Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ News /
Geld investieren: Diese fünf Dinge sind im Oktober 2021 wichtig!
Geld investieren: Diese fünf Dinge sind im Oktober 2021 wichtig!
Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Investoren sind immer auf der Suche nach dem besten Weg, um die Geldanlage zu optimieren und das eigene Vermögen gezielt zu mehren. Je nach Zeitpunkt gibt es diesbezüglich unterschiedliche Herangehensweisen. Mal funktioniert die eine Strategie besser, mal sollten Anleger einen anderen Weg wählen. Wer sein Geld im Oktober 2021 investieren möchte, kann die folgenden fünf Tipps beherzigen.

Doch eins vorweg – das Investieren von Geld ist natürlich auch im Oktober 2021 möglich und sogar empfehlenswert. Kein Wunder, dass in den letzten Monaten immer mehr Sparer den Weg an die Finanzmärkte gewagt haben, um endlich Vermögensaufbau zu betreiben und sich nicht länger auf die staatliche Altersvorsorge zu verlassen. 

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

1. Kryptomarkt zeigt sich in Topform!

Die Corona-Pandemie lenkte ziemlich schnell den Blick auf die digitalen Währungen. Denn Anleger bevorzugten sowohl digitale Geschäftsmodelle als auch die innovativen Krypto-Projekte. Das Jahr 2020 endete mit einer beachtlichen Rallye der Kryptowährungen, das Jahr 2021 begann ebenfalls stark. Doch Mitte des Jahres gab es Unruhe im Kryptomarkt. Die meisten digitalen Währungen brachen ein. Starke Korrekturen waren eher die Regel denn die Ausnahme. Umweltschutzbedenken beim Bitcoin, drohende Regulierungen weltweit, der Mining-Bann in China und weitere Ereignisse belasteten die Kryptowährungen.

Doch im Herbst 2021 besserten sich die Vorzeichen für den Kryptomarkt. In den letzten Wochen gab es eine starke Rallye. Der Bitcoin und auch Ethereum erreichten erst vor wenigen Tagen neue All-Time-Highs. Zwar gab der Krypto-Markt am Samstag um über 5 % nach. Dennoch zahlte es sich in den letzten Wochen aus, wenn Krypto-Fans den Dip kauften.

Unsere Empfehlung: Kryptowährungen bei eToro kaufen

Unsere Bewertung

  • Unterstützt zahlreiche Kryptowährungen
  • inkl. allen Features des Live-Handels
  • Virtuelles Startguthaben von 100.000 Euro
  • 24/7 Live-Support
  • Reguliert durch die FCA und CySec
Ihr Kapital ist im Risiko. 68 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter.

Nun könnte eine Jahresendrallye bei den digitalen Währungen bevorstehen. Die Vorzeichen sehen gut aus, dass Bitcoin, Ethereum und weitere Coins Ende des Jahres auf neuen Rekordhochs notieren. Zwar sollten Anleger beim Investieren in Kryptowährungen immer auch die Risiken bedenken, da heute nicht sicher scheint, welche Coins sich wirklich nachhaltig durchsetzen. Doch die steigende Akzeptanz in Wirtschaft und Gesellschaft dürfte die Kurse vieler digitaler Währungen antreiben. Wer also im Oktober 2021 Geld investieren möchte, kann gut und gerne über eine Beimischung vielversprechender Kryptos nachdenken. 

Kostenloses Krypto Broker Konto eröffnen? Schnell und sicher bei eToro* echte Kryptowährungen handeln.

2. Aktien bleiben langfristig das Mittel der Wahl!

Wer das Risiko von Aktien scheut, kennt sich wohl kaum mit dem Aktienmarkt aus. Denn bei einem langfristigen Anlagehorizont ist das Risiko von massiven Korrekturen und Crashs überschaubar. Schließlich entwickeln sich die weltweiten Aktienmärkte trotz stetigem Auf und Ab langfristig in eine Richtung. Dazu kommt die Renditeerwartung der Assetklasse Aktien, die Alternativen wie Immobilien, Edelmetalle oder Festgeldkonten schlecht aussehen lässt.

Trotz hoch bewerteter Aktien lassen sich auch im Oktober 2021 spannende Chancen finden, mit denen eine überdurchschnittliche Rendite in den nächsten Jahren möglich ist. Wer Geld investieren möchte, sollte somit zuvorderst den Aktienmarkt in Betracht ziehen. Hier bieten sich zum einen im Oktober 2021 ETFs für einen passiven und risikoarmen Einstieg via Sparplan an, bei welchem es nicht unmittelbar auf den richtigen Einstiegszeitpunkt ankommt. Darüber hinaus sind auch Aktien wie der deutsche Gesundheitskonzern Fresenius, die südostasiatische Bank DBS Group oder der chinesische Internetgigant Tencent mit Blick auf die Chancen aktuell günstig bewertet.

3. Sparer sind die Verlierer der Zukunft!

Negativzinsen und Inflation sorgten schon in der Vergangenheit dafür, dass die Sparer die Verlierer der heutigen Zeit sind. Denn mittlerweile verlangt ein erheblicher Teil der Banken ab einem bestimmten Guthaben auf dem Konto Negativzinsen. Wer sein Geld der Bank überlässt, zahlt Cash. Die niedrigen Zinsen kennen seit vielen Jahren nur eine Richtung. Zwar gibt es zwischenzeitliche Korrekturen. Doch historisch gesehen sinken die Zinsen unwiderruflich.

Doch im Jahr 2021 kam es zu einem beträchtlichen Anstieg der Inflation. Nachdem im Euro-Raum in den letzten Jahren Inflationsraten von 2 % angepeilt und häufig nicht erreicht wurden, gab es in diesem Jahr die Rechnung für die massiven Corona-Hilfen und die Politik des lockeren Geldes der Zentralbanken. Zwar sind sich die Experten immer noch uneinig, ob es sich hierbei um ein dauerhaftes oder temporäres Phänomen handelt. Nun äußerte sich auch der bekannte Investor Carl Icahn besorgt über diese Entwicklung. Dieser befürchtet eine langanhaltende Inflation und infolgedessen Druck auf die Märkte.

Doch ganz gleich, ob die Inflation dauerhaft hoch bleibt oder sich wieder auf einem verträglichen Niveau einpendelt – Zinsen, welche das Inflationsniveau übersteigen, werden wir wohl auf absehbare Zeit nicht mehr sehen. Folglich werden die Sparer in der Zukunft das Gleiche wie heute sein – Verlierer. Das Geld auf dem Sparbuch, Festgeld- oder Tagesgeldkonto zu parken, ist schon lange keine ernstzunehmende Alternative mehr.

4. Qualität statt Quantität!

Ohne Zweifel bergen Einzelaktien immer ein gewisses Risiko. Unternehmen können Pleite gehen, der Aktienkurs folglich Richtung Null sinken. Dazu können Aktien nach einer Kursexplosion zu hoch bewertet sein. Dann korrigieren diese stark und bei falschem Einstiegszeitpunkt sitzen die Anleger auf hohen Kursverlusten. Diversifikation ist hier das Mittel der Wahl, um Risiken zu reduzieren. Doch man sollte es mit der Quantität nicht übertreiben. Wer 50 oder mehr Aktien im Depot hat, verliert schnell den Überblick. Vielmehr sollte der Fokus auf hoher Qualität liegen. Auch im Oktober 2021 sollten vornehmlich Aktien ins Depot wandern, dessen Geschäftsmodell verständlich, zukunftsorientiert und einzigartig ist. 

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

5. Blick über den geografischen Tellerrand wagen! 

Viele Anleger leiden an der Home Bias und investieren fast ausschließlich in den Heimatmärkten. Wer die Risiken des Aktienmarkts in den Vordergrund rückt, geht davon aus, dass er die heimischen Unternehmen besser beurteilen kann. Dies mag zwar teilweise stimmen. Dennoch sollte man nicht ausschließlich in den Heimatmarkt investieren. Dazu kommen häufig noch die beliebten US-Aktien – denn die Unternehmen aus dem Mutterland des Kapitalismus performten in der Vergangenheit am stärksten.

Doch wer im Oktober 2021 sein Geld investieren möchte, sollte einen Blick über den geografischen Tellerrand wagen. Denn Schwellenländer wie China und Indien sind die Weltmächte der Zukunft, dazu kommen immense Wachstumschancen in Südostasien und Südamerika. Wenn der europäische und amerikanische Aktienmarkt teuer bewertet sind, ergeben sich woanders Chancen. Aktuell ist es insbesondere der chinesische Aktienmarkt, der rund um Tencent, BYD, Xiaomi oder Alibaba nachhaltiges Kurspotential bietet.

100% Aktien, 0% Kommission

logo-etoro

  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Keine Beschränkungen auf provisionsfreie Trades
  • Kauf von Buchteilen von Aktien möglich
logo-etoro
Ihr Kapital ist im Risiko. 68% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
 

Sollte ich jetzt Geld investieren?  

Bevorstehender Crash, Druck auf die Märkte, Risiko bei Aktien, hochvolatile Kryptowährungen oder minderwertige Unternehmen – all dies sind zweifelsfrei Argumente, welche viele Menschen gegen das Investieren von Geld einwenden. Doch eine ernstzunehmende Alternative gibt es nicht. Planbare Geldvernichtung gibt es heute nur auf dem Sparbuch. Bei anderen Assets haben die Anleger wenigstens die Chance, dass ihre Investments im Wert steigen. Mit einem gezielten Vorgehen und einer fundierten Anlagestrategie lassen sich zugleich Risiken verringern, um die Chancen von Aktien, Kryptos und Co. zu nutzen. Folglich sollten Anleger auch und gerade im Oktober Geld investieren. Wer jetzt erst mit den Investments beginnt, kann sein Vermögen natürlich über viele Monate hinweg gestreut in unterschiedliche Assets investieren, um das Risiko zu reduzieren.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
9.6/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Daniel Robrecht

Profi Investor

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.
Alle Beiträge von Daniel
Themen

Weiterlesen

Shiba Inu Coin kaufen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar