Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ News /
Die skalierbarsten Kryptowährungen
Die skalierbarsten Kryptowährungen

Thomas Pentzek

Profi Investor

Der größte Vorteil von Kryptowährungen ist die Dezentralität. Sie ermöglichen es, Zahlungen anzuweisen und zu erhalten, ohne dass dafür Mittelsmänner, Banken oder sonstige Institutionen genutzt werden müssen. Die Dezentralität hat aber ihren Preis in der Skalierbarkeit der Kryptowährungen.

In der Wirtschaft und der Technik, sowie in vielen anderen Bereichen, versuchen Menschen möglichst alles in Zahlen auszudrücken, um eine Einteilung von Größen zu ermöglichen. Diese Fähigkeit, Größenordnungen anzupassen, ist die Skalierbarkeit. Als Satoshi Nakamoto 2008 das White Paper für Bitcoin vorstellt, konnte er noch nicht ahnen, dass die maximale Anzahl von 7 Transaktionen pro Sekunde in Zukunft ein Problem darstellen könnte.

Die Blockgröße ist das Problem der Skalierbarkeit

Jeder Einkauf muss durch eine Transaktion in einem Block bei Bitcoin gespeichert werden. In Spitzenzeiten werden aber viele Transaktionen ausgelöst, die jeweils in einem Block gespeichert werden müssen. Stellen wir uns nur theoretisch vor, dass viele Bitcoin Besitzer zur gleichen Zeit ihren Kaffee mit Bitcoin bezahlen wollen. Es entsteht ein hohes Transaktionsaufkommen, sodass die Café-Besitzer lange Wartezeiten in Kauf nehmen müssen oder ihren Kunden hohe Transaktionskosten berechnen, die zum Teil höher sein können, als der Preis des Kaffees selber. Aus diesem Grund hat Bitcoin ein Problem bei der Skalierbarkeit, besonders wenn es sich um Mikrotransaktionen handelt.

Lösungsansätze für die Skalierbarkeit

Bitcoin ist aber nicht die einzige Kryptowährung, die Probleme mit der Skalierung hat. Die Anzahl der unbestätigten Transaktionen von Ethereum ist viermal so groß. Das Problem der Skalierbarkeit ist die festgelegte Blockgröße jeder Transaktion. Mittlerweile gibt es mehrere Ansätze die Blockgröße anzupassen, wie zum Beispiel bei der Bitcoin Abspaltung Bitcoin Cash. Einen anderen Ansatz verfolgt das Ligthning Network, das Transaktionen nicht über die Blockchain selber, sondern durch separate MicropaymentKanäle ausführt.

Warum ist die Transaktionsgeschwindigkeit für Investoren wichtig?

Der Erfolg von einer Kryptowährung hängt in erster Linie von seiner zunehmenden Akzeptanz ab. Je mehr Personen die Kryptowährung nutzen, desto höher ist die Nachfrage an den Finanzmärkten, desto höher steigt der Kurs. Was passiert aber, wen die entsprechende Kryptowährung nicht mehr mit dem benötigten Transaktionsvolumen fertig wird?

Der wichtigste Erfolgsfaktor für Kryptowährungen, die Nutzung durch eine breite Masse, ist von der Skalierbarkeit bedroht. Sie kann die Größe und die Sicherheit der Blockchain beeinflussen und damit die Rentabilität des Minings. Vor allen Dingen ist aber die Geschwindigkeit betroffen, einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für Kryptowährungen. Dadurch wird die Bereitschaft der Nutzer beeinflusst, die entsprechende Kryptowährung für den täglichen Bedarf zu nutzen. Die meisten Kryptowährungen sind auf neue Skalierung-Technologien angewiesen, die nur mit Software-Updates und Forks implementiert werden können. Dies bietet ein weiteres Risikopotential für Investoren, die langfristige Anlagestrategien verfolgen.

Spezialisierte Kryptowährungen als Alternative für das Skalierungsproblem?

Für Investoren können spezialisierte Kryptowährungen eine Alternative sein, wenn sie sich vor den Skalierungsproblemen der universellen Kryptowährungen schützen wollen. Spezialisierte Kryptowährungen werden für einen spezifischen Zweck entwickelt, der in den meisten Fällen nicht auf ein so hohes Transaktionsvolumen angewiesen ist, wie dies bei den universellen Kryptowährungen der Fall ist. Bitcoin und viele andere Kryptowährungen entstanden als internationale Transaktionsmöglichkeiten, die ein hohes Transaktionsvolumen voraussetzen. Spezialisierte Kryptowährungen wurden zu einem bestimmten Zweck und ein dafür eingeschränktes Transaktionsvolumen entwickelt. Wir möchten Ihnen einige der spezialisierten Kryptowährungen vorstellen, in die Sie investieren können, ohne Angst vor Kursverlusten durch die Skalierbarkeit der Kryptowährung haben zu müssen.

Tamadoge

Tamadoge (TAMA)

5-Beste-Kryptowaehrungen-der-Woche---Tamadoge-TAMA

Dir Kryptowährung TAMA wurde als Zahlungsmittel für die Play-To-Earn Plattform Tamadoge entwickelt. Ziel des Spieles ist es, kleine Hunde als Haustiere großzuziehen, mit denen ab einem gewissen Altern in Wettbewerben Gewinne erzielt werden können. Die Kryptowährung Tamadoge wird für den Kauf von Futter auf dem eigenen Marktplatz verwendet, auf dem auch andere digitale Wertgegenstände für die kleinen Hunde erworben werden können.

Das Besondere an Tamadoge ist, dass die Hunde in einem Metaverse großgezogen werden können, dass wiederum von den Besitzern erkundet werden kann und in dem mit anderen Mitspielern eine Interaktion stattfinden kann. Die kleinen Haustiere, die alle über eigene optische Merkmale und Fähigkeiten verfügen, werden durch einmalige NFTs repräsentiert. Sie können auf Wunsch auch auf dem internen Marktplatz und später auch auf anderen dezentralen Börsen gehandelt werden.

Die Entwickler bemühen sich um Kooperationen mit anderen Metaverse-Plattformen, damit die Hunde-NFTs auch in anderen Spielen und digitalen Welten eingesetzt werden können. Die Tamadoge Metaverse-Plattform befindet sich in der Entwicklungsphase und hat schon für viele Aufmerksamkeit in den sozialen Medien gesorgt. Der TAMA wird im Moment im Vorverkauf angeboten und kann von Investoren zu einem besonders günstigen Preis erworben werden. Dies stellt eine einmalige Möglichkeit dar, in eine Kryptowährung zu investieren, die nicht durch eine limitierte Skalierbarkeit bedroht ist.

Lucky Block

Lucky Block (LBLOCK)

Lucky Block ist eine spezialisierte Lotterie- und Glücksspielplattform, die versucht, eine ganze Industrie zu revolutionieren. Lotterien sind in der ganzen Welt erfolgreich, werden aber nur von relativ wenigen Anbietern veranstaltet. Die Ausschüttung der Gewinne wird von wenigen Unternehmen oder Veranstaltern kontrolliert, was die Gewinnchancen und die Höhe der Gewinne verminderten. Durch die Veranstaltung von Lotterien auf der Blockchain wird der gesamte Prozess transparent und kostengünstig.

Dies resultiert wiederum in höheren Gewinnchancen und auch größeren Gewinnen. Um an den Lotterien teilnehmen zu können und um die Gewinne auszahlen zu können, wird die Kryptowährung LBLOCK genutzt. Die Plattform erfreut sich schon einer hohen Spielerzahl und wird durch die transparente Gewinnausschüttung immer beliebter. Um sich vor den Problemen der Skalierbarkeit der universellen Kryptowährungen zu schützen, kann der LBLOCK eine lukrative Alternative sein.

Battle Infinity

Battle Infinity (IBAT)

Datum steht fest: Battle Infinity wird am 26. August um 14:00 Uhr deutscher Zeit bei LBank gelistet

Die E-Gaming-Industrie war in den vergangene Jahren sehr erfolgreich. Überdies gehört sie zu  den wenigen Industrien, die von der Corona-Pandemie profitieren konnte. Immer mehr Spieler und Zuschauer begeistern sich für die elektronischen Sportarten, die heute schon erfolgreicher sind als Fußball oder American Football. Genau auf diese Zielgruppe hat sich die Play-To-Earn Plattform Battle Infinity spezialisiert. Fantasy Sports werden als die Zukunft des E-Gamings bezeichnet und sind in Amerika und in Indien schon sehr beliebt. Diese Spiele sollen einer der Grundpfeiler von Battle Infinity sein, die mit der eigenen Kryptowährung IBAT angetrieben wird.

Auf der Plattform werden auch ein eigener Marktplatz sowie Staking-Möglichkeiten für Investoren angeboten. Der Vorverkauf der Kryptowährung konnte sehr erfolgreich abgeschlossen werden, sodass sich die Entwickler auf die nächste Phase konzentrieren können. Analysten gehen von viel Potenzial der Plattform aus, wodurch sie sich als Alternative zu den Kryptowährungen anbietet, die durch die Skalierbarkeit bedroht sind.

DeFi Coin

DeFi Coin (DEFC)

DeFi Coin DEFC

Die DeFi Swap Plattform hat sich vorgenommen, die größten Problem der Anleger in Kryptowährungen und Token zu lösen. Auf der Plattform können Anleger Kryptowährungen und Token direkt umtauschen. Dafür werden viele verschiedene Möglichkeiten angeboten, ohne die eigenen digitalen Werte erst in andere Kryptowährungen umzutauschen. Auf der DeFi Plattform werden auch andere Dienstleistungen wie das Staking, Yield Farming und der NFT Handel angeboten, was die Plattform bei vielen Anlegern beliebt gemacht hat.

Die eigene Kryptowährung DEFC wird für die Auszahlung der Investment-Möglichkeiten und als Umtauschgebühr genutzt. Die stetig ansteigenden Benutzerzahlen auf der Plattform machen den DEFC für Investoren, die sich vor den Kryptowährungen mit Skalier Problemen schützen wollen, sehr interessant.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Thomas Pentzek

Profi Investor

Thomas Pentzek

Profi Investor

Thomas wanderte 1992 nach Mexiko aus und war jahrelang in der Automobil- und Textilindustrie tätig. Als MBA und Six Sigma Black Belt machte er sich 2005 selbständig und arbeitet seitdem als freier Journalist für renommierte Zeitungen und Nachrichtendienste. Thomas beschäftigt sich schon seit der Entstehung von Bitcoin mit Kryptowährungen und zeichnet sich durch seine Ausbildung und Erfahrung als Spezialist für die internationalen Finanzmäkte aus.
Alle Beiträge von Thomas
Themen

Weiterlesen

Ethereum Prognose

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar