Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
EV Nickel Aktie Prognose 2024 – Korrektur oder aus der Traum?
EV Nickel Aktie Prognose 2024 – Korrektur oder aus der Traum?
Florian Hieke

Florian Hieke Investor shield

Profi Investor

EV NickelDas kanadische Unternehmen EV Nickel hatte erst Mitte Januar an der Börse ein Hoch erlebt. Seitdem hat die EV Nickel Aktie jedoch über 0,18 CAD verloren, was beim generell niedrigen Preis der Aktie über 35 % ausmacht. Dieser rasche Aufstieg und Sturz beunruhigten Anleger zu Recht. Ist es für die EV Nickel Aktie vorbei oder lohnt sich eventuell jetzt der Einstieg besonders?

Hohe Volatilität bei EV Nickel Aktie

EV Nickel ist ein Unternehmen, das sich auf den Einsatz von Nickel in Elektrofahrzeugen konzentriert. Die Firma entstand 2021 und hat ihren Sitz in Toronto. Mit ihrer Tätigkeit will EV Nickel den Übergang zur sauberen Energie beschleunigen.

Während Lithium die meiste Aufmerksamkeit bei der Produktion von EVs erhält, spielt auch Nickel eine wichtige Rolle. Lithium ist eine entscheidende Komponente in den Batterien, die Elektrofahrzeuge antreiben, Nickel hingegen wird hauptsächlich in den Kathodenmaterialien dieser Batterien verwendet. Die Kathode ist eine der Schlüsselkomponenten einer Lithium-Ionen-Batterie, und unterschiedliche Zusammensetzungen von Kathodenmaterialien haben unterschiedliche Auswirkungen auf die Leistung, Energiedichte und Gesamteffizienz der Batterie.

EV Nickel basiert sein Geschäft auf der erwarteten Nachfrage nach sauberem Nickel aus Kanada. Dieses Material soll den Elektrofahrzeugunternehmen beim Wachstum helfen und zur Bewältigung des Klimawandels beitragen. Die CO2-Kosten pro produzierter Nickeleinheit sollen dank der Gewinnung dieses Nickel möglichst gering gehalten werden.

Zu Beginn des letzten Jahres gab EV Nickel eine erste Ressourcenschätzung für seine Carl-Lang-A-Zone in der Nähe seines Shaw-Dome-Projekts in Ontario bekannt. Laut dem Unternehmen gehört es zu einer der größten unerschlossenen Nickellagerstätten der Welt. Es sollen laut Schätzung etwa 1,25 Millionen Tonnen Nickel verfügbar sein.

Die Bekanntgabe im März verhalf der EV Nickel Aktie damals zu einem Kurssprung um knapp 190 % auf 0,29 CAD. Bis Oktober fiel der Aktienkurs dann jedoch wieder auf niedrige 0,05 CAD, was umgerechnet knapp 0,034 Euro entspricht. Ein absolutes Jahrestief.

Ende November 2023 veröffentlichte EV Nickel den Quartalsbericht für das erste Quartal, das zum 30.09. endete. Das Unternehmen meldete einen Nettoverlust von 0,799454 Mio. CAD im Vergleich zu 1,24 Mio. CAD im Vorjahreszeitraum. Der unverwässerte Verlust je Aktie aus fortgeführten Geschäftsbereichen betrug 0,01 CAD im Vergleich zu 0,02 CAD zu Q1 2022.

Beim Jahresbericht, der im Oktober veröffentlicht wurde, gab EV Nickel für das am 30. Juni 2023 beendete Gesamtjahr einen Nettoverlust von 4,15 Mio. CAD an. Dies war weniger als im Jahr zuvor, als der Nettoverlust noch bei 5,23 Mio. CAD lag. Diese langsame Annäherung an die schwarze Null verhalf der EV Nickel Aktie zu einem deutlichen Anstieg. Der unverwässerte Verlust je Aktie aus fortgeführten Geschäftsbereichen betrug 0,09 CAD im Vergleich zu 0,18 CAD im Jahr zuvor.

Insgesamt zeigte sich über die letzten 12 Monate bei der EV Nickel Aktie eine hohe Volatilität, die sich möglicherweise 2024 fortsetzt.

Nickelmarkt im Ganzen

Der Nickelmarkt hat im Vergleich zum Lithiummarkt in den letzten Monaten keinen wirklichen Boom erlebt. Dabei musste Nickel verschiedene Faktoren. Trotz der starken Nachfrage aus der Edelstahlproduktion und dem aufstrebenden Batteriesektor für Elektrofahrzeuge belastet ein prognostizierter globaler Produktionsüberschuss im Jahr 2024 die Preise.

Zwar stiegen die Nickelpreise zunächst Anfang 2023 aufgrund indonesischer Exportbeschränkungen, korrigierten sich jedoch im Laufe des Jahres und fallen seit Juli. Im Dezember lag der Preis von Nickel bei durchschnittlich 16,460 USD/mt, im Januar 2023 betrug der Preis noch 28,194 USD/mt. Dieser Preisverfall wirkte sich auch negativ auf EV Nickel aus.

Hinzu kommen auch die Kosten- und Sicherheitsbedenken von nickelreichen Elektrofahrzeugbatterien. Die haben zwar das Potenzial für eine höhere Energiedichte, allerdings erfolgt die Einführung in der Branche langsam und die kurzfristigen Auswirkungen auf die Nickelnachfrage bleibt begrenzt.

Mit Indonesien als großer Nickelproduzent wurde der Martk durch die Einführung neuer Exportregeln zudem aufgerüttelt. Das sollte EV Nickel bald zugutekommen.

Angesichts des erwarteten Überangebots gehen die meisten Analysten derzeit davon aus, dass die Nickelpreise im Jahr 2024 in einer bestimmten Bandbreite bleiben und möglicherweise leicht sinken werden, wenn die Produktion die Nachfrage übersteigt. Schon jetzt befindet sich der Preis am unteren Ende der Schätzungen und dürfte sich auf diesem Niveau halten.

Es wird außerdem erwartet, dass der indonesische Politikwechsel zu mehr Investitionen in die Nickelraffinierung und Batterieherstellung führen wird, was sich auf die globale Lieferkette auswirken wird. Die Fortschritte in der Technologie nickelreicher Batterien und potenzielle Kostensenkungen könnten in Zukunft zu einer größeren Nachfrage führen, der Zeitplan dafür bleibt jedoch ungewiss.

EV Nickel Aktie kaufen?

Die EV Nickel Aktie ist vor allem eines: billig. Doch macht sie das direkt zu einem lohnenden Investment oder ist der Traum vorbei?

Derzeit hat EV Nickel eine Marktkapitalisierung von knapp 20,4 Mio. Euro. Das Unternehmen ist noch sehr klein und wird an der Börse aktuell nicht von Analysten beobachtet. Dementsprechend fehlen Schätzungen über die zukünftige Performance der EV Nickel Aktie.

Allerdings könnten Nickelaktien allgemein im Jahr 2024 aufgrund einer erwarteten Preisstabilität und des potenziellen Überangebots Gegenwind bekommen.

Unternehmen wie EV Nickel könnten vielversprechende Chancen erhalten, wenn die indonesische Politik Wirkung zeigt. Für Anleger, die geduldig und risikofreudig sind, könnte sich der Einstieg in EV Nickel langfristig bezahlt machen. Voraussetzung dafür ist der großflächige Einsatz von Nickel in EV-Batterien und die steigende Nachfrage nach sauberem Nickel aus Kanada. Der Traum könnte also weitergehen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Alle

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Florian Hieke

Florian Hieke

Profi Investor

Florian Hieke

Profi Investor

Florian ist als Autor darauf spezialisiert informative und ansprechende Inhalte über die Schnittstellen von Finanzwesen, Krypto und iGaming zu erstellen. Dank eines Bachelors in International Development und mehrere Jahre Erfahrung am Weltmarkt ist er mit seinem Fachwissen aus diesen Branchen besten positioniert. Ob es um die neuesten Trends von Kryptowährungen, Entwicklungen an der Börse oder von Blockchain-basierten Projekten geht, bietet er eine unverwechselbare Perspektive, um den Lesern zu helfen, auf dem Laufenden zu bleiben. Sein Ziel ist es, wertvolle Erkenntnisse zu liefern, damit die Welt von Krypto, ETFs, Aktien und anderem verständlich und leicht zu navigieren ist.
Alle Beiträge von Florian
Themen

Weiterlesen

siemens energy aktie

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar