Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Ethereum tradet heute im leichten Plus und Battle Infinity profitiert aktuell am Markt
Ethereum tradet heute im leichten Plus und Battle Infinity profitiert aktuell am Markt
Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Nach einer starken Handelswoche mit zweistelligen Gewinnen hielt Ethereum am Freitag das aktuelle Kursniveau. Angetrieben vom Fed-Zinsentscheid und überraschend guten Quartalszahlen bei den Technologie-Aktien haussierte auch der Kryptomarkt. Infolgedessen befand sich Ethereum am Freitag erneut leicht im Plus – im Großen und Ganzen folgte eine gesunde Konsolidierung, die viel Hoffnung für die nächsten Tage schürt.

Neben Ethereum profitiert jedoch auch die neue Kryptowährung Battle Infinity von einem positiven Sentiment im Kryptomarkt. Denn Anleger schauen sich wieder vermehrt nach neuen Investmentchancen um und fragten den nativen IBAT Coin im Presale nach.

Kryptomarkt hält die Gewinne: Starke Woche für Altcoins 

Zum Wochenende notierte der globale Kryptomarkt erneut um rund 0,5 % im Plus. Damit schwächte sich die jüngste Rallye ab und eine Konsolidierung folgte. Die Krypto-Marktkapitalisierung hielt sich zuletzt über 1,1 Billionen US-Dollar. Zahlreiche Altcoins wie Ethereum konnten pumpen. Noch stärker lief es in der Top 20 des globalen digitalen Währungsmarkts in der vergangenen Woche nur für Uniswap (UNI) und Ethereum Classic (ETC).

Ethereum pumpt zweistellig in einer Woche: Neues 6-Wochen-Hoch

  

In der vergangenen Woche konnte Ethereum erneut um über 10 % steigen. Die Performance in den letzten 30 Tagen summiert sich damit auf über 50 %. Zuletzt markierte Ethereum ein neues Hoch bei rund 1759 US-Dollar. Bereits sechs Wochen konnte ein derartiges Kursniveau nicht erreicht werden. Die Erholung schreitet bei ETH, auch angetrieben durch einen positiven Newsflow, voran.

Stärkster Monat für ETH seit Januar 2021  

Mit dem aktuellen Kursplus könnte es sich bei Ethereum um eine Trendwende handeln. Denn der Juli 2022 dürfte der beste Monat seit Januar 2021 werden, wenn am Wochenende nicht etwas Unvorhergesehenes passiert. Am Freitagabend belief sich die Juli-Performance von Ethereum auf über 60 %. 

„The Merge“ rückt näher: Fusion der Testnets mit Bellatrix-Update

Fundamental lässt sich die aktuelle Ethereum-Rallye neben einem positiveren Sentiment für Kryptowährungen auch auf die Nachricht zum Merge des Netzwerks zurückführen. Denn für den September 2022 ist der Merge geplant. Dafür werden die Testnets Goerli und Prater zeitnah zusammengeführt. Das Bellatrix-Update wird vom Entwickler-Team für den 04. August erwartet. Dann soll es ein paar Tage später die Finalisierung der Fusion von Goerli und Prater geben.

Zwar wird „The Merge“ für den September 2022 erwartet. Nichtsdestotrotz stellen die Entwickler klar, dass ein genaues Datum noch nicht absehbar ist.

„As of the publication of this post, the time for the Ethereum mainnet proof-of-stake transition has not been set. Any source claiming otherwise is likely to be a scam. Updates will be posted on this blog. Please stay safe! (…) However, if issues are found at any point in the process or test coverage is judged to be insufficient, these things will be addressed before continuing with the deployment process.

Only then will it be possible to estimate the exact date for The Merge“.

Rekord bei Ethereum-Adressen: Abfluss von Ether an Börsen geht weiter

Die fundamentalen Daten bei Ethereum sprechen ebenfalls für eine Fortsetzung der Rallye. Denn die Anzahl der Ethereum-Adressen mit mindestens einem ETH Guthaben erreichte kürzlich ein neues All-Time-High. Ungefähr 1,5 Millionen Ethereum-Adressen hodln aktuell mindestens einen Ether.

Demgegenüber erreichte der Bestand von Ether auf den Exchanges zuletzt ein langjähriges Tief. Der Outflow übersteigt den Inflow von ETH aktuell deutlich. Dies gilt als Anzeichen, dass Ethereum-Holder ihre Coins eher halten wollen, womit ein tragfähiges Fundament für eine weitere Kursrallye geschaffen wird.

  

Battle Infinity profitiert vom Markt: Nachfrage im Presale wächst dynamisch

Battle-Infinity-Logo Ein großer Profiteur des freundlichen Kryptomarkts ist aktuell der Presale von Battle Infinity, der außerordentlich gut angelaufen ist. Die anvisierte Softcap wurde bereits nach rund einer Woche erreicht, während nach zwei Wochen eine Million US-Dollar Raising Capital verkündet wurden. Am Freitagabend sind nach 2,5 Wochen Presale bereits über 6300 IBAT Coins verkauft, was einen Anteil von über 38 % macht.

IBAT Presale

Darum sind Battle Infinity und Ethereum aktuell ein Kauf  

Zu guter Letzt wollen wir uns einmal die Gründe anschauen, warum Battle Infinity und Ethereum gleichermaßen Ende Juli 2022 kaufenswert scheinen. Denn beide Kryptowährungen können Bestandteil eines ausgewogenen Krypto-Portfolios sein, das mittelfristig eine marktschlagende Rendite bringt. 

Ethereum kaufen für den August 2022  

Ethereum Kurs über massivem Widerstand Der Ethereum Kurs erreichte am Donnerstag die Widerstandszone bei 1723 US-Dollar und konnte am Freitag über dem Support schließen. Ein neues 6-Wochen verstärkt den positiven Eindruck. Weitere Unterstützungen begrenzen im Bereich von 1521 bis 1597 US-Dollar das Abwärtsrisiko.
Positives Momentum und charttechnisches Potenzial Das Momentum ist bei Ethereum positiv. In den vergangenen 14 Tagen war Ethereum einer der drei stärksten Altcoins in der Top 20 des Kryptomarkts. Zwar deutet der ETH-Chart langsam einen leicht überkauften Zustand an. Nichtsdestotrotz wirkt der Ethereum-Chart positiv, obgleich eine konsolidierende Kursbewegung nicht auszuschließen ist.
Lang ersehntes Ethereum 2.0 Upgrade vor Abschluss Das Ethereum 2.0 Upgrade befindet sich mit dem erwarteten Merge im September 2022 kurz vor dem Abschluss. Nach einigen Jahren harte Arbeit soll schon bald die Umstellung auf die Consensus Layer erfolgreich abgeschlossen sein. Die technische Weiterentwicklung wird mit fundamentalem Potenzial assoziiert.

 

Battle Infinity kaufen für den August 2022 

Presale geht in die heiße Phase Zum Monatswechsel läuft der Presale von Battle Infinity rund drei Wochen. Insgesamt war der Presale für circa drei Monate geplant. Doch am ersten August dürften deutlich über 40 % der im Vorverkauf erhältlichen Token verkauft sein. Wenn sich die Nachfrage auf diesem Niveau hält oder sogar noch dynamischer ansteigt, dürften die Verantwortlichen nach rund zwei Drittel des Presales einen Sold-out verkünden.
Gaming-Plattform mit vielfältigem Ansatz Die Gaming Plattform von Battle Infinity verfolgt einen spannenden Ansatz, der Vielfalt statt Einfalt in allen Facetten umsetzt. Denn das entstehende Ökosystem ist weitaus mehr als ein Play-2-Earn Game. Vielmehr finden Investoren und Gamer bei Battle Infinity Play-2-Earn, NFTs, Metaverse, Fantasy-Sports und vieles mehr.
Starke Nachfrage auf allen Ebenen & Hype-Potenzial Die Nachfrage nach Battle Infinity ist momentan auf allen Ebenen hoch. Der Presale verlief in den ersten drei Wochen mehr als erfolgreich. In den sozialen Netzwerken folgen mehr Krypto-Investoren den offiziellen Kanälen und auch bei Google Trends generiert Battle Infinity ein steigendes Suchvolumen.

 

  

Alle

Dash 2 Trade – Werde zum Krypto-Insider!

Brand Provider Image
  • Dash 2 Trade will Anlegern dabei helfen, informierte Trading-Entscheidungen zu treffen
  • Plattform vereint Marktanalyse, Trading-Signals und Social-Trading
  • Derzeit kann man D2T-Token noch günstig im Vorverauf erwerben
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

Brand Provider Image
  • Mit Investition in IMPT Token an Klimaschutzprogramm teilnehmen
  • Auf der Blockchain basierender Emissionshandel
  • Jetzt im Presale verfügbar
Jetzt zum Presale

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

Brand Provider Image
  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Daniel Robrecht

Profi Investor

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.
Alle Beiträge von Daniel
Themen

Weiterlesen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar