Hamburger aufgepasst: In diesem Seminar lernt ihr, wie man mit ETFs mehr aus seinem Geld macht

Nicht nur die Verbraucherzentrale und Finanztest empfehlen sie: Wer heute langfristig Vermögen aufbauen oder aktiv Altersorge betreiben möchte, kommt an Indexfonds, sogenannten ETFs (Exchange Traded Funds) kaum noch vorbei.

Laut Finanzexperten ist die Geldanlage mit ETFs eine kostengünstige und renditestarke Möglichkeit, sein Geld an der Börse anzulegen. Im Unterschied zu Aktien einzelner Unternehmen bilden ETFs einen ganzen Aktienindex, wie beispielsweise den Dax, ab. Somit ist das Risiko beim Handeln mit ETFs deutlich geringer, da der Erfolg des Anlegers nicht von einem einzelnen Unternehmen abhängig ist.

Doch beim Investieren in Aktien und ETFs gibt es wichtige Aspekte, die oftmals unklar sind. Wie finde ich den richtigen ETF? Wie hoch sind die Gebühren? Wie hoch ist die durchschnittliche jährliche Rendite? Wie funktioniert ein ETF-Sparplan? Komme ich jederzeit an mein Geld ran?

All diese Fragen werden am 07.11.2018 in Hamburg in dem Seminar „Altersvorsorge und Vermögensbildung mit ETFs“ geklärt.

Referent dieses dreistündigen ETF-Seminars für Einsteiger ist Dr. Dirk Ulbricht, ein unabhängiger Verbraucherschützer, der weder die Interessen einer Bank noch eines Finanzunternehmens vertritt.

Der Finanzexperte ist Direktor am institut für finanzdienstleistungen e.V. (iff) und regelmäßiger Interviewgast bei DIE ZEIT, Süddeutsche Zeitung, Frankfurter Rundschau, Westdeutsche Zeitung oder Handelsblatt.

Mit dem erlernten praktischen Wissen werden die Teilnehmer die Mechanismen der Börse verstehen und eine praktische Anleitung für das Investieren mit ETFs erhalten.

Hier gibt’s mehr Informationen und Tickets für das Seminar!

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.