Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Elon Musk kündigt Krypto-Zahlungen auf X an, während Bitbot ICO in Phase 3 eintritt
Elon Musk kündigt Krypto-Zahlungen auf X an, während Bitbot ICO in Phase 3 eintritt
Florian Hieke

Florian Hieke Investor shield

Profi Investor

Elon Musk ist weithin als Tech-Milliardär und Eigentümer von X bekannt. Was nur wenige wissen, ist seine Liebe zu Kryptowährungen und noch weniger wissen von seinem angeblichen Plan, Kryptowährungszahlungen auf X anzubieten.

Krypto-Marktnachrichten zufolge plant Elon Musk, X zu einer “All-in-One”-App wie WeChat zu machen. Diese Entwicklung dürfte in der Finanz- und Kryptowelt Wellen schlagen, aber die meisten Menschen werden nicht verstehen, wie sehr bahnbrechende Projekte wie Bitbot davon profitieren werden. Bitbot hat 516.000 Dollar eingenommen und verkauft sich in der Presale Phase 3, in der 300 Millionen Token verfügbar sind, in Rekordzeit. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Krypto-Zahlungen auf X Bitbot voranbringen könnten und warum sich Investoren auf das ICO stürzen.

bitbot

Eine bevorstehende Welle der Krypto-Akzeptanz 

Laut Krypto-Marktnachrichten gibt es mehrere Faktoren, die die Akzeptanz von Kryptowährungen einschränken, allen voran der schwierige Zugang. Obwohl die Menschen Kryptowährungen besitzen möchten, wollen die meisten nicht all den Aufwand und Stress auf sich nehmen, der mit dem Erwerb verbunden ist. Mehr Menschen würden heute Kryptowährungen erwerben, wenn die Token auf vertrauten, benutzerfreundlichen Plattformen leicht zugänglich wären.

Daher wäre Elon Musks Integration von Kryptowährungszahlungen auf X ein großer Katalysator für die Akzeptanz von Kryptowährungen. X ist vielleicht nicht die größte Social-Media-Plattform der Welt, aber eine der einflussreichsten. Mit mehr als 500 Millionen Nutzern, die sich für Kryptowährungen interessieren, wird die Zahl der Kryptowährungsgeschäfte und -händler im Zusammenhang mit dem bevorstehenden Bull Run wahrscheinlich steigen.

Diese Trader suchen oft Zugang zu weniger bekannten Krypto-Perlen, da diese während eines Bull Runs höhere prozentuale Gewinne erzielen als Bitcoin und Ethereum. Und genau hier kommen die Telegram Trading Bots ins Spiel.

Telegram Trading Bots sind Softwareprogramme, die die Ausführung von Krypto-Trades auf der Grundlage von vordefinierten Konfigurationen automatisieren und es einfacher machen, von Krypto-Token mit geringer Marktkapitalisierung, den “Rohdiamanten”, zu profitieren. Die Einführung von Kryptowährungszahlungen auf X wird wahrscheinlich auch das Interesse an Telegram Trading Bots steigern. Bitbot ist der vielversprechendste und sicherste Trading-Bot auf Telegram und daher ein wichtiger Nutznießer der kommenden Entwicklungen.

Bitbot: Warum er der sicherste Trading Bot auf Telegram ist 

Im Bereich des Kryptohandels auf Telegram gibt es viele Bots, die das Geld der Nutzer aufbewahren müssen, bevor die Trades abgewickelt werden. Dieser Aufbewahrungsansatz macht sie anfällig für Hackerangriffe, und Top-Bots wie Unibot, Banana Gun und Maestro wurden im Jahr 2023 ausgenutzt, wobei die Nutzer beträchtliche Summen verloren.

Bitbot ist der erste und einzige non-custodial Krypto-Handelsbot auf Telegram. Er gibt den Nutzern die volle Kontrolle über ihre Wallets und überweist Gelder erst, wenn die Trades abgeschlossen sind. Um dies zu ermöglichen, arbeitet er mit KnightSafe zusammen, einem Unternehmen, das auf dezentralisierte Custody-Lösungen spezialisiert ist.

Dank der Anti-Rug-Funktionen sind Bitbot-Nutzer auch vor Rug Pulls geschützt, einer weiteren Sicherheitslücke, die mit Depot-Bots in Verbindung gebracht wird. Die Auditfirma SolidProof hat dem Projektvertrag zugestimmt und die Zuteilung von 20% der Tokenomics für die Entwicklung mit einem 12-monatigen Ausgabeplan bindet die Entwickler für ein Jahr und verhindert Rug Pulling durch das Entwicklerteam.

Dies stärkt die Glaubwürdigkeit von Bitbot und macht es zu einer vertrauenswürdigen Option für den Kryptohandel auf Telegram. Derzeit befindet sich Bitbot in Phase 3 des Presales, in der sich Investoren um einen Anteil an den 300 Millionen Token reißen.

Bitbots fortschrittliche Trading-Funktionen 

Neben der Sicherheit ist Bitbot mit Trading-Tools auf institutionellem Niveau ausgestattet, um die Rentabilität seiner Nutzer zu erhöhen.

Eine Sniper-Funktion nutzt künstliche Intelligenz, um unterbewertete Kryptoprojekte zu identifizieren, bevor die Preise steigen. Sie ermöglicht es Händlern, frühzeitig in vielversprechende Projekte einzusteigen und bei deren positiver Entwicklung attraktive Gewinne zu erzielen – alles auf Autopilot. Eine Copy-Trade-Funktion ermöglicht es den Nutzern, die Strategien der erfolgreichsten Trader auf der Plattform zu kopieren, so dass Neulinge von Anfang an die richtigen Trades machen können.

Darüber hinaus eröffnet der Besitz von BITBOT-Tokens den Zugang zu exklusiven Vergünstigungen und Airdrops. Außerdem erhalten die Besitzer einen Anteil an den täglichen Einnahmen der Plattform. Und jeder, der neue Nutzer einlädt, erhält lebenslang 15% der Gebühren, die seine eingeladenen Nutzer auf der Plattform generieren.

Bitbot Preisprognose

BITBOT wird derzeit mit $0,011 bewertet und es gibt Anzeichen dafür, dass eine 100-fache Steigerung möglich ist, insbesondere wenn Elon Musk Krypto-Zahlungen auf X integrieren sollte.

Ein Teil der 400 Millionen X-Nutzer könnte zu Krypto-Händlern werden und sich für den Handel über Telegram-Bots entscheiden. Dies würde Zehntausende neuer Trader auf Telegram bedeuten und den derzeitigen Tagesdurchschnitt deutlich erhöhen.

Sollte dies der Fall sein, wird sich wahrscheinlich ein Großteil dieser Trader für Bitbot entscheiden. Seine robuste Sicherheit und seine lukrativen institutionellen Funktionen geben ihm einen Vorteil gegenüber anderen Telegram-Bots. Dies wird mehr Nutzer anziehen und die täglichen Gebühreneinnahmen erhöhen, was wiederum den Kurs steigen lässt.

Empirische Beweise deuten auch darauf hin, dass Bitbot in Zukunft beträchtliche Gewinne erzielen wird. Trotz ihrer Schwächen haben die besten Telegram-Bots wie Banana Gun und Unibot ihren Wert während der Presalphase um das 28- bzw. 200-fache gesteigert. Angesichts der überlegenen Sicherheitsfunktionen von Bitbot dürften die Gewinne noch deutlich höher ausfallen.

Außerdem ist Bitbot noch immer nur im Presale erhältlich. Wenn Bitbot schließlich an den Kryptobörsen eingeführt wird, werden diejenigen, die in Bitbot investiert haben, wahrscheinlich eine beträchtliche Rendite erzielen.

Lassen Sie sich Bitbot nicht entgehen

Sollte Elon Musk Kryptowährungszahlungen in X einführen, würde dies das Wachstum von Kryptowährungen sicherlich ankurbeln, insbesondere bei einem Projekt wie Bitbot. Das Projekt befindet sich derzeit in der Presalephase und Investoren stürzen sich auf den Token.

Infolgedessen konnte Bitbot auf seinen Online-Plattformen ein beträchtliches Wachstum verzeichnen. Das Projekt hat mehr als 100.000 Follower auf X und mehr als 6.000 Mitglieder auf Telegram. Und nicht zuletzt wächst das Interesse dank eines spannenden Wettbewerbs, bei dem 100 Teilnehmer jeweils 1.000 Dollar mit nach Hause nehmen können.

Bitbot ist bereit, eine neue Ära des Tradings einzuläuten, und Sie können dabei sein.

Besuchen Sie die offizielle Website, um mehr zu erfahren und BITBOT-Token zu kaufen.

Haftungsausschluss:

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und ist nicht als Anlageberatung gedacht. Der Inhalt stellt keine Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder Halten von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar. Die Leser sollten ihre eigenen Nachforschungen anstellen und sich von Finanzberatern beraten lassen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen. Die dargestellten Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell und können veraltet sein. Mit dem Zugriff und dem Lesen dieses Artikels erklären Sie sich mit den oben genannten Informationen und dem Haftungsausschluss einverstanden.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Alle

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Florian Hieke

Florian Hieke

Profi Investor

Florian Hieke

Profi Investor

Florian ist als Autor darauf spezialisiert informative und ansprechende Inhalte über die Schnittstellen von Finanzwesen, Krypto und iGaming zu erstellen. Dank eines Bachelors in International Development und mehrere Jahre Erfahrung am Weltmarkt ist er mit seinem Fachwissen aus diesen Branchen besten positioniert. Ob es um die neuesten Trends von Kryptowährungen, Entwicklungen an der Börse oder von Blockchain-basierten Projekten geht, bietet er eine unverwechselbare Perspektive, um den Lesern zu helfen, auf dem Laufenden zu bleiben. Sein Ziel ist es, wertvolle Erkenntnisse zu liefern, damit die Welt von Krypto, ETFs, Aktien und anderem verständlich und leicht zu navigieren ist.
Alle Beiträge von Florian
Themen

Weiterlesen

elmos aktie

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar