Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ News /
In welche Kryptowährungen investieren in 2022? Diese drei Kryptos würde ich jetzt kaufen!
In welche Kryptowährungen investieren in 2022? Diese drei Kryptos würde ich jetzt kaufen!
Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Erneut ist der Kryptomarkt im Jahr 2022 von einer hohen Volatilität geprägt. Obgleich sich viele Kryptos in den letzten Tagen stark erholten, gab es passend zum Wochenende wieder eine Korrekturbewegung. Aktuell notiert der globale Kryptomarkt in den vergangenen 24 Stunden rund 3 % im Minus. Während die wertvollste Kryptowährung Bitcoin mit einem Minus von rund 1,5 % besser als der marktbreite Durchschnitt performt, korrigiert die zweitwertvollste Kryptowährung Ethereum mit rund 4 % heftiger.

Die kurzfristigen Schwankungen bei digitalen Währungen ändern jedoch nichts am langfristigen Potenzial. Denn die Zeichen der Zeit stehen zugunsten der Kryptowährungen. Dies dürfte auch für das Jahr 2022 und die nächsten Jahre gelten. Deshalb geht es im folgenden Beitrag um drei Kryptowährungen, die aktuell kaufenswert scheinen und im Jahr 2022 noch eine überdurchschnittliche Rendite für Anleger bringen könnten.

Schnell und sicher in echte Kryptowährungen investieren? Jetzt ein gebührenfreies Krypto Broker Konto* bei eToro eröffnen. 

LuckyBlock kaufen: LBLOCK pumpt weiter und ein Ende scheint nicht in Sicht

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Lucky Block Image

Bewertung

  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image

Bei LuckyBlock handelt es sich zweifelsfrei um eine Kryptowährung mit viel Potenzial für das laufende Kalenderjahr. Denn bereits die ersten zwei Monaten liefen für LBLOCK hervorragend. Das Jahr 2022 begann mit dem Pre-Sale für den LBLOCK Token, der vorzeitig endete. Der Grund: eine zu hohe Nachfrage nach LuckyBlock. Alle Coins waren bereits vor dem geplanten Ende des Pre-Sales vergriffen. Folgerichtig zogen die Verantwortlichen hinter dem Krypto-Projekt das Listing bei PancakeSwap vor. In den ersten beiden Tagen explodierte der Kurs bereits um rund 600 %. Zwar kam es im Anschluss zu den ersten Gewinnmitnahmen. Die konsolidierende Seitwärtsbewegung bildete jedoch direkt den Boden für die nächste Kursexplosion.

Aktuell notiert der LBLOCK Token bei 0,0050 USD unweit des All-Time-Highs. Im Vergleich zum Soft Launch hat sich der Kurs bereits mehr als verdreifacht. Zudem deuten auch andere fundamentale Daten auf viel Potenzial bei LuckyBlock hin. Mittlerweile stieg der Lottery-Pool auf rund 2,5 Millionen US-Dollar an. LuckyBlock-Fans können auf die erste Ziehung gespannt sein, die für Ende März geplant ist. Zudem befindet sich LBlock bei Dextools kontinuierlich auf dem ersten Platz der „Trending Tokens“. Pro Tag kommen aktuell über 1000 neue LuckyBlock-Holder hinzu und die Telegram-Gruppe umfasst mittlerweile mehr als 30.000 Mitglieder.

Für die nächsten Wochen besteht weiteres Kurspotential, sodass LuckyBlock auch noch bei einem Kurs von 0,0050 US-Dollar kaufenswert scheint. Weitere Notierungen bei Crypto.com, FTX oder Binance werden angestrebt. Dies könnte die Nachfrage anfachen und den Kurs zu einer neuen Rallye antreiben. Das Team hinter LuckyBlock erwartet zeitnah eine Market-Cap von einer Milliarde US-Dollar. Aktuell liegt die Marktkapitalisierung bei rund 500 Millionen US-Dollar, womit sich LBLOCK erneut verdoppeln könnte.

