LiquidityX öffnet seine Tore für Privatinvestoren

Einer der neuesten CFD-Broker, der mit Sommer 2021 an den Start ging, nennt sich LiquidityX – nun öffnet der Broker seine Türen auch für Privatinvestoren. Bislang scheint der Broker an immer größerer Popularität unter Anlegern zu gewinnen und das nicht ohne Grund – schließlich bietet LiquidityX ein umfangreiches Angebot an Vermögenswerten an aller globalen Finanzmärkten an. Spezialisiert hat man sich auf CFDs auf Aktien, Forex, Kryptowährungen und Indizes. Aber was steckt hinter dem neuen CFD-Broker?

LiquidityX – die wichtigsten Details im Überblick

LiquidityX Angebot

LiquidityX wurde im Sommer 2021 von Capital Securities SA gegründet. Capital Securities SA ist eine griechische Investmentfirma, die von der Hellenic Capital Market Commission (HCMC) zugelassen und reguliert wird und bereits seit 1994 auf dem Markt ist. Die Lizenznummer von LiquidityX lautet 2/11/24.5.1994. Trotz ihrer kurzen Lebensdauer hat die Plattform auf dem heutigen Markt viel Anerkennung gefunden. Unter anderem hat es die Auszeichnung als „Bester Forex Education Forex Provider 2021″ gewonnen und hat viel Aufmerksamkeit von Händlern auf der ganzen Welt auf sich gezogen.

Auf der Suche nach einem neuen CFD-Broker? Jetzt kostenloses Konto bei LiquidityX anmelden.

Der Broker bietet seinen Kunden die Möglichkeit, über seine WebTrader-Plattform und die MetaTrader 4-Plattform für PC und Web mit mehr als 360 CFD-Finanzinstrumenten für Forex, Edelmetalle, Indizes, Rohstoffe, Aktien und Kryptowährungen zu handeln. Benutzer können aus vier Hauptkontotypen wählen – Basic, Gold, Platinum und VIP sowie einem Demokonto. Alle Konten sind provisionsfrei mit wettbewerbsfähigen Spreads. Einzahlungen sind gebührenfrei und es stehen eine Reihe von Einzahlungsmethoden zur Verfügung, darunter Debit-/Kreditkarte, Banküberweisung, Sofort, iDeal und mehr.

LiquidityX – Ein CFD-Broker mit umfangreichem Angebot

Liquidity bietet über 360 Finanzinstrumente an, somit sollte für jeden CFD-Händler etwas dabei sein. Neben Aktien und Forex kann man auch CFDs auf Kryptowährungen, Indizes und Rohstoffe erwerben. Das Besondere dabei: Neben den gängigsten Assets bietet LiquidityX auch exotische Währungspaare, Rohstoffe und Kryptowährungen an.

Insgesamt kann man aus über 200 Aktien, 20 Rohstoffen, 30 Forexpaaren sowie 45 Kryptowährungen wählen. Auch Dash und Dogecoin sind im Angebot enthalten. Dabei bietet LiquidityX vier Kontomodelle an, das Basic Modell beginnt bereits ab einer Mindesteinzahlung von 250 Euro.

Chart- und Tradingtools auf LiquidityX

Neben dem umfangreichen Angebot an Assets, bietet LiquidityX eine Vielzahl an Tools an, die das CFD-Trading erheblich erleichtern:

  • TipRanks: Ein umfassendes Tool für Aktienempfehlungen , das es Anlegern und Händlern ermöglicht, die gemessene Leistung von jedem zu sehen, der Finanzberatung anbietet. Dazu gehören Analystenkonsens und Kursziele für mehrere US-Aktien.
  • Analystenansichten: Top-Down-Recherche von leitenden Analysten und automatisierten Algorithmen.
  • Tägliche Marktanalyse: Exklusive tägliche Analyse der globalen Märkte, unterstützt durch Analystenrecherchen und bewährte Indikatoren.
  • Economic Insights: Verfügt über leistungsstarke Handelstools, die potenzielle marktbewegende Ereignisse überwachen, antizipieren und darauf reagieren können.
  • Empfohlene Ideen: Sehen Sie sich bullische und bärische Anlageideen basierend auf der technischen Analyse an.
  • Market Buzz: Ein KI-Newsdesk, das Schlagzeilen zu einem bestimmten Instrument bereitstellt.

Web-TV: Bietet Handelseinblicke, die auf technischen und fundamentalen Analysen basieren, kombiniert mit den aktuellsten Branchennachrichten direkt vom NYSE-Floor.

LiquidityX Fazit: Ein neuer CFD-Broker, der überzeugt

Abschließend müssen wir sagen, dass LiquidityX uns voller Länge überzeugen konnte. Sowohl die Webanwendung als auch die Verwendung von Metatrader 4 sind spitze. Das Angebot ist jetzt schon sehr umfangreich, wenn man davon ausgeht, dass der Broker erst mit Sommer 2021 in die Startlöcher ging. Ein großer Vorteil sind auch die unzähligen Trading-Tools, der exzellente Kundenservice und die umfangreiche FAQ-Seite.

Wer sich als Anfänger oder erfahrener Trader an LiquidityX wagen möchte, dem empfehlen wir, sich zunächst ein Gratis-Konto einzurichten. Mit dem Demokonto kann man sich mit der Plattform vertraut machen. Bevor man die erste Einzahlung vornehmen. Insgesamt sind wir gespannt, wie sich LiquidityX in Zukunft schlagen wird – wir sind uns sicher, dass der CFD-Broker bald in aller Munde sein wird.

Schnell und sicher in CFDs investieren? Jetzt kostenloses Konto bei LiquidityX eröffnen.

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://kryptoszene.de/

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.