stark an Beliebtheit hinzugewonnen haben. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest der Consorsbank*-Jahresrückblick. Dieser basiert auf anonymisierten Daten von rund 1,5 Millionen Kunden. Berücksichtigt wurde dabei der Zeitraum vom 1. Januar bis zum 30. November.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Ab 0 Euro in ETFs investieren: Mit dem kostenlosen Depot des Testsiegers.

✔️ mehr als 80 ETFs kostenlos kaufen
✔️ über 300 kostenlose Sparpläne
✔️ keine Depotgebühren

Mehr Infos


Demnach war die Zahl der neu abgeschlossenen Aktien- und ETF-Sparpläne mehr als doppelt so hoch wie im Vorjahreszeitraum. Besonders die Nachfrage nach Aktiensparplänen kletterte stark nach oben und lag damit für den Betrachtungszeitraum um 176 Prozent höher als im Vorjahr. Damit waren Aktiensparpläne bei der Consorsbank zum ersten Mal beliebter als ihre ETF-Gegenstücke.

MSCI ist besonders beliebt

Ein Blick auf die beliebtesten ETF-Sparpläne bei der Consorsbank* offenbart keine großartigen Überraschungen. Fünf der zehn beliebtesten ETFs bilden den MSCI World ab. Der Weltindex setzt sich aus mehr als 1.600 Titeln aus 23 verschiedenen Industrieländern zusammen. Der MSCI World hatte während des Crashs innerhalb eines Monats über 30 Prozent an Wert eingebüßt, konnte sich in den folgenden Monaten jedoch rasch wieder erholen. Neben dem iShares Core MSCI World UCITS ETF bevorzugten die Anleger auch drei entsprechende Indexfonds von Xtrackers.
Mit dem Xtrackers MSCI World Information Technology UCITS ETF befindet sich zudem auch ein ETF mit speziellem Fokus auf den Technologie-Sektor unter den beliebtesten Fonds. Die IT-Industrie hat sich in diesem Jahr als einer der großen Gewinner herausgestellt. Dementsprechend performte dieser ETF im laufenden Jahr mit starken 30 Prozent. Auch die Schwellenländer schafften es mit dem Xtrackers MSCI Emerging Markets UCITS ETF unter die Top 10.

Consorsbank-Kunden setzen auf erneuerbare Energien

Auch der insgesamt erfolgreichste ETF des Jahres 2020 stieß bei den Consorsbank*-Kunden auf rege Nachfrage. Der iShares Global Clean Energy UCITS ETF verschaffte seinen Anlegern in diesem Jahr eine Rendite von über 100 Prozent. Er ließ damit über das komplette Jahr betrachtet alle anderen ETFs deutlich hinter sich.

Die erneuerbaren Energien profitieren u. a. von den großen Zuwendungen, welche für sie im Rahmen der umfassenden Corona-Hilfsmaßnahmen der EU beschlossen worden waren. In den kommenden Jahren rechnen viele Experten mit einer Beschleunigung des Ausbaus erneuerbarer Energien. Mit dem Lyxor New Energy UCITS ETF schaffte es noch ein weiterer ETF für erneuerbare Energien unter die beliebtesten ETFs der Consorsbank-Kunden.
Komplettiert wird das Feld vom Xtrackers STOXX Europe 600 UCITS ETF. Die europäischen Märkte hinkten ihren amerikanischen und asiatischen Gegenstücken über weite Teile des Jahres hinterher. Dementsprechend handelt es sich hierbei um den einzigen ETF aus den Top 10, welcher im laufenden Jahr keine positive Rendite aufweisen kann. Grund hierfür ist die zyklische Natur eines großen Teils der europäischen Wirtschaft. Diese wird von großen Industriekonzernen und Herstellern dominiert, während der IT-Sektor nach wie vor eher unterentwickelt ist.

Die Top 10 im Überblick:

  1. Xtrackers MSCI World (IE00BJ0KDQ92)
  2. Xtrackers MSCI World Swap (LU0274208692)
  3. Xtrackers MSCI Emerging Markets (IE00BTJRMP35)
  4. iShares Core MSCI World (IE00B4L5Y983)
  5. Lyxor New Energy (FR0010524777)
  6. Xtrackers MSCI World (IE00BK1PV551)
  7. Xtrackers MSCI World Information Technology (IE00BM67HT60)
  8. iShares Global Clean Energy (IE00B1XNHC34)
  9. Lyxor MSCI World (FR0010315770)
  10. Xtrackers STOXX Europe 600 (LU0328475792)

Technologie dominiert bei den Aktien

Das Ergebnis bei den Aktienanlagen fällt indessen eher gemischt aus. Hier überwiegen in erster Linie Aktien aus dem Technologie-Sektor. Dies war zum einen ein Segen, da sich viele Titel aus diesem Bereich zu wahren Kursraketen entwickelt hatten. Besonders die Tesla-Aktie schoss in den vergangenen 12 Monaten regelrecht in die Höhe und erzielte einen Kursanstieg von rund 780 Prozent. Das Papier des Unternehmens von Elon Musk war die zweitmeist gekaufte Aktie der Consorsbank*-Kunden.


Auf Platz eins befand sich mit einem doppelt so hohen Kaufvolumen wie bei Platz zwei die Wirecard-Aktie. Das Papier war im Sommer kollabiert, nachdem der umfassende Betrug von Wirecard ans Licht gekommen war. Anleger, die nicht schnell genug ausgestiegen waren, verloren aufgrund der Geschwindigkeit des Absturzes praktisch alles. Anschließend entwickelte sich das Papier für kurze Zeit zu einem beliebten Objekt für Spekulanten.

Beim reinen Depotvolumen dominieren mit Apple, Amazon und Microsoft große Namen. Auch die Aktie der Allianz erfreut sich bei Anlegern weiterhin einer großen Beliebtheit. Durch die starken Zukäufe gehört nunmehr auch die Tesla-Aktie zu den meistgehaltenen Papieren in den Anlegerdepots.

Tipp
Interesse an ETF? Jetzt zum Newsletter anmelden oder die besten Anbieter im Depotvergleich oder ETF-Sparplan-Vergleich finden!

Startseite

+ posts

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.