 

Cardano kaufen: Wann explodiert der ADA Kurs endlich wieder?

Zweifelsfrei konnte die Kryptowährung Cardano in den letzten Monaten die Hodler nicht glücklich machen. Denn heute notiert ADA rund 65 % unter dem Rekordhoch, dass vor rund fünf Monaten erreicht wurde. Zwar gab es in den letzten zwei Wochen eine positive Performance von rund 3,6 %. Nichtsdestotrotz wurde ein Teil der Erholungsbewegung bereits wieder abverkauft. Aktuell schafft es ADA nicht, eine nachhaltige Aufwärtsbewegung zu etablieren. Nichtsdestotrotz scheint bei einem Kurs von 1,08 US-Dollar das Abwärtspotential begrenzt, da in den vergangenen Wochen der wichtige Support bei einem US-Dollar den bärischen Marktteilnehmern Stand halten konnte.

Zuletzt entwickelte sich das Total Value Locked im Cardano-Netzwerk stark. Denn das TVL konnte bis auf 98 Millionen USD steigen und ein neues All-Time-High markieren. Zugleich wurden zuletzt 30 Millionen Transaktionen auf der Blockchain verarbeitet. Die rasant steigenden On-Chain-Aktivitäten treiben aktuell das Total Value Locked an. Zuletzt überstieg die Anzahl der DeFi-Projekte auf der Cardano Blockchain die 1000. Experten vermuten, dass die steigende Aktivität auch diesem Trend geschuldet sein könnte. Einige Monate nach der Implementierung von Smart Contracts durch die Alonzo Hard Fork könnte Cardano nun die gesäten Früchte ernten.

Immer mehr Krypto-Analysten sehen den ADA Coin als immense Chance auf eine überdurchschnittliche Rendite. Die aktuelle Unterbewertung könnte sich noch im Jahr 2022 auflösen und neue Höchststände bei Cardano verursachen. Kurzfristig sollten die ADA-Bullen jedoch die Kursmarke von einem US-Dollar im Auge behalten. Aktuell dürfte der EMA 20 auf Tageschartbasis bei rund 1,14 USD das nächste Kursziel darstellen. Eine erneute Überwindung könnte bei steigendem Handelsvolumen ein besseres Momentum entfachen.

Polygon kaufen: Darum wird MATIC auch nach ETH 2.0 weiter performen!

Kurzfristig ging es am gestrigen Freitag rund 5 % bergab für die Kryptowährung Polygon. Dennoch notiert MATIC auf Wochenbasis leicht im Plus, während in den vergangenen 30 Tagen Kursverluste von über 25 % entstanden. Mit dem gestrigen Kursverlust hat Polygon die Erholungsbewegung vorerst abgebrochen. MATIC konnte sich nicht über der psychologisch wichtigen Kursmarke von zwei US-Dollar halten.

Nichtsdestotrotz könnte sich ein Kauf von Polygon langfristig lohnen. Denn zuletzt gab es positive News von der Layer-2-Lösung für das Ethereum-Netzwerk. Schließlich schloss Polygon erst kürzlich eine Finanzierungsrunde in Höhe von 450 Millionen US-Dollar erfolgreich ab. Verschiedene Risikokapitalgeber beteiligten sich am Polygon-Netzwerk und äußerten sich vielversprechend hinsichtlich der weiteren Zukunft. Denn immer mehr Entwickler wenden sich der Skalierungslösung Polygon zu. Innovationen werden im Netzwerk fleißig vorangetrieben. Rund ein Viertel des aufgenommenen Kapitals soll einen Ecosystem-Fund unterstützen, mit dem neue Projekte im Polygon-Netzwerk adaptiert werden.

Dennoch zeigen sich viele Anleger bei einem Investment in Polygon ängstlich, was die Zukunft in der Post-ETH.2.0-Ära angeht. Schließlich ist Polygon auf Layer-2-Ebene eine Skalierungslösung für das Ethereum-Netzwerk, das bekanntermaßen mit hohen Kosten und einer langsamen Transaktionsgeschwindigkeit kämpft. Doch zunächst scheint nicht klar, ob Ethereum 2.0 wirklich im laufenden Jahr abgeschlossen werden kann. Wahrscheinlicher scheint eine Vollendung in 2023 oder sogar erst 2024. Zudem zeigten jüngste Hochrechnungen, dass Polygon auch nach dem Upgrade die schnellere Blockchain bleiben wird. Weiterhin steht Polygon nicht nur für Skalierbarkeit, sondern auch Interoperabilität. Deshalb dürfte Polygon in Zukunft nicht nur von Skalierungsproblemen bei Ethereum profitieren, sondern auch bei einer positiven Weiterentwicklung der führenden Smart-Contract-Blockchain stark performen. In Einklang mit den Risikokapitalgebern könnte es im Februar 2022 ein guter Zeitpunkt sein, um in Polygon zu investieren.

Jetzt in Kryptowährungen investieren?  

Kryptowährungen scheinen auch im Jahr 2022 das Mittel der Wahl für alle Anleger, die ihr Depot diversifizieren und die beträchtlichen Zukunftschancen nicht ignorieren wollen. Im Februar 2022 gibt es erneut einige Coins, die mittel- und langfristig eine hohe Rendite erzielen könnten, obgleich kurzfristig Korrekturen weiterhin möglich bleiben. Dennoch könnten sich Anleger in ein paar Monaten freuen, wenn sie jetzt Cardano, Polygon oder LuckyBlock kaufen – selbstverständlich stets mit einer angemessenen Gewichtung im zukunftsorientierten Krypto-Depot.

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Lucky Block Image

Bewertung

  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image

Lucky Block kaufen: Anleitung für PancakeSwap

PancakeSwap

Aktuell ist LuckyBlock lediglich auf den Krypto-Börsen PancakeSwap und LBank handelbar. Da es sich bei PancakeSwap um die bekanntere Exchange handelt, zeigen wir im nächsten Abschnitt, wie man schnell und online LuckyBlock über PancakeSwap kaufen kann.

Schritt 1: PancakeSwap besuchen

PancakeSwap Webseite

Zunächst müssen Krypto-Anleger PancakeSwap besuchen und dort LuckyBlock in die Suchleiste eingeben. Im Anschluss gelangen die User zur Übersichtsseite mit nützlichen Informationen rund um Handelsvolumen, Liquidität und Kursentwicklung.

Schritt 2: Wallet verbinden

Wallet verbinden

Als dezentralisierte Exchange ist bei PancakeSwap keine Registrierung erforderlich. Für den Handel genügt ein eigenes Wallet. Dieses können die Krypto-Fans über „Connect Wallet“ mit der Krypto-Börse verbinden. Beispielsweise akzeptiert PancakeSwap Metamask, Trust Wallet und andere Krypto-Wallets.

Schritt 3: Lucky Block bei PancakeSwap kaufen

Im letzten Schritt können die Anleger LuckyBlock bei PancakeSwap kaufen. Hierfür muss die gewünschte Menge an LBLOCK Token eingegeben werden. Im Gegenzug gibt man nun den Coin an, den man gegen LuckyBlock tauschen möchte. Standardmäßig wird hier der native Token von PancakeSwap CAKE angezeigt. Es lassen sich jedoch diverse Kryptos gegen LBLOCK tauschen. Für die Transaktion über die dezentrale Exchange müssen sich ausreichend BNBs auf dem Wallet befinden, da der Binance Coin zur Zahlung der Transaktionskosten bei PancakeSwap verwendet wird.

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
9.6/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Daniel Robrecht

Profi Investor

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.
Alle Beiträge von Daniel
Themen

Weiterlesen

Kryptos mit Potential

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar