Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ News /
Digitale Immobilien Kryptowährungen – Der neue Trend?
Digitale Immobilien Kryptowährungen – Der neue Trend?
Simon Feldhusen

Simon Feldhusen

Profi Investor

Digitale-Immobilien-Kryptowährungen----der-neue-Trend

Digitale Immobilien von Kryptowährungen wurden von einigen Unternehmen bereits für Summen von bis zu 4,3 Mio. US-Dollar gekauft. Anschließend waren die Preise der digitalen Immobilien sogar noch weiter auf 300.000 US-Dollar pro Stück angestiegen. Somit hatten sie dann sogar den Wert eines durchschnittlichen Hauses in den USA erreicht. Aber was sind virtuelle Immobilien überhaupt und wofür sind sie gut? Welche Projekte haben die höchsten Verkaufspreise erreicht? Lies jetzt den folgenden Artikel, um nichts über den neuen Trend der digitalen Immobilien zu verpassen!

Was sind digitale Immobilien in Metaversen?

In Bezug auf Kryptowährungen stellen digitale Immobilien Grundbesitz in Metaversen dar. Somit handelt es sich um virtuelle Anwesen. Dennoch bieten sie vergleichbare Funktionen wie echte Immobilien. So können sie gehandelt, vermietet, aufgewertet und für gewerbliche Zwecke genutzt werden. Darüber hinaus sind sie in vielen Metaversen auch ein Ort für die Bereitstellungen von Spielen und Inhalten.

Abgrenzung zu digitalen Immobilien im Crowdinvesting

Der Begriff digitale Immobilien wird jedoch auch synonym für Crowdinvesting im Immobilienbereich verwendet. Bei diesen handelt es sich jedoch um ein Investment, bei dem mehrere Personen Anteile von beispielsweise Häusern oder Grundstücken erwerben. Somit ist es also auch schon mit wenig Kapital möglich das Risiko zu diversifizieren und einen Anteil in Immobilien anzulegen.

Besteht für digitale Immobilien Kryptowährungen ein Bedarf?

Bereits jetzt haben sich viele Unternehmen und Marken schon ihre Plätze in den virtuellen Welten gesichert. Hauptsächlich sehen sie darin jedoch ein Marketinginstrument, um für Schlagzeilen zu sorgen oder dauerhaft kostenlose Werbeflächen zu haben. Aber auch neue Funktionen wie beispielsweise Kleidungsanproben an Avataren stellen ein interessantes Feature dar.

Es gibt sogar Unternehmen mit Spezialisierung auf Bau, Handel und Vermietung von virtuellen Immobilien. Dazu gehören beispielsweise die Metaverse Group, Republic Realm und Sugarman’s Metaverse Group. Laut McKinsey könnte der Metaverse-Markt bis zum Jahr 2030 auf 5 Billionen ansteigen. Dies entspräche dann der Größe der japanischen Wirtschaft.

Gründe für digitale Immobilien von Kryptowährungen

  • Marketing: Dauerhaft kostenlose Werbemöglichkeit für Unternehmen
  • Wertsteigerung: Frühe Investitionen könnten hohe Renditen einbringen
  • Web3: Internet soll immersiv werden und Metaversen dafür essenziell sein
  • Funktionen: Neuartige Technologien bieten Potenzial für viele Branchen
  • Einkommen: Erträge durch Vermietung, Teilnahmegebühren, Staking und mehr
  • Vorteile: Diverse Vorzüge in digitalen Welten wie Spielen
  • Popularität: Zunehmende Adoption von Unternehmen, Marken und Nutzern

Aktuelle Entwicklungen am Markt der digitalen Immobilien

Digitale-Immobilien-und-ihre-aktuelle-Entwicklungen-am-Markt

Kürzlich fand ein Preisabfall innerhalb des Bärenmarktes statt, sodass die Durchschnittspreise von 35.500 auf 1.666 US-Dollar gefallen sind. Darüber hinaus sank das tägliche Handelsvolumen von 650.000 auf 36.532 US-Dollar.

Dies muss jedoch nicht das Aus für digitale Immobilien sein, denn sie sollen laut Meinung einiger Experten ein essenzieller Bestandteil des Web3 werden. Dennoch vermuten andere viel zu hohe Preise.

Denn es können theoretisch unendlich viele neue Landeinheiten erzeugt werden. Daher stehen digitale Immobilien im Gegensatz zu begrenzten Bebauungsmöglichkeiten auf der Erde. Des Weiteren besteht in einigen Metaversen zumindest bisher noch die Möglichkeit für Teleportationen zu bestimmten Koordinaten. Daher steht es noch in Frage, wie sehr die Nachbarschaften von begehrten Plätzen in den Metaversen überhaupt Aufmerksamkeit von den Nutzern erfahren.

Wichtigste Kryptowährungen für digitale Immobilien

Im Folgenden findest du die größten Projekte für digitale Immobilien im Bereich der Kryptowährungen. Sie haben bisher die höchsten Verkaufspreise erzielt und zählen daher zu den aktuell bedeutendsten Anbietern auf dem Markt.

Platz 1. Digitale Immobilien Kryptowährungen: The Sandbox

Digitale Immobilien Kryptowährungen - The Sandbox Landkarte

Für das meiste Aufsehen hat bisher The Sandbox gesorgt, denn bis dato haben sich die meisten großen Namen für dieses Metaverse entschieden. Zu ihnen gehören Ubisoft, Atari, Adidas, Warner Bros Music, Snoop Dogg, Deadmau5, Justin Bieber, Ariana Grande, Paris Hilton, Die Schlümpfe und mehr.

Bemerkenswert ist auch, dass sie von Animoca Brands, einem großen Unternehmen und Entwickler im Bereich der Play-to-Earn-Kryptogames, verwaltet wird. The Sandbox bietet seinen Nutzern eine Welt in Voxelgrafik, welche etwas an Lego-Figuren erinnert. Für alle Transaktionen innerhalb des Ökosystems wird die eigene Kryptowährung SAND verwendet.

Nutzer können mit der kostenlosen Software die Welt und Spiele ganz nach ihren Vorstellungen gestalten. Durch die Erstellung eigener Inhalte können diese dann auf verschiedene Weisen monetarisiert werden. In diesem Zusammenhang können die Landeinheiten Spiele und Veranstaltungen ermöglichen und somit Einnahmen generieren.

Details
  • Landeinheiten: 464
  • Besitzer:100
  • Handelsvolumen: 100 ETH
  • Mindestpreis:96 ETH
  • Höchstpreis: 4,3 Mio. USD
  • Blockchain: Ethereum

Platz 2. Digitale Immobilien Kryptowährungen: Decentraland

Digitale Immobilien Kryptowährungen - Decentraland Landkarte

Auch Decentraland konnte bereits viele Unternehmen von sich überzeugen. Dazu gehören Atari, Samsung, Prager Metis, Miller Lite, PricewaterhouseCoopers und Sotheby’s.

Darüber hinaus wurde auch eine Modeveranstaltung für Dolce & Gabbana, Tommy Hilfiger und einige mehr veranstaltet. Weiter noch hat der Künstler Deadmau5 in Decentraland ein Konzert gegeben.

Das Ökosystem gehört du den am schnellsten wachsenden Metaversen und wurde bereits im Jahr 2015 entwickelt und 2017 veröffentlicht. Es ist eine Virtual-Reality-Plattform in einem Comic-Look, welcher etwas hochwertiger als der von The Sandbox erscheint.

Dabei sollen die Nutzer die volle Kontrolle über das Metaverse erhalten. Innerhalb von Decentraland wird der Token MANA für Transaktionen und LAND für die digitalen Immobilien genutzt.

Die digitalen Immobilien unterteilen sich nach Communities und Distrikten mit Interessensgemeinschaften. Angeordnet sind die Parzellen um sogenannte Attention-Hubs und können auch über Koordinaten direkt erreicht werden. Die einzelnen virtuellen Immobilien lassen sich sowohl miteinander verschmelzen als auch teilen. Darüber hinaus können Nutzungsrechte oder ganze Immobilien an andere übertragen werden.

Details
  • Landeinheiten: 601
  • Besitzer:600
  • Handelsvolumen: 2,4 Mio. USD
  • Mindestpreis: 1,4 ETH
  • Höchstpreis: 2,4 Mio. USD
  • Blockchain: Ethereum

Platz 3. Digitale Immobilien Kryptowährungen: Axie Infinity

Digitale Immobilien Kryptowährungen - Axie Infinity Landkarte

Axie Infinity ist ein Play-to-Earn-Spiel, in dem Monster in rundenbasierten Kämpfen gegeneinander antreten. Darüber hinaus gibt es noch einen Abenteuermodus sowie Landeinheiten. Des Weiteren können die Kreaturen miteinander gepaart werden, um somit neue Monster zu erschaffen.

Neben The Sandbox und Decentraland konnten bei Axie Infinity die höchsten Preise für digitale Immobilien erzielt werden. Die virtuellen Landeinheiten werden für verschiedene Funktionen im Spiel benötigt.

