250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Kryptos
NEU
Beste NFTs

Dogecoin Prognose: Fünf Gründe, warum der Dogecoin jetzt explodiert!

Der Dogecoin ist wieder in aller Munde. Nach der wohl fixen Übernahme von Twitter durch Elon Musk besteht viel Fantasie, was die Zukunft vom Dogecoin angeht. Deshalb wollen wir uns in diesem Beitrag fünf Gründe anschauen, warum der Dogecoin wieder explodieren könnte. Immerhin notiert der DOGE-Kurs über 70 % unter dem All-Time-High. Deutliches Aufwärtspotential scheint somit vorhanden.

Dennoch sollten Krypto-Fans immer auch die Risiken bei einem Investment in den Dogecoin berücksichtigen. Denn in der Vergangenheit speiste sich die atemberaubende Rallye insbesondere aus einem Hype und der leidenschaftlichen Community. Deshalb gibt es wohl auch einige Gründe, warum der Dogecoin eben nicht allzu schnell neue Höchststände erreicht. Hier soll der Fokus jedoch auf einem potenziellen Investmentcase liegen, den es immer kritisch zu hinterfragen gilt.

1. Dogecoin-Adaption bei Twitter treibt Nachfrage

25 % Kursanstieg an nur einem Handelstag. Dafür muss es einen guten Grund geben. Dieser ist bei einer Recherche schnell identifiziert. Denn die Twitter-Übernahme durch Elon Musk schürt Fantasie. In Zukunft könnte der DOGE als Zahlungsmittel oder eine Art digitales Trinkgeld bei Twitter zum Einsatz kommen. Denn Elon Musk wird wohl alles in seiner Macht Stehende tun, um das Potenzial von Twitter auszuschöpfen. Dass er dem Dogecoin im digitalen Raum vielfältige Anwendungspotenziale zuschreibt, ist bekannt.

2. Doge etabliert sich im Anschluss als Internet-Währung

Doch eine erfolgreich Twitter-Adaption könnte dem Dogecoin den Weg im digitalen Raum ebnen. Wenn die Anwendung zufriedenstellend verläuft, dürften weitere Web-Services auf den DOGE als Zahlungsmittel setzen. Möglicherweise haben wir in ein paar Jahren eine neue Internet-Währung – den Dogecoin.

3. Öffnung für DeFi mit Web3 Ethereum Bridge

Die Entwickler vom Dogecoin öffnen die Kryptowährung aktuell für den DeFi-Space. Denn mit einer Web3 Ethereum Bridge könnten in der Zukunft weitere Anwendungen möglich werden. Zwar bezeichnet Elon Musk diese Bridge aktuell als überflüssig. Dennoch zeigte sich in der Vergangenheit, dass insbesondere Fantasie hinsichtlich zukünftiger Entwicklungen Krypto-Kurse antreibt. Da DeFi ein spannendes Zukunftsfeld ist, könnte die Ethereum-Bridge somit als Kurstreiber fungieren – ganz gleich, was Elon Musk aktuell davon hält.

Unsere Empfehlung: Kryptowährungen bei eToro kaufen

Unsere Bewertung

  • Unterstützt zahlreiche Kryptowährungen
  • inkl. allen Features des Live-Handels
  • Virtuelles Startguthaben von 100.000 Euro
  • 24/7 Live-Support
  • Reguliert durch die FCA und CySec
Ihr Kapital ist im Risiko. 68 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter.

4. Interesse institutioneller Investoren steigt an

Institutionelle Investoren setzen zunehmend auf Kryptowährungen. Doch Meme-Coins wie der Dogecoin oder Shiba Inu spielten in der Vergangenheit keine große Rolle. Schließlich war der Nutzen bestenfalls diffus. Dies könnte sich jedoch mit der Weiterentwicklung ändern. Wenn der Dogecoin vom ehemaligen Spaßcoin zur Kryptowährung mit realen Usecases avanciert, dürften vermehrt institutionelle Investoren zugreifen.

5. Positives Momentum – DOGE stärker als Gesamtmarkt 

Der Kryptomarkt zeigte sich in den vergangenen Wochen uneinheitlich. Zwar schritt bei vielen Kryptos die Erholung voran. Dennoch kam es immer wieder zu erheblichen Korrekturen. Der Dogecoin verfügt aktuell über ein besseres Momentum als der Gesamtmarkt. Ein positiver Newsflow dominiert. Deshalb könnte der DOGE kurzfristig besser als andere Kryptos performen.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: Libertex

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.