250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Kryptos
NEU
Beste NFTs

Lucky Block Kurs steigt um 15 %: Sollte man jetzt kaufen?

Zum Start in die neue Handelswoche zeigte sich der globale Kryptomarkt weitgehend unverändert. Die meisten Kryptowährungen traten auf der Stelle. Weitere Verluste gab es nicht, doch auch eine nachhaltige Erholung blieb aus. Anders lief es am Montag für die Rekord-Kryptowährung Lucky Block, die innerhalb von 24 Stunden um über 15 % stieg. Sollte man jetzt die Gunst der Stunde nutzen und in die neue Kryptowährung mit Potenzial investieren?

Starker Start in die neue Handelswoche

Nachdem es mehrere Tage für Lucky Block recht durchwachsen lief und sich der Kurs vom zwischenzeitlichen Hoch bei 0,01 US-Dollar fast halbierte, könnte nun der Anfang einer Erholungsbewegung geschafft worden sein. Denn Lucky Block stieg am Montag um 15 % und notiert am frühen Dienstagmorgen bei rund 0,0053 US-Dollar. Dabei bewegte sich der Lucky Block Kurs bis zum Montagmittag auf dem Niveau von 0,0044 bis 0,0046 USD-Dollar. Die konsolidierende Seitwärtsbewegung setzte sich fort. Denn die letzten drei Tage konnte Lucky Block die besagte Range nicht verlassen.

Ab elf Uhr mittags übernahmen dann jedoch die Bullen das Ruder. Der Kurs schoss bis auf 0,0054 US-Dollar. Im Laufe des Nachmittags kam es dann zu leichten Gewinnmitnahmen. Dennoch konnte sich Lucky Block über 0,0050 USD halten und stabilisierte sich im weiteren Verlauf auf rund 0,0053 USD. 

Deutlicher Anstieg beim Handelsvolumen  

Doch nicht nur der Lucky Block Kurs konnte am Montag zulegen. Zugleich kam es zu einem deutlichen Anstieg des Handelsvolumens auf PancakeSwap. Dieses stieg im Vergleich zum Sonntag um mehr als 120 %. Zwar bewegt sich das Volumen immer noch auf einem niedrigen Niveau im Vergleich zu den letzten Wochen. Doch nach drei Tagen rückläufigen Handelsvolumens könnte es sich um die Trendwende handeln.

Lucky Block deutlich fester als der Kryptomarkt  

Für Hoffnung bei den Lucky Block Holdern dürfte jedoch sorgen, dass sich Lucky Block an einem durchwachsenen Tag am Kryptomarkt stark erholte. Denn der gesamte Kryptomarkt zeigte sich überwiegend unverändert. Die Market Cap aller digitalen Währungen gab sogar leicht nach. Der Aktienmarkt korrigierte deutlich, sodass sich die wichtigsten Indizes allesamt deutlich im Minus befanden. Diverse Assetklassen zollen aktuell den geopolitischen Risiken Tribut. Doch anders verlief es bei Lucky Block. Selbst an einem schwachen Handelstag konnte Lucky Block eine Trendwende starten und einen beträchtlichen Kapitalzufluss verzeichnen.

Stärkster Tag seit zehn Tagen

Ein Blick auf den Tageschart verrät, dass der Lucky Block Kurs gestern endlich wieder stark zulegen konnte. Die letzte grüne Kerze ähnlichen Ausmaßes datiert am 25. Februar. Rund 10 Tage liegt es somit zurück, dass der Lucky Block Kurs derart stark einen Handelstag abschloss. Damit könnte sich eine Trendwende nähern. Nun lauern mehrere kleine Widerstände, bevor Lucky Block rund um die 0,0065 USD eine nachhaltige Trendwende schaffen könnte. Die nächsten Tage dürften spannend werden. Der erste Schritt ist für Lucky Block gemacht. 

RSI neutral, Momentum wird besser  

Die charttechnische Situation hellt sich aktuell auf. Das Momentum bei Lucky Block wird wieder besser. Der RSI notiert unter 50. Die massiven Gewinnmitnahmen nach dem Rekordhoch bei 0,01 US-Dollar – damit wurde Lucky Block übrigens zur Rekord-Kryptowährung, die in nur drei Wochen eine Milliarde-Marktkapitalisierung erreichte – reduzierten auch den RSI, der sich Mitte März in einem überkauften Zustand bewegte. Die Korrektur war nach dem explosiven Anstieg dringend erforderlich. Die Stabilisierung in den vergangenen Tagen könnte Ausgangspunkt für eine neue Rallye bei Lucky Block sein.

 

Kurzfristige Entscheidung naht!  

Aktuell bewegt sich der Lucky Block Kurs knapp unter dem nächsten Widerstandslevel bei 0,0055 US-Dollar. Die bullischen Anleger könnten nach einer Überwindung der 0,0055 USD die 0,0060 und im Anschluss 0,0065 USD ansteuern. In letztgenannter Region befindet sich ein massiver Widerstand, der jedoch mit einem weiter steigenden Handelsvolumen überwunden werden könnte. Aktuell notiert Lucky Block exakt am Moving Average 9, dieser wurde im Verlauf des gestrigen Tages wieder überwunden. 

Sorgen fundamentale Kurstreiber für die Entscheidung?  

Charttechnisch nähert sich eine Entscheidung für den kurzfristigen Kursverlauf bei Lucky Block. Doch fundamentale Kurstreiber in den nächsten Tagen und Wochen könnten den Kurs von Lucky Block antreiben. Denn im März kommt es sowohl zum offiziellen Launch der Lucky Block NFT-Kollektion als auch der Veröffentlichung der App. Ende März steht dann die erste Lotterieziehung bei Lucky Block an. Zugleich stehen die Chancen nach der Entscheidung für ein v2-Update gut, dass schon bald neue Listings bei DEX und CEX folgen könnten. Die fundamentale Entwicklung von Lucky Block spricht somit eindeutig für eine bullische Kursentwicklung im März 2022.

Lucky Block jetzt kaufen?

Obgleich der Lucky Block Kurs in den vergangenen Handelswochen stark korrigierte, dürften Krypto-Fans eins nicht vergessen. Wer Ende Januar beim PancakeSwap Listing zu einem Launch-Preis von 0,00021 USD einstieg, hat sein Investment immer noch weit mehr als verzwanzigfacht – und das in etwas über einem Monat. Folglich dürften sich die deutlichen Gewinnmitnahmen als gänzlich normale Entwicklung darstellen. Nun bessert sich jedoch die charttechnische Situation, zugleich könnten fundamentale Kurstreiber eine neue Rallye bei Lucky Block verursachen. Der Monat März könnte für die Lucky Block Bullen von Erfolg gekrönt sein.

 

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: Libertex

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.