So können sie beispielsweise Ressourcen produzieren und aufgerüstet werden. Darüber hinaus ist wie bei echten Immobilien eine Straßenanbindung vorteilhaft, da sich auf ihnen 3-mal so schnell bewegt werden kann. Die digitalen Immobilien werden auch nach ihrer Art unterteilt, wie Wald, Savanne, Arktis und mehr.

Details
  • Landeinheiten: 601
  • Besitzer:740
  • Handelsvolumen: 2,61 Mio. USD
  • Mindestpreis: 1,07 ETH
  • Höchstpreis: 2,3 Mio. USD
  • Blockchain: Ethereum

Weitere interessante Anlageideen

Suchst du noch nach weiteren Investmentchancen für deine Watchlist? Dann könnten die folgenden zwei Blockchainprojekte interessant für dich sein:

Tamadoge (TAMA) – Das Metaverse für NFT-Haustiere

In der virtuellen Welt der Metaversen werden viele Objekte benötigt, die auch im echten Leben vorkommen. So haben sich einige Unternehmen schon auf die Erstellung oder den Verleih von digitalen Immobilien fokussiert. Der Bereich der virtuellen Haustiere ist bisher in dieser Hinsicht noch unterrepräsentiert.

Diese Lücke möchte das Projekt Tamadoge nun mit ihren tamagotchiartigen Hunden schließen. Sie sollen sowohl im echten Leben über eine AR- oder VR-Brille mit der eigenen App überall erlebbar sein und darüber hinaus auch noch in anderen Metaversen sowie Videospielen. Die aufrüstbaren NFT-Hunde müssen durch ein Training und die richtige Pflege in Form gehalten werden, damit sie in den Rangkämpfen Kryptowährungen als Belohnungen verdienen.

Mittlerweile befindet sich Tamadoge in der finalen Presalephase. Die bisherigen Vorverkäufe waren im Rekordtempo vergriffen, wobei einige Chargen in Tagen und andere in nur Stunden ausverkauft wurden. Insgesamt konnte es schon 10 Mio. US-Dollar akkumulieren, sodass ein gutes Polster für die initiale Entwicklung vorhanden sein sollte.

Battle Infinity (IBAT) – Fantasy-Sport-Metaverse in VR

Suchst du hingegen nach einem möglichen Highflyer im Fantasy-Sportbereich, könnte Battle Infinity vielleicht das richtige Projekt für dich sein. Schließlich sind VR-Sportspiele unter den Kryptowährungen bisher noch sehr unterrepräsentiert und bisherige Projekte konnten noch nicht wirklich überzeugen.

Battle Infinity möchte hingegen ein Metaverse mit eigenem Ökosystem sein, in dem den Spielern alle für das Gaming wichtigen Dinge geboten werden. In diesem Zusammenhang hat es 6 Standbeine und vielfältige Stakingmöglichkeiten. Zu den Funktionen gehören unter anderem Swap, Marktplatz, Spiele, Arena, Staking, Turniere, Liga, aber auch Dungeons, Zuschauermodi, Social-Media-Features und mehr.

Bereits jetzt entwickelt das Team ihr Staking und wird es in Kürze veröffentlichen. Oft werden bei jungen Kryptoprojekten die höchsten Renditen für die Kryptodividenden zu Beginn gezahlt, um neue Langzeitinvestoren anzulocken. Diese sorgen dann meist durch den Kauf der Coins für eine größere Nachfrage und somit tendenziell auch steigende Preise. Darüber hinaus stehen auf der ambitionierten Roadmap für die nächste Zeit viele potenzielle FOMO-Auslöser.

  • Alle

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

05/10/22

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

  • Mit Investition in IMPT Token an Klimaschutzprogramm teilnehmen
  • Auf der Blockchain basierender Emissionshandel
  • Jetzt im Presale verfügbar
9.8
Zum Angebot
0

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

28/09/22

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
9.6
Zum Angebot
0

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

28/09/22

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6
Zum Angebot
0

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Simon Feldhusen

Simon Feldhusen

Profi Investor

Simon Feldhusen

Profi Investor

Bereits mit 18 Jahren kam ich das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftige mich seit mehr als 6 Jahren täglich mit den Finanzmärkten, Wirtschaft und Politik sowie Unternehmertum.
Alle Beiträge von Simon
Themen

Weiterlesen

Wie-kann-man-neue-Kryptowährungen-mit-Potenzial-finden

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar