250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Kryptos
NEU
Beste NFTs

Neue Kryptowährungen unter 1 Cent – Günstige Kryptowährungen mit Potenzial kaufen

Viele Anleger sind auf der Suche nach neuen Kryptowährungen für das eigene Depot. Dabei fungiert nicht selten auch der Preis als Entscheidungsmerkmal. Denn es klingt verlockend, sich direkt mehrere tausend oder sogar Millionen Coins in das Krypto-Depot zu legen. Dabei sollten Krypto-Fans jedoch nicht vergessen, dass ein günstiger Coin-Preis rein gar nichts über die Erfolgschancen aussagt. Vielmehr kommt es auf die gesamte Marktkapitalisierung und den sich im Umlauf befindlichen Coins an.

Nichtsdestotrotz haben wir uns für den folgenden Beitrag fünf Kryptowährungen unter 1 Cent herausgesucht, die aus unterschiedlichen Perspektiven Kurspotential bieten könnten. Dabei reicht die Spanne von einer neuen Kryptowährung mit Potenzial über einen Meme-Coins bis hin zu zukunftsorientierten Krypto-Projekten, die sich in der Top 150 des Kryptomarkts bewegen.

Schnell und sicher in echte Kryptowährungen investieren? Jetzt ein gebührenfreies Krypto Broker Konto* bei eToro eröffnen. 

LuckyBlock kaufen: Gewinnmitnahmen als Einstiegschance bei Kryptowährung mit Potenzial

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Bewertung

Lucky Block Image
  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image

In den ersten Wochen des Jahres 2022 war der neuen Kryptowährung LuckyBlock die Aufmerksamkeit vieler Anleger gewiss. Denn die Entwicklung verlief fulminant. Auf den erfolgreichen Pre-Sale, bei dem der Coin frühzeitig vergriffen war, folgte das PancakeSwap-Listing. Auf die erste Notierung bei einer Krypto-Exchange folgte eine beachtliche Kursrallye in den ersten Handelstagen.

Daraufhin kam es zwar zu ersten Gewinnmitnahmen, die jedoch den Boden für eine noch beeindruckende Kursrallye legten. Dann konnte sich der LuckyBlock-Kurs Ende letzter Woche in nur zwei Handelstagen verdoppeln. Aktuell zollt LuckyBlock dem starken Kursanstieg Tribut. Gewinnmitnahmen bei LBLOCK-Hodlern führten zu einer kräftigen Kursbewegung. Dies darf jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich der Kurs von LuckyBlock in den letzten Tagen immerhin noch fast verdoppelt hat. Bei der letzten Korrekturbewegung kehrten zeitnah die Käufer zurück. Dies könnte sich auch dieses Mal wiederholen, sodass weitere Rekordkurse in den nächsten Tagen oder Wochen möglich scheinen. Auf den ersten Blick scheint die aktuelle Korrektur als Einstiegschance für die Kryptowährung mit Potenzial, die häufig als Hot Coin für das Jahr 2022 gehandelt wird.

Fundamental gibt es zudem vielversprechende Anhaltspunkte, die auf eine überdurchschnittliche Performance von LuckyBlock in den nächsten Wochen hindeuten. Denn LuckyBlock ist permanent der Trending-Token Nummer 1 bei Dextools. Jeden Tag kommen rund 1000 neue LBLOCK-Holder hinzu. Die Team-Member erwarten, dass LuckyBlock eine Marktkapitalisierung von rund eine Milliarde US-Dollar in den nächsten Wochen erreicht. Damit würden LuckyBlock-Holder in nur wenigen Wochen eine Rendite von 100 % erzielen. Weitere Listings bei FTX, Crypto.com oder Binance würden die Nachfrage antreiben und den Kurs auf neue Höchststände bewegen. Zudem könnten der Ende März geplante Launch der LuckyBlock-App und die erste Ziehung wenige Tage später als Kurstreiber fungieren. Denn mittlerweile enthält der Lotterie-Pool über 2,5 Millionen USD.

 

Shiba Inu kaufen:  Erlebt der Meme-Coin einen weiteren Hype?

Rückblickend auf den letzten Monat steht für den Shiba Inu Coin eine Korrektur im zweistelligen Bereich zu Buche. Augenscheinlich verliert der Kurs des Meme-Coins weiter an Boden, aus der Top 10 ist Shiba Inu bereits länger rausgefallen. Doch in den letzten zwei Wochen erlebte SHIB einen erneuten Aufschwung. Mit einer Performance von rund 25 % in den vergangenen sieben Tagen zählt Shiba Inu aktuell zu den Kryptowährungen mit dem besten Momentum.

Obgleich Spaßwährungen langfristig wohl einen beträchtlichen Teil ihres Hype-Wertes verlieren dürften, bestehen diverse Chancen auf eine weiterhin positive Performance. Kryptos wie DOGE oder Shiba Inu könnten erneut einen Hype erfahren. Zugleich könnte sich Shiba Inu fundamental weiterentwickeln, um reale Usecases zu generieren. Genau dies ist auch der Anspruch der SHIB-Community. Denn Shiba Inu möchte als ERC-20-Token auf der Ethereum-Blockchain eine Layer-2-Lösung entwickeln, um die Transaktionszeiten und -kosten zu verbessern. Zugleich möchte die Community mit dem Shibverse vom Metaverse-Trend profitieren.

Die Zukunftsprojekte, die kürzlich erfolgte Akkumulation durch Ethereum-Wale und die starke Community stehen für weiteres Kurspotential bei Shiba Inu. Demgegenüber existieren jedoch signifikante Risiken beim Meme-Coin, wenn dieser eben nicht dem Anspruch einer realen Anwendung gerecht werden kann. Dann dürfte bei einer aktuellen Market Cap von rund 15 Milliarden USD noch viel Luft nach unten sein. Deshalb muss sich bei SHIB jeder Anleger selbst seiner Risikoaffinität bewusst sein und bedacht über ein Investment entscheiden. Jedenfalls ist eine strikte Gewichtung der Investition dringend angeraten.

eCash kaufen: Gibt es eine weitere Kursrallye nach dem Rebranding?

Ursprünglich war das Krypto-Projekt eCash unter dem Namen Bitcoin Cash ABC (BCHA) bekannt. Dabei handelte es sich um eine zweifache Abspaltung vom Bitcoin und dem Bitcoin Cash. Im Anschluss wollte man sich neu positionieren, da Bitcoin Cash ABC nie wirklich bei Krypto-Anlegern Gefallen fand. Durch das Relaunch des Projekts setzte man auf den ressourcenschonenden Proof-of-Stake und führte das Staking ein. Daraufhin vervielfachte sich der eCash-Kurs bis in den September 2021. Damals notierte XEC auf einem All-Time-High von rund 0,00038 USD. Heute hat die Korrektur rund 80 % des ehemaligen Werts vernichtet. Dennoch performte eCash rückblickend nicht schlecht und hat seit Juli 2021 Anlegern eine Performance von rund 350 % beschert.

eCash und Binance

Bis jetzt konnten die meisten Ankündigungen der Entwickler noch nicht in die Tat umgesetzt werden. Hier bedarf es in den nächsten Monaten weiterer Taten, um die Zustimmung der Investoren nicht zu verlieren. Bei eCash sollten Krypto-Fans somit genau die aktuellen Entwicklungen im Auge behalten. Allerdings besserte sich mit einem Kursplus von rund 12 % in den vergangenen 14 Tagen das Momentum. Zudem verkündete die umsatzstärkste Krypto-Börse Binance zuletzt, dass eine vollständig e Unterstützung des eCash-Adressformats für Ein- und Auszahlungen erfolgt. 

Holo kaufen: Kommt nach der Bodenbildung eine neue Kursrallye?

Der Holo-Coin HOT konnte in den letzten 14 Tagen Handelstagen eine Performance von rund 7,5 % erzielen. Dennoch gab es im vergangenen Monat Kursverluste von einem Viertel. Aktuell schreitet die Bodenbildung im Holo-Chart voran. Mit einem Abschlag von rund 85 % zum Rekordhoch im Frühjahr 2021 könnte HOT für risikobereite Anleger einen Blick wert sein, die dem Krypto-Projekt Zukunftspotential zutrauen.

Bei HOT handelt es sich um den nativen Token der sogenannten Holochain, die die soziale Kommunikation auf ein neues Niveau heben möchte. Im Vergleich zu den herkömmlichen Blockchain-Lösungen ist die Holochain deutlich schneller, sodass zahlreiche Usecases in der realen Welt möglich erscheinen. Projekte auf der Holochain betreffen Energy, Krypto-Kredite, Social Media oder Local Economies. Hier könnte die Holochain insbesondere für kleinere Datentransfers in Betracht kommen, während die Blockchains Ethereum, Cardano und Co. für größere Datentransfers und tokenbasierte Währungen weiterhin das Mittel der Wahl bleiben. 

APENFT kaufen: Profitiert der native Token von einem erneuten NFT-Boom?

APENFT

Bei NFT handelt es sich um den nativen Token von APENFT. Dieser notiert aktuell über zwei Drittel unter seinem All-Time-High. Das Allzeittief gab es vor rund sieben Monaten. Damit steht NFT heute rund 40 % im Plus. Die für eine Kryptowährung eher bodenständige Wertentwicklung macht jedoch Hoffnung auf weitere Kursrallyes. Aktuell notiert APENFT auf Platz 137 der weltweiten Kryptowährungen. Mittelfristig könnte man in die Top 100 vorstoßen.

Mit Steve Z. Liu steht ein erfahrener Finanzexperte aus China hinter dem Krypto-Projekt. APENFT möchte in die besten NFT Plattformen und Künstler investieren, um reale Kunst mit der NFT-Welt zu verbinden. Hier vergleicht man sich mit dem Ark Funds und möchte zum Pendant im NFT-Space werden. Durch die Investitionen soll das Wachstum der Krypto-NFT-Artisten angekurbelt werden. Beispielsweise kooperiert der bekannte Online-Kunsthändler Artnet mit Zweigstellen in den USA, Deutschland, China, Großbritannien und Russland mit APENFT. Gemeinsam möchte man dafür sorgen, dass digitale Kunst in den Mainstream vorrückt. 

Neue Kryptowährungen unter 1 Cent jetzt kaufen?

Ganz gleich, ob Krypto-Fans auf der Suche nach neuen Coins unter einem Euro oder Kryptowährungen unter einem Cent sind – nahezu in jeder Preisspanne lassen sich Kryptowährungen mit Potenzial identifizieren. Dabei sollten die Anleger jedoch einen Blick auf die fundamentalen Chancen oder charttechnischen Kriterien der digitalen Währung werfen, anstatt sich auf den Stückpreis pro Token zu konzentrieren. Denn dieser kann mitunter ein falsches Bild von der Bewertung eines Coins vermitteln.

Lucky Block kaufen: Anleitung für PancakeSwap

PancakeSwap

Zum aktuellen Zeitpunkt ist LuckyBlock lediglich auf den Krypto-Börsen PancakeSwap und LBank handelbar. Im nächsten Abschnitt zeigen wir, wie man online LuckyBlock über PancakeSwap kaufen kann.

Schritt 1: PancakeSwap besuchen

PancakeSwap Webseite

Im ersten Schritt ist ein Besuch der dezentralen Exchange PancakeSwap erforderlich. Nach der Suche von LuckyBlock finden die Krypto-Fans alles Wissenswerte über die aktuelle Kursentwicklung, das Handelsvolumen oder die Liquidität, um eine fundierte Entscheidung für oder wider LBLOCK-Kauf zu treffen.

Schritt 2: Wallet mit PancakeSwap verbinden

Wallet verbinden

Bei einer dezentralen Exchange wie PancakeSwap ist keine aufwändige Registrierung erforderlich. Vielmehr genügt ein eigenes Wallet. Diese wird via Connect Wallet mit PancakeSwap verbunden. Bestenfalls achten Crypto-Holder schon jetzt darauf, dass sich ausreichend BNB auf dem Wallet befinden, um die Gebühren bei PancakeSwap zu begleichen.

Schritt 3: Lucky Block bei PancakeSwap kaufen

Nun ist es möglich, LuckyBlock bei PancakeSwap zu kaufen. Hierfür müssen die Anleger die gewünschte Anzahl an LuckyBlock Coins angeben. Zudem ist es wichtig, einen Coin auszusuchen, der gegen LBLOCK getauscht wird. Im Anschluss bestätigt man den Swap und die LuckyBlock Token befinden sich auf dem eigenen Wallet.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: Libertex

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.