Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
IMPT Preis Prognose  – 8 Tage vor der Börsenlistung für 15 Mio. USD im Krypto-Presale
IMPT Preis Prognose  – 8 Tage vor der Börsenlistung für 15 Mio. USD im Krypto-Presale
Simon Feldhusen

Simon Feldhusen

Profi Investor

IMPT-Preis-Prognose----8-Tage-vor-der-Börsenlistung-für-15-Mio.-USD-im-Krypto-Presale

Viele fragen sich aktuell nach einer IMPT Preis Prognose, denn in wenigen Tagen steht endlich das erste heißerwartete Listing der nachhaltigsten Kryptowährung an. Dabei vereint es gleich mehrere Megatrends, denen ein eindrucksvolles Wachstum prognostiziert wird. Wieso IMPT bereits in kürzester Zeit eine beachtliche Finanzierungssumme einnehmen konnte, welchen Nutzen es hat und wie sich das Projekt in Zukunft entwickeln kann, wird im folgenden Beitrag behandelt.

Das Wichtigste in Kürze

Was ist IMPT? Das steckt hinter der weltweit ersten grünen Kryptowährung

  • Fusion der Megatrends Blockchains mit Klima- und Umweltschutz
  • CO2-Emissionshandel soll bis 2030 um 15-Fache und bis 2050 um 100-Fache steigen
  • Partnerschaften mit 25.000 renommierten Marken und 20 % Wachstum
  • Soziale Plattform mit Austauschmöglichkeiten für Gleichgesinnte
  • Vielseitiges Angebot wie Einzelhandel, Tourismus, Software & Unterhaltung
  • Coin für Zahlung, Premium-Angebote, Rabatte und Abstimmungen der DAO
  • Vielfältige Features und Funktionen rund um Umwelt- und Klimaschutz

Bisherige Probleme und Nutzen von IMPT

Nutzen-von-IMPT

Immer mehr Menschen geraten durch den Klimawandel in Besorgnis. Aus diesem Grunde fühlen sich einige Aktivisten bereits dazu genötigt, dass sie rechtliche Grenzen überschreiten, um ihrer Not und ihrem Frust Ausdruck zu verleihen.

Insbesondere durch die erzieherischen Medien werden diese weiter hypersensibilisiert. Denn bisher wurde laut Einschätzung einiger Experten noch zu wenig in Bezug auf den Klimaschutz unternommen, um die katastrophalen Konsequenzen auf ein erträgliches Maß abzumildern.

Jedoch wollen Medien, Regierungen und Unternehmen vermehrt aktiv werden. Aber auch immer mehr Privatanleger sehnen sich nach moralischen und renditestarken Anlagemöglichkeiten.

Nicht ohne Grund haben sich ESG-Investments von einem Nischenprodukt zum Mainstream entwickelt. So achten auch immer mehr Fonds und andere Finanzdienstleister auf nachhaltige Kriterien.

Weniger zu erwarten war Umweltschutz bei den ursprünglich als klimaschädlich klassifizierten Blockchains. Dass es jedoch auch ganz andere Möglichkeiten gibt, kann das revolutionäre IMPT gleich mehrfach eindrucksvoll unter Beweis stellen. Zu diesen zählen:

  • Marktplatz für klimafreundliche Produkte und Dienstleistungen
  • Eingespartes CO2 bei Einkäufen wird als NFTs vergütet
  • Opferung von Emissionsguthaben bringt seltene NFTs
  • 99,99 % Stromersparnis im Vergleich zu klassischen PoW-Blockchains
  • Unterschiedliche klimafreundliche Leistungen bringen Belohnungen
  • Transparenterer, sichererer und leichterer Handel von CO2-Emissionsguthaben über NFTs
  • Erster globaler CO2-Trackingscore als mögliches Kohlenstoffsiegel für Produkte und mehr
  • Bequeme Lösungen für Regierungen für Steuern und Gesetze
  • Unterbindung von Greenwashing und anderen Manipulationen
  • Spenden pro Einkauf an klimafreundliche Vereine

IMPT Preis Entwicklung während des ICOs (Initial Coin Offering)

IMPT Presale Tokenomics

Aktuell befindet sich IMPT noch im Vorverkauf. Aus diesem Grunde kann eine Analyse nur auf den bisher verfügbaren Informationen basieren. Die ersten Coins im Umfang von 300 Mio. Token wurden während eines Private Sales zum Preis von 0,012 US-Dollar verkauft.

Während der ersten ICO-Presalephase wurden die 600 Mio. Coins dann für 0,018 US-Dollar angeboten. Mittlerweile befindet sich das Projekt in der 2. Vorverkaufsphase mit einem Preis von 0,023 US-Dollar pro Token. Während dieser Zeit sollen weitere 660 Mio. Coins verkauft werden.

Aufgrund von Entwicklungsfortschritten bezüglich der Handelsplattform, der zahlreichen neuen renommierten Partnerschaften, der offiziellen Bestätigungen der Börsen-Listings sowie der Dringlichkeit ihres Anliegens, des Klimaschutzes sowie der Marktunsicherheit wegen der FTX-Insolvenz wurde die 3. Vorverkaufsphase ausgesetzt.

<script async src=“https://telegram.org/js/telegram-widget.js?21″ data-telegram-post=“IMPTOfficial/77212″ data-width=“100%“></script>

Die 540 Mio. Token aus dieser Phase wurden für die nächsten 12 Monate gesperrt. Dennoch konnte das Projekt in knapp einen Monat selbst während des Bärenmarktes und in Anbetracht der Folgewirkungen der FTX-Insolvenz bereits eine beachtliche Finanzierungssumme von insgesamt mehr als 18,21 Mio. US-Dollar einnehmen.


Ursprünglich sollten in der letzten Presalephase dann die Preise noch einmal auf den öffentlichen Listingpreis von 0,028 US-Dollar angehoben werden. Allerdings wurde dieser nun auf 0,0253 US-Dollar angesetzt. Bis zur Freigabe des Handels erhalten die ersten Investoren aus dem Private Sale rund 111 % und die aus dem ICO fast 41 % Rendite.

Sollten noch Coins aus der zweiten Vorverkaufsphase übrigbleiben, so werden diese vollständig verbrannt. Durch die dadurch verursachte Angebotsverknappung könnte der Wert der verbliebenen Tokens steigen.

IMPT Preis Prognose nach dem IDO (Initial DEX Offering)

IMPT-nachhaltigster-ESG-Coin-umweltfreundliche-ökologische-Kryptowährung

Stattfinden soll der Presale nur noch bis zum 12. Dezember und das erste Listing dann bereits zwei Tage später auf der größten DEX Uniswap erfolgen. Direkt danach sollen 2 weitere Listungen an den zentralen Kryptobörsen ChangellyPro und LBank durchgeführt werden. Die exakten Daten dafür werden bald über die sozialen Plattformen veröffentlicht. Zusätzlich sollen 7 weitere Listings diesen Monat kommen, wie der CEO Denis Creighton auf Telegram verlauten ließ.

Die dadurch entstehenden Marketingeffekte werden eine größere Anzahl von Investoren auf die neue und nachhaltige Kryptowährung lenken. Darüber hinaus fällt es vielen in diesem Moment viel einfacher, sich auch an dem Handel zu beteiligen. Somit dürfte wesentlich leichter mehr Liquidität in IMPT gelangen und für neue Kursanstiege sorgen.

Eine mögliche Weihnachtsrallye zum Ende des Jahres könnte dem Preis weiteren Auftrieb verleihen. Zwar werden einige Anleger Gewinnmitnahmen tätigen, aber häufig verzeichnen neue Kryptowährungen vor allem zu Beginn durch FOMO massive Kursanstiege.

Prognoseziel IMPT nach Listing

Dabei könnten sich ähnliche Kursexplosionen wie bei dem Memecoin Tamadoge ergeben, welche sich in der Spitze innerhalb weniger Tage verzehnfacht haben. Somit sind Preise von bis zu 0,253 US-Dollar pro Token möglich.

IMPT Preis Prognose für 2023

IMPT

Bisher befindet sich IMPT noch in der Entwicklung und im Vorverkauf. Somit gibt es auch noch keinen öffentlichen Handel und daher ist keine technische und statistische Analyse des Charts möglich. Lediglich fundamentale Daten lassen mögliche Rückschlüsse auf die IMPT Preis Prognose für 2023 zu.

Die Berechnung des exakten Preises lässt sich ebenfalls nur schwer vollziehen, da unbekannt ist, ob Token aus der 2. Vorverkaufsphase verbrannt werden oder alle rechtzeitig aufgekauft werden.

Allerdings dürfte durch die Einführung des Marktplatzes und die ersten Transaktionen eine höhere Nachfrage nach den Coins entstehen. Schließlich werden diese innerhalb der Plattform benötigt und bringen dort auch weitere Vorteile wie Rabatte, exklusive Vorteile und die Mitbestimmung über die DAO.

Nach anfänglichen Rücksetzern aufgrund der Wirtschaftslage sollte der Token wieder an Wert gewinnen und bis zum Ende des Jahres 2023 zur ungefähren Wende der US-Notenbankpolitik mit allen anderen Kryptowährungen massiv ansteigen.

Prognoseziel IMPT 2023

Sollte IMPT nur einen kleinen Anteil von 10 % des bisherigen freiwilligen Kohlenstoffmarktes mit dem Marktvolumen von 1 Mrd. US-Dollar aus dem Jahr 2021 erhalten. So entspräche dies 100 Mio. US-Dollar und einem Preis pro Token von 0,0394 US-Dollar und einer Steigerung von rund 71 %.

IMPT Preis Prognose langfristig

Gründe für den nahhltigen Erfolgs von IMPT

Bei der langfristigen IMPT Preis Prognose besteht die größte Unsicherheit, da wesentlich mehr ungewisse Faktoren sich auf die Entwicklung auswirken können.

Allerdings verpflichten sich immer mehr Unternehmen und Regierungen, einen Anteil zum Klimaschutz beizutragen und dabei die Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Häufig müssen diese jedoch Emissionsguthaben erwerben, um ihren CO2-Verbrauch entgegenzuwirken.

Daher soll auch laut der Taskforce on Scaling Voluntary Carbon Markets (TSVCM) vom Institute of International Finance (IIF) bis zum Jahr 2030 die Nachfrage um das 15-Fache und bis 2050 um das 100-Fache steigen.

Darüber hinaus interessieren sich laut einer Studie von J. P. Morgan rund zwei Drittel der Deutschen für nachhaltige Vermögensanlagen. Außerdem müssen Anlageberater künftig ihren Kunden nachhaltige Investitionsmöglichkeiten offerieren. Dieser Trend könnte sich vor allem in anderen westlichen Ländern noch weiter ausbreiten.

Außerdem wird den Kryptowährungen von verschiedenen Analysten eine glorreiche Zukunft prognostiziert. So geht beispielsweise die Boston Consulting Group bis zum Jahr 2030 von einem Anstieg der Blockchaincommunity auf 1 Mrd. Menschen aus.

Die klimafreundlichste Kryptowährung IMPT vereint diese beiden chancenreichen Megatrends auf beeindruckende Weise. Somit dürfte sie bei Anlegern auf eine positive Resonanz treffen. Auch die außergewöhnliche Möglichkeit des CO2-Emissionsguthabens über NFTs kann vor allem für weniger finanzaffine Personen einen leichteren Zugang zum Klimaschutz ermöglichen, welche tendenziell die Mehrheit der Gesellschaft ausmachen.

Prognoseziel IMPT langfristig

Langfristig bietet sich für den freiwilligen Kohlenstoffmarkt ein Marktvolumen bis zum Jahr 2030 von prognostizierten 50 Mrd. US-Dollar. Hinzu kommen potenziell mindestens 261 Mrd. US Dollar des obligatorischen CO2-Marktes. Würde IMPT lediglich von der freiwilligen Variante 10 % Marktanteil erhalten, so entspräche dies einer Marktkapitalisierung von 5,018 Mrd. US-Dollar und einem Tokenpreis von 1,672 US-Dollar. Somit wäre eine Rendite von 7.170 % möglich.

Nimmt man den konservativen Ansatz eines stagnierenden obligatorischen Kohlenstoffmarktes zusammen mit dem freiwilligen Markt und vermutet, dass IMPT lediglich 1 % dieses Marktvolumens erreichen würde, so ergäbe dies eine Marktkapitalisierung von 3,128 Mrd. US-Dollar und einem Tokenpreis von mindestens 1,0427 US-Dollar bis 2030. In diesem Falle entspricht dies einer Rendite von 4.434 % innerhalb von 8 Jahren.

Alle

Fight Out – Die Zukunft des Move-to-Earn

Brand Provider Image
  • Mov to Earn - Verbessere deine Gesundheit und verdiene gleichzeitig dazu
  • Fight Out trackt deine Reallife Workouts und levelt deinen Avatar im Fight-Out-Metaverse auf
  • 50 % Presale Bonus
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

Meta Masters Guild – Die Play2Earn-Revolution startet jetzt!

Brand Provider Image
  • Dezentralisiertes Gaming Ökosystem auf Play-to-Earn Basis
  • Große Auswahl an Games mit individuellen In-Game Belohnungen
  • Alle In-Game-Assets gehören dir und können getraded werden
  • $MEMAG Token als universelle Währung des MMG-Ökosystems
  • Tokens, NFTs und andere Belohnungen für regelmäßige Aktivität
Jetzt zum Presale

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Simon Feldhusen

Simon Feldhusen

Profi Investor

Simon Feldhusen

Profi Investor

Bereits mit 18 Jahren kam ich das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftige mich seit mehr als 6 Jahren täglich mit den Finanzmärkten, Wirtschaft und Politik sowie Unternehmertum.
Alle Beiträge von Simon
Themen

Weiterlesen

Wasserstoff Aktien kaufen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar